Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Armenien & Georgien: Christliche Hochkultur zwischen Kaukasus und Ararat - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2290 € pro Person

Die originellen Witze von Radio Eriwan kennt jeder! Aber die wenigsten haben eine Vorstellung davon, dass Eriwan die kulturträchtige Haupttadt eines überwältigend reizvollen Landes ist. Es erstreckt sich zu Füßen des Kaukasus in faszinirend abwechslungsreicher Landschaft. Armenien ist eines der ältesten christlichen Länder der Welt mit eigenständiger Kultur und Sprache. Dort zu reisen ist ein großes Erlebnis! Die Georgische Bergwelt ist eine der majestätischsten und erhabensten ganz Europas; unberührt von Massentourismus und in den Höhenlagen von kaum je einem Menschen betreten. Beide Länder und seine Menschen wecken Sympathien!


Einzigartig auf ­dieser Reise nach Armenien:

  • Eriwan ist eine Kulturstadt ersten Ranges
  • Christliche Hochkultur schon seit dem dritten. Jahrhundert
  • Überwältigende präromanische Kirchen und kunstreiche Klöster
  • Eine liebenswürdige Bevölkerung
  • Faszinierende und viel-seitige Landschaften
  • Angenehmes Klima im Frühling und Herbst
  • Sehr originelles Essen

_______________________________________________________________

Reiseverlauf dieser Armenien und Georgien Reise:

1. und 2 TAG: Anreise & Ankunft in Jerevan
Anreise mit AIR AUSTRIA über Wien nach Jerewan. Nach dem späten Frühstück fahren Sie nach Echmiadzin und besichtigen die Kathedrale aus dem 4. Jh. (UNESCO). Es ist eine der ältesten christlichen Kirchen der Welt und religiöses Zentrum Armeniens. Auf dem Rückweg nach Jerevan besuchen Sie die Zvartnots Kathedrale bevor Sie zum Lunch mit Kochkurs bei Einheimischen einkehren. Hernach erkunden Sie Jerevan, eine Stadt älter als Rom. Sie besuchen den Platz der Republik, das Balletthaus sowie die Kaskade mit herrlichem Blick über die Stadt. 1. Übernachtung in Jerewan.

3. TAG: Jerevan und die Azat Schlucht
Im Ghegard Kloster (UNESCO) aus dem 12. Jh. genießen Sie in wunderbarer Akustik ein Chorkonzert. Dann unternehmen Sie eine kleine Wanderung (1.5h) zur Azat Schlucht mit großartigen Gesteinsformationen. Zum Mittagessen versuchen Sie sich in der traditionellen Methode des “Lavash”. Dazu gibt es hausgemachtes Barbeque aus dem unterirdischen Steinofen. Fahrt zum einzig erhaltenen heidnischen Tempel der Region, Garni aus dem 1. Jt. n. C.. 2. Übernachtung und Abendessen in Jerewan.

4. TAG: Kloster Khor Virap & armenischer Weinbau
Heute verlassen Sie Jerevan und fahren zum Kloster Khor Virap, von wo aus sich der beste Blick auf den biblischen Berg Ararat eröffnet. Weiter geht es nach Noravank, einem herausragenden Beispiel mittelalterlicher Armenischer Architektur. Nach einer Kaffeepause geht es in das Herz des armenischen Weinbaus. Im “Trinity” Boutique Weingut erfolgt zum Mittagessen eine Weinprobe. Zudem besuchen Sie heute die Selim Karawanserei. Übernachtung im Boutique Hotel “Lavash” im Dorf Chkalovka.

5. TAG: Sevan Halbinsel und Tiflis
Auf der Sevan Halbinsel unternehmen Sie eine Bootsfahrt mit restaurierten Schiffen aus der Sowjet Zeit. Dazu wird lokales Bier gereicht. Danach geht es zum Kloster Hagpat, das eine der herausragenden UNESCO Welterbestätten ist. Kurze Fahrt zur Georgischen Grenze bei Sadakhlo. Am frühen Abend fahren Sie mit der Seilbahn hinauf zur Festung Narikala und genießen den Ausblicke auf Tiflis. Entlang des Botanischen Gartens spazieren Sie hinab ins Schwefelbäderviertel mit den heißen Quellen. 1. Übernachtung und Abendessen in Tiflis.

6. TAG: Tiflis
Heute erkunden Sie weitere Facetten von Tiflis. Sie besuchen die Rustaveli Avenue mit der Oper und Boutiquen, das frühere deutsche Viertel „Neu-Tiflis“ und den „Dry-Bridge Market“ sowie die prächtige Sameba Kathedrale. Besuch der Schatzkammer im Historischen Museum mit einer wertvollen Sammlung von Goldschmiedekunst. Freie Zeit. Abendessen in Eigenregie.

7. TAG: Kaukasus
Nach dem Frühstück geht es in die Berge des großen Kaukasus. Sie besuchen die alte georgische Hauptstadt Mzcheta, UNESCO Welterbe und mit der Svetitskhoveli Kathedrale das spirituelle Zentrum des Landes. Auf der alten Georgischen Heerstraße fahren Sie zur Burgkirche Ananuri an einem malerischen Stausee. Weiter geht es nach Stepantsminda zu Füßen des sagenumwobenen Berg Kasbek (5054m). Nach dem Zimmerbezug fahren Sie mit Geländewagen hinauf zum Plateau auf ca. 2200m unterhalb des Gipfels.

8. Tag: Durch das Sno Tal nach Kobi
Mit etwas Glück begrüßt sie der Kasbek zum Frühstück. Anschließend geht es per Geländewagen durch das spektakuläre Sno-Tal in das Dorf Dschuta, das weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten ist. Leichte Wanderung über alpine Wiesen zu Füßen des Berges Tschauchebi (2550 m). In Kobi nehmen wir die neue Seilbahn nach Gudauri. Die spektakuläre Fahrt hinterlässt bleibende Eindrücke. Rückfahrt nach Tbilisi. Am Abend geht es in das Viertel Saburtalo zum Abendessen. Übernachtung und Abendessen in Tiflis.

9. Tag: Weinbau in Telavi
Am letzten Tag Ihrer Reise erkunden Sie die georgischen Weinbautraditionen. Diese sind unabhängig und lückenlos über 8000 Jahre dokumentiert (UNESCO). Zunächst besuchen Sie die Stadt Telavi und einen traditionellen Hersteller der sogenannten Quevri Tonfässer. Anschließend spazieren Sie durch den Park des Fürstenhauses Tsinandali. Zum Mittagessen kehren Sie bei einem hervorragenden Weingut ein (Weinprobe). Übernachtung und Abendessen in Tiflis.

10. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen von Tiflis und Direktflug nach München mit Lufthansa.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen zu dieser Reise nach Armenien und Georgien:
jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl der Armenien Reise beträgt 6 Personen.
Die Maximale Gruppengröße für diese Reise nach Armenien beträgt 14 Personen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das leisten wir für Sie:

  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in gepflegten und von terranova geprüften Hotels
  • 6x Abendessen, davon mindestens 3x in typischen Restaurants außerhalb der Hotels
  • 4× Mittagessen
  • 1× Picknick
  • Alle Transfers in Kleinbus gemäß Programm
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung, Wechsel an der Grenze
  • terranova-Reiseleitung
  • Vokalkonzert am 3. Tag
  • 2× Weinprobe
  • 1× Weinbrandverkostung
  • Wasser im Bus
  • Seilbahnfahrten laut Programm
  • Bootsfahrt mit armenischem Bier am 5. Tag
  • Geländewagenfahrt zur Gergeti Kirche und zum Dorf Dschuta
  • Ausführliche Reiseinformation

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen zu dieser Reise nach Armenien:
jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl der Armenien Reise beträgt 6 Personen.
Die Maximale Gruppengröße für diese Reise nach Armenien beträgt 14 Personen.

Unterkünfte - Armenien

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    2290 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    2685 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Gabelflug ab München nach Jerevan und zurück ab Tiflis nach München - ab:
    560 €
  • Optionale Vorübernachtung in Jerewan im Doppelzimmer
    100 €
  • Optionale Vorübernachtung in Jerewan Einzelzimmer:
    135 €
  • Optionale CO₂ Kompensation: ca.
    37 €

Unterkünfte - Armenien

Die Hotels der Armenien Reise:

Bei dieser Reise übernachten Sie in einigen der besten Hotels Armeniens und Georgiens. Der Standard ist generell niedriger als in touristisch etablierten Zielen.

 

Yerevan: Hotel DoubleTree by Hilton****
3 Übernachtungen

Sevan: Lavash Hotel
1 Übernachtung

Tiflis: Hotel Iota / Design Hotel Rooms
Reisedatum: 31.05.2020 / Reisedatum: 25.09.2020
4 Übernachtungen

Stepantsminda: Rooms Kazbegi
1 Übernachtung

 

 

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

 


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
pfaeltzer@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

 

Reiseinformation jetzt unverbinlich anfordern:
Armenien Reise - Reiseinformation

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk