Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Savoir-vivre entlang von Seine und Loire!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich heute die Gelegenheit nutzen, um Ihnen zwei außergewöhnliche Radreisen durch Frankreich vorzustellen. Bei beiden vorgestellten Touren radeln Sie in kleinen Gruppe von maximal 10 Gästen entlang herrlicher Flusslandschaften, immer bestens geführt von erfahrenen terranova Reiseleitern.

Die Schlösser der Loire können Sie vom 07.07. - 13.07.2019 in exklusiver Kleingruppe erradeln. Zu Camembert, Kunst und Kreidefelsen entlang der Seine bieten wir eine kleine und feine Reise vom 20.07. - 27.07.2019 an. Die Durchführung beider Reisen ist gesichert. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder einen Anruf (Tel.: 069-693054), wenn Sie Fragen haben und zögern Sie nicht zu lange.

Mit herzlichem Gruß aus Frankfurt am Main,

Julian Zimmermann
Geschäftsführender Gesellschafter

 

Loire 07.07. - 13.07.2019: Auf idyllischen Wegen zu prachtvollen Chateaux von Tours nach Blois

Reisen Sie durch den ewigen Garten Frankreichs. Die Loire schlängelt sich durch eine anmutige, sanfte Landschaft mit blühenden Ziergärten, lichtdurchfluteten Wäldern und Feldern, aus denen Kornblumen emporsteigen.

Die leichten Radrouten, oftmals nur Radfahrern vorbehalten und die ursprüngliche Landschaft sind bereits eine Reise wert. Das Einmalige des Loiretals sind seine 300 Schlösser und Burgen, die seit einigen Jahren zum UNESCO Welterbe zählen. Erwürdige Namen wie Schloss Chambord, Schloss Chenonceaux und Villandry liegen auf unserer Route. Sie besichtigen die prunkvollen Renaissanceschlösser und bedeutendsten königlichen Gemäuer mit unseren kundigen Führern und bewundern die äußerst akkurat angelegten englischen Gärten, von denen die Schlösser umgeben sind. Hübsch anzusehen ist die oftmals schachbrettartig angeordnete und von Buchs umgebene Gartenbaukunst, mit Rosen, Wasserspielen, Kräutern und vielen farbenfrohen Blumen, die je nach Jahreszeit aus- und eingepflanzt werden.

Auf dieser Radreise erreichen Sie auch die beeindruckende Klosterabtei Fontevraud. Sie zählt neben Cluny zu den bedeutendsten Klosterstätten Europas und wurde von königlichem Blut geleitet. Tours und Blois sind imposante, geschichtsträchtige Städte mit herrlichen Altstädten und imposanten gotischen Kathedralen, die von innen besucht werden wollen.

Nach einem herrlichen Radtag erwarten Sie abends wunderbare Unterkünfte. In einem ehemals privaten Schloss, das heute als gehobenes, kleines Hotel geführt wird und in persönlich, familiengeführten Altstadthotels haben wir für Sie Zimmer reserviert.

Geführte Radreise Die Schlösser der Loire: von Tours nach Blois

Diese Reise entführt Sie in den Garten Frankreichs. Die Radroute folgt der Loire durch eine ...
7 Tage ab 1590 €
Details >

Seine 20.07. - 27.07.2019: Auf den Spuren der Impressionisten von Paris nach Étretat

Seit vielen Jahren ein Erfolgskonzept bei terranova: Auf dieser Tour reist Ihr Zimmer mit! Die Flusskreuzfahrt auf einem komfortablen Schiff auf der Seine mit französischem Flair und Radwandern mit terranova haben wir für Sie zu einer genussvollen Radkreuzfahrt vereint.

Es ist herrlich, nach einem erlebnisreichen Radwandertag wieder in die behagliche Kabine an Bord des Schiffes zurückzukehren! Abends ist der Weg ins bordeigene Restaurant nicht weit, wo Sie entspannt das Abendessen genießen können und vor den Fenstern Paris und die Normandie gemächlich an Ihnen vorbeizieht.

Die Seine schlängelt sich in weiten Schleifen malerisch durch die Ile de France und die Normandie zum Meer, eine Nabelschnur, die Paris mit der See verbindet. Die furchterregenden Normannen gaben der Region ihren Namen. Doch heute verknüpft man mit dem Land das Bild einer heimeligen, ländlichen Idylle: Reetgedeckte Bauerngehöfte, Rinder auf sattgrünen Obstbaumwiesen und Fachwerkdörfer wie Postkartenmotive ergänzen sich mit romantischen Ruinen, prachtvollen Châteaux und steilen Kreideklippen zu einem einmaligen Landschaftsgemälde. Kein Wunder, dass sich zahlreiche Maler und Dichter hier inspirieren ließen und die Impressionisten der Freiluftmalerei huldigten.

Glanzlichter der Reise sind die geschichtsträchtige Stadt Rouen und der zwischen steilen Kreidefelsen liegende Küstenort Étretat. Ein Besuch des malerischen Seerosengartens von Monét und der abwechslungsreiche Stadtrundgang in Paris runden das Landschafts- und Kulturerlebnis entlang des Flusses ab.

Seine: Rad und Schiff - Camembert, Kunst und Kreidefelsen ab,bis Paris

Auf den Spuren der Impressionisten von Paris nach Étretat: Die Seine schlängelt sich in weiten ...
8 Tage ab 1699 €
Details >