terranova - Romantisch reisen
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
info@terranova-touristik.de

Reisefinder

 
 

Länderübersicht

Unsere Kataloge

Aktuelle Angebote

Anschlussübernachtung jetzt hier buchen

Booking.com

Bewertungen

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com

Silvesterreise nach Namibia: Die Wüste lebt - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.12.2017 - 07.01.2018
Preis:
ab 4995 € pro Person

Silvesterreise in dramatischer Landschaft: Diese Silvesterreise ist eine exklusive Unternehmung mit ungewöhnlichen und exklusiven Inhalten, die wir nur zum Jahreswechsel und in kleiner Gruppe von nur 8-16 Gästen durchführen. Silvester feiern Sie in stilvollem Rahmen unter dem Licht der Milchstraße inmitten der Wüste begleitet von leiser Musik und einem flackernden Feuer aus Kameldornholz. Als Gast auf dieser ganz besonderen Reise erleben Sie Namibia auf faszinierende Weise.

Die Stationen der Reise:

 

Exklusive Silvesternacht in der Wüste
Den Silvesterabend beginnen Sie mit einem stimmungsvollen und romantischen Sundowner in der labyrinthartigen Felsenwüste bei Swakopmund. Später werden Sie auf einem verschlungenen Weg in eine versteckte Schlucht gefahren. Alles ist nur für Sie vorbereitet: Die Felsen leuchten geheimnisvoll im flackernden Licht von hunderten Fackeln und Kerzen. Dies ist der feierliche Rahmen für ein grandioses Abendmenu unter dem leuchtenden Sternenhimmel des Südens! Natürlich haben wir auch das passende Mobiliar und die Kristallgläser nicht vergessen. Ein höchst exklusiver Abend in gediegener und exotischer Atmosphäre erwartet Sie!

Namibia und deutscher Pumpernickel
Der Zusammenhang ist weniger absurd als er klingt. Immerhin produziert ein deutscher Bäcker in einem Ort in der Wüste Pumpernickel. Ein anderer Deutscher gründete vor 120 Jahren was später Windhoek wurde. Es lohnt sich, in Namibia die Spuren deutscher Geschichte zu suchen! Dabei stößt man auch auf dunkle Kapitel. Gräber in Okahandja sind dafür letzte stumme Zeugen.

Lodges mit Ausblick auf Naturwunder
Die Bungalows der Ai Aiba Rock Painting Lodge liegen eingebettet zwischen riesigen Granitfelsen in der wilden Landschaft der Erongo Berge. Der Panoramablick ist vom Restaurant und vom Swimmingpool aus besonders überwältigend. Zahlreiche prähistorische Felszeichnungen liegen nahe des Camps, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Auch in der Rostock Ritz Lodge wohnen Sie mit fantastischem Ausblick auf die Felsgebirge des Rotstocks und der Witberge. Hier leben die seltenen Bergzebras.

In Swakopmund geht man ins Café Anton...

Dort bekommt man stets Apfelkuchen. Überhaupt ist in Swakopmund vieles deutsch. Nur die Brandung des Atlantiks und die nahen Dünen der Wüste sind sehr afrikanisch. Der Ort wirkt wie eine Kleinstadt in Westfalen. Früher lebten dort die Deutschen in schwierigen Verhältnissen. Ein Abendessen wird Ihnen mit Blick auf die dramatisch anrollenden Wellen des Atlantiks serviert.

Deutsche Aussteiger im Kuiseb Canyon
Als der Ausbruch des 2. Weltkrieges drohte, entzogen sich zwei Deutsche der Internierung. Sie versteckten sich in den Höhlen des Kuiseb Canyons. Dort lebten sie wie Aussteiger 30 Monate lang. Ein Buch schildert ihre dramatische Geschichte. Wir führen Sie zu den Plätzen ihres Lebens in den Canyon.

Wanderdünen wie Hochhäuser in Rot
Die Wanderdünen der Namib-Wüste sind sensationell. Wie erstarrte Wellen eines Meeres aus rotem Sand ragen sie bis zu 40 Meter hoch in den blauen Himmel. In den Dünentälern wachsen riesige und uralte Kameldornbäume. Auch Oryxantilopen werden Ihnen dort begegnen und allerhand kleines Getier.

Bungalows mit Wasserloch für Löwen
Der größte Teil des Etoscha Nationalparks ist eine silbrig weiße Salzwüste ohne Leben. Nur an ihren Rändern leben Elefanten, Giraffen und andere Tiere. Die Bungalows der Ongava Lodge bieten jeden Komfort. Ein Wasserloch dient eher größeren Gästen wie Giraffen und Nashörnern. Von jedem Bungalow aus kann man es sehen. Gelegentlich finden sich dort Löwen ein. Wenn ein Löwenkater in der Nacht die Stimme erhebt, wird manchem Gast der Schlaf geraubt! Dorthin empfehlen wir Ihnen die sehr lohnende Verlängerung Ihrer Reise.

 


__________________________________________________________________

Reiseverlauf:

1. Tag: Abends Abflug von Frankfurt nonstop mit Air Namibia nach Windhoek.

2. Tag: Morgens Ankunft in Windhoek. Mit einem modernen Bus Fahrt nach Okahandija. Besuch der Gräber der Herero-Häuptlinge und des deutschen Soldaten-Friedhofes. Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländewagen zu den großen Tieren Afrikas am Mount Etjo. Schmackhaftes Barbeque im gepflegten Garten der Mt. Etjo Safari Lodge. 1. Übernachtung.

3. Tag: Leichte Wanderung am Mount Etjo zu Spuren der Dinosaurier. Nachmittags 2. Pirschfahrt auf dem weitläufigen Gelände der Safari Lodge. 2. Übernachtung.

4. Tag: Weinprobe bei deutschstämmigen Winzer in Omaruru. Nachmittags Fahrt zu den prähistorischen Felsbildern im Erongogebirge. Abendessen und 1 Übernachtung in der spektakulär gelegenen AiAiba Lodge.

5. Tag: Morgens Ausflug zusammen mit Angehörigen der San (Buschleute), die Ihnen jahrtausendealte Techniken zum Überleben in der Trockenheit zeigen. Am Nachmittag stehen Sie an der donnernden Dünung des Atlantiks. Ihr Hotel liegt direkt am Strand. 1. Übernachtung Strand Hotel in Swakopmund.

6. Tag, Silvester: Am Vormittag Bootsfahrt zu Sandbänken und Seelöwen vor der Küste Namibias in Walvish Bay. Mittagsimbiss mit Sekt an Bord. Nachmittags bleibt Ihnen Zeit für einen Spaziergang durch Swakopmund mit seiner originellen deutschen Architektur. Am frühen Abend kurze Fahrt in die Namib Wüste und Beginn eines stimmungsvollen und exklusiven Silvesterabends in exklusiver Umgebung der Wüste. 2. Übernachtung Strand Hotel.

7. Tag: Heute zeigen wir Ihnen perfekt auf das Wüstenklima angepasste Flora & Fauna. Schließlich auf Spurensuche zu den Behausungen der deutschen Kriegsflüchtlinge in der Wildnis des Kuiseb Canyon. Das Mittagessen wird heute als einfaches Picknick unter einem Kameldorns serviert. Abendessen und 1. Übernachtung in der Rostock Ritz Lodge.

8. Tag: Vormittags leichte Wanderung, um die menschenleere Umgebung der Lodge zu erkunden. Nachmittags mehrstündige Fahrt im offenen Geländewagen zu ehemaligen Siedlungsplätzen der Urbevölkerung und Felsbildern. Safaria-Sundowner und Abendessen und 2. Übernachtung in der Rostock Ritz Lodge.

9. Tag: Fahrt in das Naukluft Gebirge mit seinen grünen Tälern und plätscherndem Wasserläufen. Leichte Wanderung und Picknick. Nachmittags erreichen Sie die großartigen Dünen der Namib Wüste. Abendessen und 1. Übernachtung im der Desert Quiver Camp am Rande der Wüste.

10.Tag:
Zu den höchsten Wanderdünen Afrikas in der Namib Wüste mit Picknick bei Sossusvlei. Wanderung in den Sesriem Canyon. Abendessen und 2. Übernachtung Desert Quiver Camp.

11. Tag:
Rückfahrt über hohe Berge und atemberaubende Passstraßen nach Windhoek. Abschlussabendessen beim Schweizer Honorarkonsul.

12./13.Tag:
Morgens Rundfahrt und Besichtigung von Windhoek. Danach Zeit zur freien Verfügung. Tageszimmer bis zur Abreise. Rückflug am Abend und Ankunft in Frankfurt am nächsten Morgen.

 

Verlängern Sie Ihre Reise in Namibia mit dem Besuch der tierreichen Etoschapfanne und der Region der Skelettküste mit dem Nomadenvolk der Himba am Kunene Fluß. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in der ausführlichen Reiseinformation, die Sie unverbindlich bei uns bestellen können.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
Die maximale Gruppengröße beträgt 16 Personen.

________________________________________________________________

Der Reiter für Kaiser und deutsches Reich
Für die Soldaten der deutschen Schutztruppe gibt es in Namibia viele Denkmäler. Das imponierendste steht in Windhoek. Auf den Friedhöfen von Okahandja und am Waterberg liegen junge Männer, die im Aufstand der Hereros töten mussten und selbst starben. Viele Deutsche, die heute noch im Land leben, wurden Bürger von Namibia.

Zur Skelettküste und den Tieren der Etoscha
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Namibia mit zwei weiteren einzigartigen Reiseerlebnissen. Zur Tierwelt des Etoscha Nationalparks gehören die Big Five wie auch unzählige Springböcke, Oryxe, Zebra- und Gnuherden. Die Skelettküste ist ein nahezu unzugängliches Wüstengebiet. Hier sehen Sie die Himba, die letzten Nomaden Namibias.

Wüsten, Berge, wilde Schluchten

In Namibia ist die Schöpfung der Erde noch im Gange: Die Erosion lässt Gebirge zu Wüsten zerfallen und Flüsse schneiden tiefe Schluchten ins Land. Und dennoch: Überall gibt es Nischen, in denen Fauna und Flora sich ausbreiten. Dort leben Wüstenelefanten und Oryxantilopen. In den Erongo Bergen sehen Sie uralte Felszeichnungen.

Inmitten Afrikas Komfort vom Besten
Die von uns ausgesuchten Lodges und Camps gehören zu den am schönsten gelegenen des Landes. Sie gehören zu den komfortabelsten Unterkünften Namibias. Fast überall bleiben Sie zwei Nächte, so dass Sie Zeit haben zum Relaxen und Erholen. Zum Komfortanspruch zählt auch der moderne Bus, in dem wir Sie durchs Land fahren lassen.

 

 inbegriffene Leistungen Hauptreise:

  • Nonstop Linienflug in Economyklasse (gegen Zuschlag auch Business-Klasse) mit Air Namibia
  • alle Übernachtungen in 4* Hotels und in romantischen Lodges/Camps in ungewöhnlicher Umgebung mit allem Komfort
  • Exklusives Silvesterdinner inkl. Wein und Sektempfang in der Wüste bei Swakopmund.
  • Vollpension beginnend mit dem Mittagessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 12. Tag
  • Deutschsprachige Terranova - Reiseleitung
  • Transport im klimatisierten Bus
  • Alle Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt Walvis Bay
  • alle Nationalparkgebühren.
     

Nicht im Reisepreis inbegriffen sind:

  • persönliche Trinkgelder, wie u. a. für Service im Restaurant (z.B. in Verbindung mit der Zahlung für persönliche Getränke während des Essens), Roomservice im Hotel usw.
  • Reiseversicherungen, wir empfehlen insbesondere den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Unterkünfte - Namibia - Silvester

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    4995 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    5285 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Anschlussreise
    4940 €
  • Anschlussreise
    3990 €

Unterkünfte - Namibia - Silvester

SilvesternachtKuiseb Canyon: Rostock-Ritz LodgeKuiseb Canyon: Rostock-Ritz LodgeKuiseb Canyon: Rostock-Ritz LodgeNamib Wüste: Sossusvlei LodgeAvani Windhoek HotelAvani Windhoek HotelUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - SilvesterUnterkünfte - Namibia - Silvester

Die Hotels der Hauptreise:

Mount Etjo Safari Lodge
Eine stilvolle Lodge weitab von einem Ort und der Landstraße einsam in der Savanne am Fuß des Mount Etjo gelegen. Rund um die Lodge erstreckt sich das riesige Areal eines privaten Wildschutzgebietes. Die 22 Zimmer im Stil von Reihenbungalows verfügen alle über Dusche und WC und sind ebenerdig rund um den üppigen Garten. Zur Lodge gehört eine Wasserstelle an der sich besonders morgens und abends viele verschiedene Tiere einfinden. 2 Übernachtungen.

AiAiba - The Rockpainting Lodge
Die ungewöhnliche Lage dieser sehr komfortablen Lodge in den Felsen des Erongogebirges hebt sie ab von anderen Lodges in Namibia. Die Zimmer befinden sich in reetgedeckten Bungalows. Schöner Pool mit Blick auf die skurrile Felsenlandschaft. Eine Übernachtung.

Swakopmund: Strand Hotel Swakopmund
Das beste Hotel Swakopmunds seit der Eröffnung Ende 2015! Beste Lage direkt am Sandstrand und an der Badebucht von Swakopmund unweit des Alten Leuchtturms. Von diesem Hotel aus können Sie herrlich am Strand und der Promenade entlang flanieren. Moderne, großzügige Zimmer mit allem Komfort. Zur Ausstattung gehören ein Wellnessbereich, 3 Restaurants und Bars. Zimmer mit Meerblick können wir Ihnen auf Anfrage buchen (Aufpreis: EUR 180,- pro Person / 2 Übernachtungen).
Zwei Übernachtungen.

Kuiseb Canyon: Rostock-Ritz Lodge
Eine einfache Lodge in einer außergewöhnlichen und abgelegenen Fels- und Wüstenlage mit höchst originellen Steinbungalows. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Deutschstämmiger Inhaber. Swimming Pool. 2 Übernachtungen.

Namib Wüste: Desert Quiver Camp
Ein Camp in einzigartiger Lage von Felsen umgeben mitten in der Wüste! Springböcke, Oryx-Antilopen, Strauße und andere Wildtiere laufen direkt durch die Anlage, die ca. 4 km vom Tor des Nationalparks entfernt liegt. Die einzeln stehenden Bungalows umfassen ein geräumiges Schlafzimmer, ein eigenes Bad mit einer Dusche sowie eine überdachte Terrasse. Ventilator, aber keine Klimaanlage. Gut bestückte Bar und Pool mit Blick auf die Elim-Düne. Hier werden Sie fantastische Sonnenuntergänge erleben! 2 Übernachtungen.

Windhoek: Avani Windhoek Hotel
Ein sehr komfortables und modernes Hotel in einem Hochhaus mitten im geschäftigen Zentrum von Windhoek. Seine praktische Lage erlaubt es, vom Hotel aus die Stadt zu Fuß zu besichtigen, oder einen Einkaufsbummel zu unternehmen, ohne ein Taxi nehmen zu müssen. Eine Übernachtung.
 

Anschlussreise Die Etoschapfanne in der Ongava Lodge & das Serra Cafema Camp - Zum Volk der Himba am Kunene Fluß

Je 2 Nächte in herausragenden, exklusiven Lodges mit eigenen Konzessionsgebieten, alle Wildbeobachtungsfahrten und Ausflüge, Nationalparkgebühren, Vollpension mit Getränken in den Lodges, 1 Nacht im Avani Windhoek Hotel. Flüge mit Airtaxi zu den Camps.

Karte_Namibia_terranova