Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Radreisen entlang der Altmühl: Radreisen für Genießer

Der Altmühltal Radweg begeistert mit steigungsarmen ruhigen Wegen fernab des Straßenverkehrs. Eine Radreise entlang der Altmühl bietet eine einmalige Kombination aus Natur und Kultur und zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten Radstrecken in Deutschland.  Für den Naturpark Altmühltal kennzeichnend sind die Wacholderheiden und Auwiesen ebenso wie der windungsreiche aber mit geringer Geschwindigkeit fließende Fluss. An beschaulichen Plätzen lädt er zum Baden ein. An anderen Stellen besticht der Radweg im Altmühltal mit spektakulären Blicken auf bizarre Felswände und mächtige Burgen.

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Ausführliche Informationen: Altmühltal Radreise

Die Altmühltal Radrour ist eine individuelle Radreise mit Gepäcktransport mit ausführlicher Routenbeschreibung sowie Kartenmaterial und Informationen zu Restaurants und Besonderheiten. Sie können die von uns bereits reservierten Stadtführungen nutzen oder sich auf eigene Faust umsehen.

Radtouren auf dem Altmühltal-Radweg versprechen puren Genuss. 167 Kilometer des berühmten Fernradweges verlaufen im Naturpark Altmühltal: fernab des Straßenverkehrs, fast völlig ohne Steigungen und mitten durch einige der schönsten Städte der Region. Von den Liegewiesen des Altmühlsees über die Felsformation „Zwölf Apostel“ bei Solnhofen und die wildromantische „Gungoldinger Wacholderheide“ bis zu den steil aufragenden Jurafelsen bei Essing liegt beim Altmühltal-Radweg Naturgenuss auf der Strecke.

Besondere Höhepunkte der Radreise im Altmühltal sind die Barockstadt Eichstätt und Kehlheim mit der Befreiungshalle und dem Kloster Weltenburg sowie das mittelalterliche Regensburg. Mit dem teilrekonstruierten Kastell Biriciana und den Römischen Thermen und dem größten römischen Schatzfund in Deutschland ist Weißenburg Römerstadt par Excellence.

Für Feinschmecker ist das Altmühltal ein Paradies. Im Ge­gensatz zu manch anderen Regionen in Deutschland hat sich die Küche ihren eigenen Charakter erhalten. Die vielen tradi­tionellen Familiengasthöfe, aber auch eine junge Generation ambitionierter Köche tragen dafür Sorge, dass dem Gast re­gional- und saisontypische Gerichte serviert werden. In der Region verbinden sich altbayerische, fränkische und schwä­bische Einflüsse zu einem ganz besonderen Charme. Neben dem Essen bietet sich während Ihrer Reise mit Sicherheit des öfteren eine Gelegenheit, in den Biergärten der Region die Brauspezialitäten der Region zu kosten.

_______________________________________________________________

Das Buch zur Radreise entlang der Altmühl:

Altmühtal und Fränkisches Seenland
Reiseführer mit vielen praktischen Tipps In diesem Reisehandbuch von Johann Schrenk werden die Quelle der Altmühl, das Fränkische Seenland, der Naturpark und das Kulturland Altmühltal, der „Freizeitfluss“ Altmühl und die Donau ausführlich dargestellt. Verlag: Müller, Michael; Auflage: 9
ISBN 3899538021

DuMont Bildatlas Altmühltal
Die Bilder des Fotografen Ralph Lueger zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen.
ISBN 377019201X

Gscheitgut - Franken isst besser...mehr als ein Kochbuch
Ein Buch, das mehr bietet als eine reine Rezeptesammlung. Mit über 160 saisonalen und regionalen Gerichten von 19 Profi-Köchen aus renommierten Gasthöfen der Fränkischen Schweiz ist das Buch auch ein kulinarischer Kulturführer. Das beliebte Reise-Kochbuch enthält lukullische Hintergrundreportagen zur Region. ISBN-10: 3899536738

Regensburg zu Fuß
Die schönsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß entdecken. Regensburg zu Fuß lädt dazu ein, die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der ersten Hauptstadt Bayerns hautnah zu erleben. Ergänzt durch einen ausführlichen Service-Teil ist dieses Buch auf Schritt und Tritt der ideale Begleiter durch Regensburg. Verlag: Societäts Verlag; ISBN 3942921316

Radwanderkarte Altmühltal-Radweg
Die ideale Ergänzung zu diesem Roadbook ist diese Radwanderkarte. Die Karte deckt die Strecke von Rothenburg bis Regensburg ab. Maßstab: 1:50 000 27 Kartenseiten, 12 redaktionelle Seiten
Erscheinungstermin: ISBN 3899203666

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk