Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Radreisen in Bayern:

Bayern-Urlaub mit dem Rad? Gute Idee, gemächlich am Fluss entlang und über sanfte Hügel oder sportlich die Berge rauf und runter. Genießen Sie unsere Radtouren durch Bayern: Auf den schönsten Radwegen des südlichen Bundeslandes radeln Sie auf einer Tour de Bavaroise, das imposante Alpenpanorama stets im Blick, entlang blau glitzernder Bergseen und Flussläufe durch grüne Auen- und Wiesenlandschaften in charmante, kleine Dörfer und Städtchen, über die Donau - den „Weißwurstäquator - ins Frankenland. Wir stellen Ihn unsere schönsten Radreisen in Bayern vor. 

Radtouren in Bayern: Auf wunderbaren Radreisen durch das Alpenvorland und Franken radeln

Blick auf die Schweizer Alpen (Säntis)

Bodensee | Individuelle Radreise | Reise der Höhepunkte

Eine Genusstour für Auge und Seele

Unsere Bodensee-Radreise verläuft auf ländlichen Wegen und führt zu den Höhepunkten einer einzigartigen Kulturlandschaft. Dazu gehören das Kloster von St. Gallen und die Insel Reichenau, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, die Altstadtinsel Lindau, Salem, Meersburg und die Birnau. Sie wohnen immer in den besten Hotels dieser Region.

Mainfranken | Individuelle Radreise | Rund um Würzburg

Individuelle Radreise zu Fürstbischöfen, Wein und Lusamgärtchen

Auf dieser individuellen Main-Radreise radeln Sie ganz mühelos durch eine der abwechslungsreichsten Flusslandschaften in Deutschland. Schlösser und Residenzen, Kirchen und Klöster - nirgendwo in der Region sind Barock und Rokoko üppiger, die Dörfer malerischer, das Klima milder als am Main. Die Landschaft die Sie durchradeln hat viele Markenzeichen: den Bocksbeutel und die ...

Mainradweg | Individuelle Radreise | Von Würzburg bis Aschaffenburg

Individuelle Radreise mit Gepäcktransport

Erleben Sie leichte Radrouten durch die landschaftlich reizvollen Regionen des Maintals und Frankens. Auf unseren Main Radreisen folgen Sie dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg. Unterwegs auf dem perfekt ausgebauten Mainradweg warten ganz unterschiedliche Kulturlandschaften und unvergessliche Eindrücke. Zum Beispiel das sonnige Fränkische Weinland oder die märchenhaften Waldgebiete im ...

Bocksbeutelstraße | Franken | Individuelle Radreise

Auf den Spuren des Frankenweins

Auf dieser Tour sind Sie – soweit möglich – bei Winzern oder in Gasthöfen und Hotels untergebracht, die sich dem Wein in besonderer Weise verpflichtet haben. Sie durchstreifen die verschiedenen Regionen des fränkischen Weinbaugebietes und werden feststellen: Jede Region bringt selbst bei gleichen Rebsorten ihre ganz eigene Geschmacksrichtung hervor.

Altmühltal | Individuelle Radreise | Von Rothenburg bis Regensburg

Individuelle Radreise mit Gepäcktranport

Die Radreise führt durch malerische Landschaften, dem windungsreichen Altmühltal und dem weiten Donaustrom folgend. Auf schönsten Radrouten erschließen sich Ihnen diese abwechslungsreichen Regionen besonders intensiv. Auf Sie warten herausragende Kulturlandschaften, spektakuläre Ausblicke und viel Geschichte und Kunst in den romantischen Städten Rothenburg ob der Tauber, Eichstätt, Kelheim und ...

Mainradweg | Individuelle Radreise | Bamberg bis Aschaffenburg |

Individuelle Radreise, 9 Tage

Erleben Sie leichte Radrouten durch die landschaftlich reizvollen Regionen des Maintals und Frankens. Auf unseren Main Radreisen folgen Sie dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg. Unterwegs auf dem perfekt ausgebauten Mainradweg warten ganz unterschiedliche Kulturlandschaften und unvergessliche Eindrücke. Zum Beispiel das sonnige Fränkische Weinland oder die märchenhaften Waldgebiete im ...

Fünf-Flüsse-Radweg | Franken |Individuelle Radreise

Enttlang von Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab

Diese romantische Radtour verbindet gleich fünf Flusstäler, von denen ein jedes anders ist und seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Charme besitzt. Die Donau ist wohl jedem ein Begriff. Die Altmühl – und damit verbunden das idyllische Altmühltal – vielen ebenso. Doch wer kennt Pegnitz, Vils und Naab? Sie sind wahre Geheimtipps, weit abseits ausgetretener Touristenpfade.

Seenrunde München | Bayern | Individuelle Radreise

Zu den schönsten Seen rund um München

Diese Radreise steht ganz im Zeichen von Natur und Kultur, aber auch von Charme, Komfort und Wohlbefinden. In der Hauptstadt München erleben Sie geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, traumhafte Gärten und das neugotische Rathaus mit dem berühmten Glockenspiel. Die Kulinarik spielt in der bayerischen Landeshauptstadt ebenfalls eine große Rolle: Herzhafte Schmankerl und Bierspezialitäten warten in den ...

Vom Schwäbischen Meer an den Tegernsee | Geführte Ebike Reise

Der Steg ist das Ziel

Das „Schwäbische Meer“ – Der Bodensee – mit seinem milden Klima bildet den Ausgangspunkt Ihrer Radreise durch die bayerische Bilderbuchlandschaft. Vom schmucken Städtchen Lindau geht es mitten hinein in die saftig grüne Hügellandschaft des Allgäus. Auf der gesamten Reise durch die hügelige Voralpenlandschaft liegen eingebettet kleine Ortschaften wie Immenstadt, Füssen und Bad Tölz. Urbayerische Zwiebelkirchtürme ...

Vom Bodensee zum Königssee | Individuelle Radreise

Individuelle Radreise mit Gepäcktransport

Der Bodensee Königssee Radweg folgt immer dem Alpennordrand. Der Radweg durchquert Allgäu/Bayerisch Schwaben und Oberbayern. Dabei wechseln sich kleine Dörfer mit traditionsreichen Kurorten und Heilbädern ab. Ausgangspunkt des Bodensee-Königssee-Radweges zwischen den Seen ist Lindau, von hier aus geht es in das hügelige Allgäu. Nach einem unvergesslichen Ausblick auf die Allgäuer Alpen, die ...

RADURLAUB IN BAYERN: AUF RADTOUREN DAS FAHRRADPARADIES BAYERN ENTDECKEN

 

Radreisen in Bayern: Das flächendeckend größte Bundesland Deutschlands wird Sie mit seinen hügeligen Landschaften, welche vom Mittelgebirge bis hin zum Alpenvorland reichen, beeindrucken. Entlang von urwüchsigen Flusstälern oder hoch oben auf weiten Hochplateaus erstreckt sich das Radwegenetz der Bayrischen und fränkischen Regionen. Zudem können Sie sich beim Radeln in Bayern nach einer anstrengenden Radtour von den berühmten kulinarischen Köstlichkeiten der Region verzaubern lassen.

Die Vielfalt der bayerischen Radwege ist einzigartig und lässt das Radfahrerherz höher schlagen. Ob Sie nun eine Radtour entlang der Münchner Seenroute, eine Radreise entlang der Bodensee-Königssee-Route mit ihrem atemberaubenden Alpenpanorama unternehmen, oder durch das romantische Taubertal radeln: Im Bayern-Radurlaub werden in jeder Hinsicht begeistert sein und sich besonders durch die ausgezeichnete Qualität der Radwege auf Ihrem Fahrrad sehr wohl fühlen.

Aber auch die Flüsse Touren, welche zu den besten Radwegnetzen in Deutschland zählen, werden Sie beim Radeln in Bayern durch die vielfältige Landschaft beeindrucken. Besonders der Main- und der Donauradweg zählen als Vorzeigeobjekte in Sachen Beschilderung und Wegqualität - aber auch in Beliebtheit zu den meistbefahrensten Flussradwegen in Bayern. Doch auch die kleineren und unbekannteren Flusslandschaften sollten Sie auf Ihrer Bayern-Radtour nicht außer Acht lassen. Der Main bietet zudem eine großflächige Weinbaulandschaft entlang der Flussläufe, an welcher Sie sich durch die faszinierenden Ausblicke begeistern können. Neben seinen zwei Nationalparks können Sie sich beim Radeln in Bayern auch an sage und schreibe 18 Naturparks, über 500 Naturschutzgebieten und über 500 Landschaftsschutzgebieten erfreuen, welche Sie ebenfalls durch die vielfältige Naturlandschaft faszinieren werden.

RADTOUREN IN BAYERN: RAD- & SCHIFFSREISEN BEIM RADELN IN BAYERN KOMBINIEREN

Möglich ist es auch, das Bundesland Bayern auf einem der vielen Rad- und Schiffstouren zu entdecken, welches den Vorteil des „mitfahrenden Hotels“ bietet. Erlauben Sie sich im Radurlaub auch mal einen Ruhetag und schlendern Sie durch die hübschen Städtchen.

Auf Ihrer Radtour durch Bayern können Sie sich durch geschichtsträchtige Städte wie z.B. München, Augsburg, Nürnberg, Regensburg und Würzburg in Verbindung mit eindrucksvollen Landschaften außerhalb der größeren Städte, verzaubern lassen. Hier werden Sie auf Ihrer Radtour zudem sehr oft den Bewohnern in bayrischer Tracht begegnen, welche die fröhliche und sympathische Lebensweise der Bayern verkörpern. Hierbei darf natürlich die landestypische Küche mit ihren vielfältigen Köstlichkeiten am Abend nicht fehlen.

Die gut ausgebauten und qualitativ hochwertigen Radwegnetze mit flachen oder hügeligen Streckenverläufen bieten für jeden Fahrradfahrer die passende Route und auch Familien mit Kindern sind auf den bayrischen Radrouten, entfernt von verkehrsreichen Straßen, herzlich willkommen. Die Beschilderung der Radwege basiert auf der einheitlichen Beschilderung des Donau-Radweges, welcher als Vorzeigeobjekt auf internationaler Ebene gilt. Das schöne Bundesland ist somit das ideale Ziel für einen Radurlaub.

ZAHLEN UND FAKTEN - RADTOUREN IN BAYERN

  • Landeshauptstadt: München
  • Fläche: 70.550,19 km²
  • Einwohnerzahl: 12,692 Mio.
  • Gründung: 8. Dezember 1946


KLIMA IN BAYERN, BESTE REISEZEIT

 

 

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Min °C

1

3.2

7.9

12.8

17.8

21

23

22.6

19

13.2

6.2

2.3

Max °C

-4.3

-3.4

-0.4

2.7

7.2

10.4

12.1

11.8

8.8

4.7

0.5

-2.8

Regen mm

50.3

44.3

48.2

53.2

73.8

91.4

83.3

81.2

58

49.1

51.8

55.3


Radwege in Bayern 

Durch eine vielfältige Kloster – und Wallfahrtslandschaft zwischen Inn, Salzach und dem Chiemsee führt der 248 km lange Benedikt-Radweg.

Radlspaß bietet auch der 418 km lange Bodensee-Königssee-Radweg. Entdecken Sie die fabelhafte Voralpenlandschaft und weltberühmte Kulturdenkmäler per Fahrrad. Vorbei geht es am Allgäu, der Zugspitzregion, dem Chiemsee und den Ammergauer Alpen.

Die Romantische Straße führt mit einer Länge von 460 km von Würzburg nach Füssen und ist auch für Untrainierte geeignet. Trotzdem erkundet man auf angenehme Weise seine wunderschönte Umgebung.

Durch Bayern und Tirol schlängelt sich die Via Bavarica Tyrolensis mit knapp 220 km. Von München aus geht es durch die kontrastreiche Tiroler Bergwelt bis ins Inntal.

Vom Karwendel bis zum „Bayerischen Wald“ führt der Isarradweg mit seinen 300 km und verspricht das pure Radelerlebnis.

Über 530 km führt der Innradweg von Maloja nach Passau. Er gilt als einer der schönsten Fernrradwege Europas und hat diese Zuordnung verdient.  

 

Die bayerische Küche

Die bayrische Küche ist als eine bodenständige, traditionsreiche und bäuerliche Küche bekannt. Heutzutage wurde sie jedoch verfeinert.

Bayerische Spezialitäten sind Fleisch- und Bratengerichte, Knödelgerichte und Mehlspeisen. Diese Köstlichkeiten dürfen auf keiner Speisekarte fehlen.

Des Weiteren ist Bayern für seine deftigen Gerichte bekannt, Beispiele dafür wären Eintöpfe wie Pichelsteiner, Leberkäs, Weißwürste oder Griebenschmalz. Darunter versteht man Schweineschmalz mit ausgelassenen Speckstücken die mit Äpfeln oder Zwiebeln verfeinert wurden.

Als Nachtisch essen die Bayern am liebsten Prinzregententorte. Die Torte besteht aus acht sich abwechselnden Schichten dünnem Biskuitboden und aromatischer Schokoladencreme. Am Ende wird der Kuchen mit einem Schokoladenguss überzogen und fertig ist das typisch bayerische Dessert. 

In Belgien gibt es das sogenannte Knotenpunktsystem, das insbesondere im Nordosten Belgiens (Limburg) vorherrscht. Dieses Radverkehrsnetz ermöglicht eine flexible Planung und Durchführung der Radtouren und ist flächendeckend einheitlich beschildert.