terranova - Romantisch reisen
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
info@terranova-touristik.de

Reisefinder

 
 

Warum mit terranova verreisen?

Wenn Sie mehr über unsere Geschäftsprinzipien wissen wollen: Wir schicken Ihnen unser ausführliches Glaubensbekenntnis gerne per Mail zu! 

Die Erfahrung: Über 35 Jahre Marktführer in Qualität

Terranova ist ein Pionier der Radtouristik mit einer 30-jährigen Firmengeschichte und einer umfassenden touristischen Erfahrung. Das Repertoire an selbst entwickelten Radwanderrou-ten umfasst nahezu alle Länder Europas. Das Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband deutscher Reisebüros, Reiseveranstalter und offizielle Agentur der LUFTHANSA und aller im Verband der IATA angeschlossenen Linienfluggesellschaften. Es ist auch ein anerkannter Betrieb zur Ausbildung von Reiseverkehrskaufleuten.

Die Gruppengröße: Reisen mit übersehbarer Teilnehmerzahl

Wir behandeln unsere Gäste als Individuum und nicht als Teil einer Gruppe!

Unsere Gäste wollen nicht als „Herde“ unterwegs sein! Eine überschaubare Teilnehmerzahl erhöht das Reisevergnügen, sie fördert die bessere Verständigung bei Führungen und sie macht aus „Gruppenmitgliedern“ individuelle Gäste. Darum ist die Gästezahl auf unseren Reisen begrenzt. Die durchschnittliche Zahl der Gäste je Reise liegt bei 12 Personen.

Kultur und Geschichte: Inhalte spannend vermitteln

Unterwegs sollen Sie nichts versäumen: Küche, Kunst und Keller und ihre Hintergründe, stellen wir Ihnen gerne vor.

Der Verlauf unserer Radwanderrouten orientiert sich an den kulturell bedeutenden Orten der Regionen. Diese sind ein wesentlicher Bestandteil der Reise und für unsere Gäste ein wesent-licher Grund gerade diese Radreise zu wählen. Deshalb gehören der Besuch und die Erläute-rungen dieser Orte und ihrer Geschichte zum wichtigen Bestandteil der Reise. Die Führungen und die Eintrittspreise gehören immer zu unseren Reiseleistungen. Mit der Interpretation wichtiger Bauten, Orte und Denkmäler betrauen wir regionale und zertifizierte Fachleute.

Die sorgfältige Auswahl der Unterkünfte

Bei uns wohnen Sie mindestens so komfortabel wie bei sich zu Hause

Die Auswahl von Hotels erfolgt unter besonderer Berücksichtigung ihrer besonderen Allein-stellungsmerkmale: Atmosphäre, Komfort, Lage und Küche. Die Hotels und ihre Besonder-heiten sind ein wichtiger Bestandteil des Reiseerlebnisses. Hotels mit historischem und regio-nalem Ambiente werden bevorzugt vor Häusern mit lediglich funktionaler Ausstattung.

Die Abendessen: Ein Element des Reiseerlebnisses

Ein gepflegtes Essen im Kreis sympathischer Menschen gehört zu unseren Reisen.

Die Abendessen in einem gepflegten Umfeld sind Höhepunkt und Abschluss eines erlebnis-reichen Tages. Die Speisefolge der Menus werden von terranova sorgfältig ausgewählt und berücksichtigen insbesondere regionale Besonderheiten. Das gemeinsame Essen an einem schön gedeckten Tisch fördert den Kontakt und den kultivierten Meinungsaustausch unter den Mitreisenden. Immer, wenn an einem Übernachtungsort bemerkenswerte regionale Restau¬rants vorhanden sind, werden diese an Stelle des Essens im Hotel bevorzugt.

Die Reiseleiter: Sorgfältig ausgebildet und engagiert

Solchen Menschen vertraut man sich gerne an: Jung, gebildet, sprachkundig und mit der Reiseroute vertraut.

Wir vertrauen unsere Gäste nur qualifizierten Reiseleitern an, die zuvor bei uns sorgfältig ausgewählt wurden und die eine umfassende Ausbildung in Seminaren, Werkstatt- und Fahr-schulungen sowie Routeneinweisungen durchlaufen haben. Jede Radwanderreise wird von einem routenkundigen Reiseleiter oder einer Reiseleiterin geführt. Sie sind in der Lage, die Reiseregion und ihre Besonderheiten zu interpretieren und sie sprechen die Sprache des Lan-des. Auch unsere Fahrer des Begleitbusses wurden für ihre Aufgabe durch eine Schulung qualifiziert. Sie verfügen über den gesetzlich vorgeschriebenen Personenbeförderungsschein, der es ihnen erlaubt, auch Gäste in unserem Begleitbus mitfahren zu lassen.

Die Routenführung: Hasen & Rehe und keine Abgase

Auf unseren Rad und Wanderrouten begegnen Ihnen Hasen und Rehe und nicht Abgase von LKW’s

Die Routen werden durch eigene Fachleute äußerst sorgfältig geplant und durch Legendentexte und Landkarten präzise dokumentiert. Die Auswahl der Strecken unterliegt hohen Ansprüchen. Sie müssen die kulturellen Sehenswürdigkeiten und die Schönheit der Landschaft einbeziehen. Verkehrsfreie Wald- und Wiesenwege und Strecken auf tertiären Wegesystemen werden immer bevorzugt. Nur wenn erforderlich werden verkehrsarme Ne­benstraßen einbezogen.

Das terranova Tourenrad und das terranova EBIKE: Bequem und sicher

Sie wollen auf dem Rad sicher und komfortabel reisen! Darum werden diese Räder nur für uns gebaut.

Auf unseren Radwanderreisen stellen wir Ihnen das „terranova – Tourenrad“ oder au Wunsch das "terranova E-BIKE" zur Verfügung. Bevor die Reise damit beginnt, stellen unsere Reiseleiter das Rad sorgfältig auf ihre Bedürfnisse ein. Sie übernehmen auch unterwegs dessen technische Betreuung. Dieses Fahrrad wurde von uns in enger Zusammenarbeit mit der Fahrradindustrie für die besonderen Bedürfnisse der Radtouristik entwickelt und wird von uns ständig weiter entwickelt. Die sorgfältige und regelmäßige Wartung unserer Fahrräder erfolgt in unserer eigenen Werkstatt unter fachlicher Leitung. Die Kriterien für die Spezifikation unserer Fahrräder sind deren Sicherheit und Bequemlichkeit für den Gast.

Auch nach der Reise: Wir kümmern uns um Ihre Bewertung!

Wir wollen genau wissen, wie es Ihnen Unterwegs gefallen hat

Alle unsere Gäste bitten wir darum, uns nach der Reise eine Bewertung der Tour zu schicken. Diese Beurteilung ist für uns ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung. Darum bitten wir unsere Gäste um die Beurteilung aller wichtigen Elemente der Reise in einem Fragebogen mit einem fünfstufigen Schulnotensystem. So urteilen unsere Gäste: Hier klicken.