Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Radreise Donau-Radweg: Radurlaub am Donau Radweg

Radreise Donau: Landschaftliche Schönheit und sehr gut ausgebaute Fahrradwege zeichnen die Strecke von Passau bis Wien aus. Auch gastronomisch kommen Sie auf Ihre Kosten. In Passau, der Drei-Flüsse-Stadt mit seinem barock-italienisch geprägten Stadtbild beginnt diese Reise und endet mit dem Höhepunkt in Wien, wo es Unzähliges zu besichtigen gibt.

Die wohl bekannteste und beliebteste Radroute Europas finden Sie entlang der Donau, am Radweg zwischen Passau und Wien. An kaum einem anderen Abschnitt der Donau begegnen Sie einer solchen Vielfalt an Landschaften, Kulturen, historischen Denkmälern und bekannten Städten. Das Wechselspiel zwischen naturstillen Tälern, fruchtbaren Ebenen und steilen Weinterrassen wird Sie begeistern, sowie gepflegte Bauernhöfe und prachtvolle Stiften. 

Leichte Radtour, bestens geeignet für Einsteiger, Gruppen und Familien. Meist eben, verläuft der asphaltierte Radweg auf befestigten Wegen und ruhigen Nebenstraßen entlang des Ufers der Donau. Der Donauradweg ist durchgehend einheitlich beschildert und sehr gut ausgebaut.

terranova Radreisen entlang der Donau:

Donau | Individuelle Radreise | Von Passau bis nach Wien

Individuelle Radreise mit Gepäcktransport

Naturstille Täler, fruchtbare Ebenen und steile Weinterrassen wechseln einander ab, schmucke Bauernhöfe behaupten sich neben prachtvollen Stiften. Die Schlögener Donauschlinge, Stift Melk und die Wachau erleben Sie auf dieser individuellen Radreise. Immer entlang der Donau verläuft die Strecke flach oder leicht bergab. Die Radroute ist beschildert und sehr gut ausgebaut, praktisch überall gibt es ...

Fünf-Flüsse-Radweg | Franken |Individuelle Radreise

Enttlang von Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab

Diese romantische Radtour verbindet gleich fünf Flusstäler, von denen ein jedes anders ist und seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Charme besitzt. Die Donau ist wohl jedem ein Begriff. Die Altmühl – und damit verbunden das idyllische Altmühltal – vielen ebenso. Doch wer kennt Pegnitz, Vils und Naab? Sie sind wahre Geheimtipps, weit abseits ausgetretener Touristenpfade.

Altmühltal | Individuelle Radreise | Von Rothenburg bis Regensburg

Individuelle Radreise mit Gepäcktranport

Die Radreise führt durch malerische Landschaften, dem windungsreichen Altmühltal und dem weiten Donaustrom folgend. Auf schönsten Radrouten erschließen sich Ihnen diese abwechslungsreichen Regionen besonders intensiv. Auf Sie warten herausragende Kulturlandschaften, spektakuläre Ausblicke und viel Geschichte und Kunst in den romantischen Städten Rothenburg ob der Tauber, Eichstätt, Kelheim und ...

Donau | Rad & Schiff | Geführte Radkreuzfahrt

Durch das Reich der Habsburger

K.u.k. entlang der Donau, von Passau über Wien bis Budapest mit Rad & Schiff: Die Reise führt durch 4 Länder und den Kern des alten habsburgischen Reiches von Passau/Engelhartszell über Wien nach Budapest und am Ende nach Engelhartszell/Passau zurück. Auf sorgfältig ausgesuchten Radrouten erschließt sich Ihnen diese entzückende Region weitaus mehr, als wenn Sie lediglich die Kreuzfahrt unternehmen würden. Es ...

Ausführliche Informationen: Der Donau Radweg

Rad und Schiffsreisen entlang der Donau: Die Schiffe, die auf der Donau zwischen Passau und Wien verkehren laden zum Entspannen ein und dazu, sich in den großzügigen Kabinen und dem eleganten Bordrestaurant verwöhnen zu lassen. Die Radwege entlang der Donau bieten dazu genau das richtige Kontrastprogramm und die Gäste der Radkreuzfahrt haben mehrfach die Möglichkeit entlang der Donau die gut ausgebauten Radwege in wunderschöner Landschaft zu erkunden und aus der Reise so auch ein sportliches Erlebnis und eine Herausforderung zu machen. Dabei entdeckt man sowohl zu Rad als auch zu Schiff nicht nur eine malerische Naturlandschaft sondern auch die Kultur und Geschichte, die an der Donau seit Jahrtausenden ihre Spuren hinterlassen haben.

Besichtigungen von Passau, Wien, Budapest und Bratislava stehen auf dem Programm. In Sachen Natur sind das Donauknie in Ungarn und der Wiener Wald von besonderem Interesse. Sportlich gesehen sind die Etappen, die bei Rad Schiff Donau Tour vorgesehen sind nicht besonders anspruchsvoll, denn die Radwege, die entlang des Flusses verlaufen, haben nur wenige Steigungen und die Tagesetappen bewegen sind zwischen 25 und 40 Kilometern. Auch unerfahrene Radler kommen hier auf ihre Kosten und können die Landschaft stressfrei genießen.


Individuelle Radreise am Donauradweg:
 Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Donaustrecke alleine mit dem Rad zu beradeln und sich auf verschiedenen Streckenabschnitten in den Kontrast zwischen Naturparadies und prunkvollen Städten zu begeben. Die vielfältigen Möglichkeiten, die die vier Länder mit sich bringen, werden Sie auf Ihrer Radtour faszinieren.

Der klassische Donau-Radweg von Passau nach Wien ist eine der beliebtesten Radfahrerstrecken in Deutschland aber auch Europa. Die gut ausgebauten Strecken mit einem einheitlichen Beschilderungssystem machen das Radeln entlang der Donau zu einem einzigartigen Erlebnis. Einzig in Wien werden Ihnen eigenartige Regeln begegnen, wo Sie sich als Radfahrer anpassen müssen. Auch in der Fußgängerzone ist Ihnen das Radfahren nicht erlaubt, wobei sich diese dann umso besser zum Schlendern und Bummeln durch die beschauliche Innenstadt eignet, während Ihr Fahrrad am Anfang oder Ende auf Sie wartet. Auf der Strecke haben Sie die Möglichkeit entlang des Nord- und des Südufers zu radeln, wobei zwischen Passau und Linz, besonders für Familien eher die Nordroute zu empfehlen ist. Linz ist ebenfalls eine sehr beeindruckende Stadt, die sich besonders in letzter Zeit zu einer international anerkannten Kulturstadt entwickelt hat.

Jedoch gibt es auch andere Strecken entlang der Donau, welche sich optimal für das Radfahren eignen und einen immer besser werdenden Beliebtheitsgrad erleben. Der Deutsche Donau-Radweg von der Quelle in Donaueschingen in die Dreiflüssestadt Passau leitet Sie vorbei an der Baden-Württembergisch- Bayrischen Grenze in Ulm mit dem Ulmer Münster, welches den höchsten Kirchturm der Welt aufweist. Weiter geht es über Regensburg, deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Des Weiteren kann man auch die große Tour von Passau ins ungarische Budapest oder vereinzelte kleine Teilstrecken entlang der Donau absolvieren.

Aufgrund seiner gut ausgebauten, meist asphaltierten Radwege, die fast gänzlich ohne Steigungen sind, eignet sich der Donau-Radweg auch für Familienreisen mit Kindern. Selten nur verläuft der Radweg auf verkehrsarmen Landstraßen, welche Sie aber durch eine Bahnfahrt oder eine Alternativroute ganz leicht umgehen können.

_______________________________________________________________

Das Buch zur Radreiseise entlang der Donau:
Zu den verschiedenen Regionen an der Donau sind natürlich eine unübersichtliche Fülle an Reiseführern erschienen. Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl an Literatur zusammengestellt, die bei z.T. geringen Kosten eine Fülle an Informationen bietet und den Vorteil hat, wegen ihres geringen Umfanges
auch zur Mitnahme auf die Reise geeignet zu sein. Leider gibt es nur wenige Bücher, die sich mit dem gesamten Verlauf der Donau befassen.

  • Trescher Verlag: Flusskreuzfahrten auf der Donau
    Dieses Buch stellt detailliert die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Städte am Fluss vor und bietet viele Informationen zur Geschichte des ulturraumes. Der Führer geht dabei allerdings über unser Reisegebiet hinaus und folgt der Donau bis zum Schwarzen Meer. Bücher aus dem Trescher Verlag können Sie auch über terranova direkt beziehen.

  • Bruckmann Verlag : Donau-Radweg, Passau-Budapest
    Der Donauradweg ist der bekannteste und beliebteste Radfernweg in Europa. Die Kombination aus faszinierender Flusslandschaft sowie kulturellen Höhepunkten an der Wegstrecke ist für Genussradler besonders attraktiv. Städte wie Passau, Wien, die slowakische Hauptstadt Bratislava und Budapest säumen die Strecke. Leider nur noch antiquarisch erhältlich. ISBN 3765436305

_______________________________________________________________


ZAHLEN UND FAKTEN - RADTOUREN AM DONAURADWEG
Streckenverlauf und Etappenorte: Der Donauradweg in Österreich ist rund 330 km lang.

Passau0 km
Schlögener Schlinge40 km
Linz100 km 
Grein/Bad Kreuzen160 km 
Wachau230 km 
Traismauer/ Tulln290 km
Wien330 km

  

  • Höhenprofil
    Es handelt sich um eine leichte Strecke ohne viele Höhenmeter.

  • Wegbeschaffenheit und Routenführung
    Meist eben, verläuft der asphaltierte Radweg auf befestigten Wegen und ruhigen Nebenstraßen entlang des Ufers der Donau. Außerdem sind die Wege gut ausgebaut. Gut geeignet für Einsteiger, Gruppen und Familien.

  • Ausschilderung
    Der Donauradweg ist durchgehend einheitlich beschildert und sehr gut ausgebaut.