terranova - Romantisch reisen
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
info@terranova-touristik.de

Reisefinder

 
 

Länderübersicht

Unsere Kataloge

Aktuelle Angebote

Anschlussübernachtung jetzt hier buchen

Booking.com

Bewertungen

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com

Apulien Radreise: Des Kaisers liebstes Stück Italien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1495 € pro Person

Zwischen Adria und Ionischem Meer auf den Spuren von Friedrich II.: „Unvergleichliches Panorama von Meer und Land!“, so beschrieb Ferdinand Gregorovius die Aussicht vom Castel del Monte 1875. Apulien ist uraltes Kulturland. Von Illyrern und Griechen besiedelt, von den Römern und Normannen erobert, wurde es unter den Staufern zur Brücke zwischen Orient und christlichem Abendland. Die normannischen Dome, Kastelle der Staufer und die originelle Trulli-Architektur sind dafür beeindruckende Zeugnisse.


Einzigartig auf ­dieser Italien Radtour:

  • Byzantinisch-orientalische Kultur
  • Castel del Monte - Friedrichs II. Bastion (Weltkulturerbe)
  • originelle Trulli-Architektur (Weltkulturerbe)
  • Radrouten durch sanfte fruchtbare Landschaften
  • Lecce - barockes Juwel: für viele das schönste Städtchen Italiens
  • Ursprüngliche, unverfälschte Orte und Kulturlandschaften

____________________________________________________________________

REISEVERLAUF

1. TAG: BENVENUTI - ANREISE NACH BARI
Unsere Reiseleiter erwarten Sie zu festgelegten Zeiten am Flughafen von Bari. Apuliens Hauptstadt ist eine lebendige Metropole, die mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten lockt (Stadtführung). Abendessen in einer kleinen, typischen Trattoria. Übernachtung im Oriente Hotel.

2. TAG: AUF DEN SPUREN DER STAUFER - 45 Radkilometer
 Nach dem Frühstück fahren wir Sie nach Castel del Monte (Weltkulturerbe). Die Burg des Kaisers Friedrich II. thront majestätisch auf einer Anhöhe der flach-hügeligen Murgia, dem Kernland Apuliens. Anschließend fahren Sie meist sanft bergab durch den Nationalpark „Alta Murgia“. Am Ende der Radetappe Bustransfer zurück nach Bari. Abendessen und 2. Übernachtung im Oriente Hotel.

3. TAG: TRULLI IM „VALLE D’ITRIA“ - 45 Radkilometer
Im Frühling verwandelt sich die Kulturlandschaft des Itria-Tals zu einem Farbenmeer aus Mandel- und Obstbaumblüten. Entlang kleiner Mauern aus aufgeschichteten Feldsteinen verläuft unser Radweg bis nach Alberobello, dem Zentrum der Trulli-Architektur (Welterbe). Nach einem Rundgang führt uns die Radstrecke weiter in das Weingebiet von Locorotondo. Hier wohnen Sie in einer pittoresken Hotelanlage, die im traditionellen Trulli-Stil gehalten ist.

4. TAG: ANS IONISCHE MEER - 50 Radkilometer
Am Morgen Spaziergang durch die prächtige Barockstadt Martina Franca. Die Radetappe führt durch die Landschaft der Murgia mit ihren endlosen Olivenbaumhainen. Mittags kehren Sie in Massafra ein, einem Städtchen in spektakulärer Lage. Nach einem Bustransfer entlang des Ionischen Meeres radeln Sie am Nachmittag direkt bis zu unserem Landgut durch Olivenhaine und viel ländlicher Idylle. Übernachtung im Hotel Masseria Corda di Lana.

5. TAG: GALLIPOLI – SCHWARZE PERLE DER SALENTO-KÜSTE - 35 Radkilometer
Heute genießen Sie eine Radroute, die von Porto Cesareo immer entlang der herrlichen Küste bis zur schönsten Stadt am Golf von Tarent: Gallipoli. Von der Altstadtinsel haben Sie einen herrlichen Blick über die sichelförmige „Baia Verde“. Vor dem Abendessen laden wir Sie zu einem Spaziergang durch die romantischen Gässchen ein (Stadtführung). Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Palazzo del Corso.

6. TAG: QUER DURCHS SALENTO - 43 Radkilometer
Unsere Radroute führt Sie heute quer durchs Salento durch dünn besiedelte, mediterrane Landschaften. Die Landschaft entlang unseres Weges ist geprägt von Wein- und Olivenhainen, welche dank der fruchtbaren dunkelroten Erde besonders gut gedeihen. Ankunft in Lecce am späten Nachmittag. Der heutige Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, damit Sie Zeit haben, das lebendige Zentrum zu erkunden. 1. Übernachtung im Hotel Patria Palace

7. TAG: LECCE – BAROCKES JUWEL - 34 Radkilometer
Radtour durch Naturschutzgebiete entlang der fischreichen Binnen-Seen und der Küste. Gegen Mittag erreichen Sie Otranto, ein fein herausgeputzter Ort, der mit einer schönen Uferpromenade besticht. Nachmittags Stadtrundgang durch Lecce, das barocke "Florenz des Südens" (Weltkulturerbe). Abschlussabend in einem stilvollen Restaurant und 2. Nacht im Hotel Patria Palace.

8. TAG: ARRIVEDERCI!
Nach dem Frühstück reisen Sie individuell ab (gegen Zuschlag organisieren wir Ihnen auch einen Transfer zurück nach Bari oder Brindisi).

ROUTENBEURTEILUNG: Die Gesamtstrecke per Rad und zu Fuß beträgt 248 km. Die Radstrecken verlaufen überwiegend auf kleinen ländlichen Straßen. Fast alle Wege sind asphaltiert. Die Landschaft ist abseits der Küste wenig besiedelt und leicht hügelig. Unattraktive Strecken fahren wir mit dem Bus oder Taxi.

Weitere Informationen können Sie jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl dieser Italien Radreise beträgt 8 Personen.

____________________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:

TERRANOVA LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in guten bis hervorragenden Hotels mit besonderen Qualitätsmerkmalen!
  • 6 mehrgängige Abendessen, davon 3x in ausgesuchten Restaurants außerhalb des Hotels
  • Leihrad mit 8 Gang Rücktritt oder 24 Gang Freilauf Ketten-/Nabenschaltung
  • Servicestation Begleitbus mit Gepäckbeförderung, Umstiegsmöglichkeit und technischer Betreuung
  • terranova Reiseleitung auf dem Rad auf ausgewählten und geprüften Radrouten
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte in Bari, Castel del Monte (Weltkulturerbe), Alberobello (Weltkulturerbe), Gallipoli und Lecce (Weltkulturerbe) u.a.
  • Alle Transfers gemäß Programm
  • Der Service für Picknickbuffets und Getränkepausen (nur Kostenumlage Einkauf)
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Mineralwasser auf den Radausflügen
     

 Weitere Informationen können Sie jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl dieser Italien Radreise beträgt 8 Personen.

____________________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:


Unterkünfte Apulien

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1495 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1794 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flug nach Bari / Brindisi ab:
    328 €
  • Vorübernachtung in Bari ab:
    85 €
  • Verlängerungsnacht in Lecce ab:
    90 €
  • Zusatzmiete Elektrofahrrad
    160 €

Unterkünfte Apulien

Bari: Oriente Hotel****Locorotondo: Hotel Relais II Palmento****Locorotondo: Hotel Relais II Palmento****Salento: Hotel Masseria Corda di Lana****Salento: Hotel Masseria Corda di Lana****Gallipoli: Hotel Palazzo del Corso*****Gallipoli: Hotel Palazzo del Corso*****Gallipoli: Hotel Palazzo del Corso*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****Lecce: Hotel Patria Palace*****

Eine Auslese der besten Hotels Apuliens:

Bari: Oriente Hotel****
Stilvolles Hotel am Rande der Altstadt mit schöner Dachterrasse. 2 Übernachtungen.

Locorotondo: Hotel Relais II Palmento****
Diese kleine Hotel bei Locorotondo besteht aus nur 12 Zimmern, die im Stil der Trulli-Architektur gebaut und eingerichtet sind.

Salento: Hotel Masseria Corda di Lana****
Komfortables Landhotel mit Pool und Garten.

Gallipoli: Hotel Palazzo del Corso*****
Luxuriöses 5-Sterne-Boutiquehotel im Zentrum Gallipolis.

Lecce: Patria Palace Hotel*****
Historischer Adelspalast mit modernstem Komfort inmitten des barocken historischen Viertels. 2 Übernachtungen.