Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Bhutan & Darjeeling: Privatreise - Ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.10.2020 - 31.12.2021
Preis:
ab 7580 € pro Person

Bhutan & Darjeeling - Vom Königreich des Donnerdrachens zum Königreich des Tees

Reisen nach Bhutan und Darjeeling sind exklusive Unternehmung zu zwei ungewöhnlichen Zielen. Wir sind seit Jahren bestens vetraut mit dem Königreich im Himalaya und Darjeeling und können Ihnen eine Privatreise ganz nach Ihrem Wünschen anbieten. Die hier vorgestellte Reise ganz selbstverständlich auf Ihre Wünsche angepasst werden.


Die Stationen der Reise:

Bhutan:
Eingebettet zwischen schneebedeckten Himalaya-Gipfeln, dichten Urwäldern und geschützt durch mächtige Klosterburgen herrscht in Bhutan noch eine Atmosphäre, wie sie Heinrich Harrer in Tibet erlebt haben muss. Die Menschen, die am Fuße der riesigen Gebirgsketten des Himalayas leben, sind demütige und fromme Buddhisten. Mönche in safranfarbenen Roben prägen den Alltag & nirgendwo sonst ist die buddhistische Kultur so unverfälscht bewahrt wie hier.

Wohnstätte des Schnees:
Schon wenige Minuten nach dem Start von Delhi werden Sie oberhalb der Wolken die ersten hohen Berge des „Schneelandes“ erblicken. Der Himalayahauptkamm erhebt sich unvermittelt gezackt über der Wolkenebene. Die Berge in Bhutan sind fast alle Sechstausender und kaum einer wurde von eines Menschen Fuß betreten.

Das Tor zum Himalaja:
Um Bhutans Wunder kennen zu lernen, muss man kein Trekker sein, der sich in große Höhen vorwagt! Diese Reise kann jeder gesunde Mensch unternehmen, ohne sich besonderen Strapazen unterziehen zu müssen. Sie übernachten auf dieser Reise nie über 2.200 Metern und genießen in jedem der komfortablen Hotels mindestens 2 Nächte. Kurze Reisedistanzen sind ein Qualitätsmerkmale dieser Reise.

Buddhistische Klöster:
Auf dieser Reise erleben Sie frommes buddhistisches Leben in den ehrwürdigen Dzongs. Hier erfahren Sie von Mönchen interessantes über Buddhismus und die unheimliche Welt der Dämonen.

Darjeeling:
Ein nur kurzer Flug verbindet das Königreich des Donnerdrachens mit Darjeeling, dem Königreich des Tees. In der Sommerresidenz, mitten im indischen Teil des Himalayas gelegen, pflanzten britische Kolonialherren einst ihren ersten Tee. Heute wachsen dort in mildem Klima die feinsten Sorten der Welt.

In der Residenz des Champagner des Tees:
Inmitten kräftiger, gesunder Teebüsche, Fächermagnolien und subtropischer Wäldchen liegt das Anwesen der renommierten Teemanufaktur Glenburn. Drei Nächte sind Sie Gast der sympathischen Familie von Sanjay Sharma in einem außergewöhnlichen und exklusiven viktorianischen Ambiente. Der Kanchendzonga, mit 8586 Metern der dritthöchste Berg der Erde, thront in ewigem Weiß vor Ihrer Frühstücksterrasse! Genießen Sie bei einer Tasse First Flush den unvergesslichen Ausblick!

Auf den Spuren von Tenzing Norgay:
In einer der führenden Bergsteigerschulen der Welt, dem von Tenzing Norgay gegründeten Himalayan Mountaineering Institute, erfahren Sie erstaunliches über das Leben der Sherpas und die unerhörten Anstrengungen früher Expeditionen.

Darjeelings Schmalspurbahn:
Von den Engländern 1881 erbaut, um ihre Sommerfrische Darjeeling besser versorgen und den Tee und die Jute abtransportieren zu können, bietet uns das von Dampflokomotiven gezogene Bähnchen (Weltkulturerbe) heute auf einer Fahrt phantastische Ausblicke und interessante Photomotive.

__________________________________________________________________

Reiseverlauf dieser Bhutan Reise:

1. Tag: Nachtflug mit Lufthansa nach Delhi.

2. Tag: Am Morgen fliegen wir von Delhi nach Bhutan/Paro. Schon wenige Minuten nach dem Start werden Sie oberhalb der Wolken die ersten hohen Berge des Schneelandes erblicken. Der Himalayahauptkamm erhebt sich unvermittelt gezackt über der Wolkenebene. Nach Ankunft in Paro zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter bei einem kleinen Orientierungsspaziergang die mystische Atmosphäre im Kloster von Paro. 1. Übernachtung in der komfortablen Village Lodge / Paro.

3. Tag: Den Vormittag nutzen wir für life-seeing statt sight-seeing. Besuchen Sie mit uns kleine bhutanesische Dörfer und staunen Sie über das bunte Leben. Rund um Paro entdecken Sie malerische Landschaften und einen geheimnisvollen Tempel. Kommen Sie mit zum turbulenten Markt von Paro. 2. Übernachtung in Paro.

4. Tag: Der Tempelkomplex Taktshang (Tigernest) gehört zu den meistverehrten Pilgerzielen des Himalaya. Wenn Sie den Anstieg nicht scheuen, können Sie bis zum Tempel in 2.950 m Höhe wandern, oder Sie genießen die spektakuläre Aussicht von der Hälfte der Strecke. An den Felsköpfen flattern Gebetsfahnen und der Wind trägt die frommen Wünsche der Pilger in die fernsten Gegenden. Am Wegesrand stehen riesige Gebetsmühlen, und kein Pilger oder Maultiertreiber wird versäumen, diese ehrfurchtsvoll in Bewegung zu setzen. 3. Übernachtung in der Village Lodge / Paro.

5. Tag: Am Vormittag genießen Sie die Ausblicke während der Fahrt über den Pass Pele-La nach Punakha. Die Berge hier sind fast alle Sechstausender und kaum hat sie eines Menschen Fuß betreten. In Punakha bestaunen wir die imposante Klosteranlage. Fahrzeit: ca. 6 h. 1. Übernachtung in Punakha.

6. Tag: Wahlweise Fahrt oder Wanderung zum einzigartigen Kloster von Punakha. Dieser Dzong ist im Gegensatz zu den anderen nicht auf einer Anhöhe, sondern im Tal errichtet. Am Nachmittag Rundgang durch eine der schönsten Ortschaften des Tales mit verlockendem Kunsthandwerk und malerischem Stadtbild. 2. Übernachtung in Punakha.

7. Tag: Am Vormittag Fahrt nach Timphu. Während der Fahrt sehen Sie an den Felswänden, oft sehr kunstvoll eingemeißelt, die frommen Worte „Om Mani Padme Hum“. Im Simtokha Dzong sind die Klosterhöfe bunt ausgemalt; Wie in Tibet vermischt sich auch in Bhutan die unheimliche Welt der Götter und Dämonen mit dem Buddhismus. 1. Übernachtung im 5 Sterne Hotel Taj Thimphu.

8. Tag: Bei einem Morgenspaziergang erleben wir die kleine Hauptstadt Bhutans, Timphu. Am König-Gedächtnis-Chörten sehen wir den stimmungsvollsten Platz des Landes. Summend, sanft und zeitlos drehen Mönche hier ihre Gebetsmühlen. 2. Übernachtung im Taj Thimphu.

9. Tag: Ein Flug von nur 40 Minuten verbindet das Land des Donnerdrachens mit den besten Teelagen der Welt in Darjeeling. Inmitten kräftiger, gesunder Teebüsche, Fächermagnolien und subtropischer Wäldchen liegt das Anwesen der renommierten Teemanufaktur Glenburn. Hier sind Sie die kommenden Tage exklusiver Gast. 1. Übernachtung auf dem Glenburn Tea Estate

10. Tag: Bei klarem Wetter breitet sich direkt vor Ihrem Zimmer eine schnee- und eisbedeckte Kette von Gipfeln aus, deren mächtigster der 8586 Meter hohe Kanchenjunga ist. Heute unternehmen Sie eine Wanderung durch die üppigen subtropischen Täler der Teeplantage. 2. ÜB Glenburn / Darjeeling.

11. Tag: Ein ganzer Tag zum Ausruhen in einmaliger Umgebung.
3. ÜB Glenburn / Darjeeling.

12. Tag: Von der Hillstation Darjeeling fahren Sie heute mit der Schmalspurbahn (Weltkulturerbe) nach Goom. Am Nachmittag berichtet Ihnen ein Bergsteiger im Himalayan Mountaineering Institute von den unerhörten Anstrengungen erster Himalayaexpeditionen. 1 Übernachtung im kolonialen Heritage Hotel, The Elgin / Darjeeling.

13. Tag: Flug von Bagdogra nach Delhi. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Delhi. 1 Übernachtung im Sheraton / Delhi.

14. Tag: Rückflug mit Lufthansa nach Deutschland.

__________________________________________________________

Anschlussaufenthalt: Reise nach Goa:
In Verbindung mit dieser Bhutan - Reise empfehlen wir Ihnen einen individuellen Anschlussaufenthalt in Goa. Hierfür eignet sich besonders das sehr komfortable Resort Taj Exotica in Goa*****. Die Verlängerung in Goa ermöglicht Ihnen weitere außerordentlich lohnende Tagesausflüge, die eine wertvolle Erweiterung Ihrer Erfahrungen in Indien sind. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür Vorschläge, die Ihren persönlichen Wünschen entgegenkommen.

___________________________________________________________

Diese Bhutan Reise ist buchbar ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin!


Weitere Informationen zu dieser Bhutan und Darjeeling Reise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Mit terranova können Sie Bhutan auch in kleiner Gruppe bereisen:
Bhutan Reise in kleiner Gruppe

  • Linienflüge ab/bis München mit Lufthansa. (gegen Zuschlag auch Business Klasse).
  • alle Übernachtungen in den besten Hotels Bhutans / Darjeelings.
  • alle Flüge in Indien & Bhutan mit zuverlässigen Fluggesellschaften gemäß Programm.
  • Vollpension in Bhutan und Darjeeling.
  • Halbpension in Delhi.
  • alle Transfers/ Fahrten und Eintritte gemäß Programm.
  • bhutanesischer Reiseleiter von Tag 2 bis Tag 9
  • ausführliche Reiseinformation.

Im Reisepreis der Bhutanreise nicht inbegriffen sind:

  • Visumsgebühr Indien
  • Reiserücktrittskostenversicherung und allgemeine Reiseversicherung,
  • alle persönlichen Ausgaben wie Getränke, Telefongespräche und die Kosten für das Waschen von Wäsche
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter oder Führer und für den Fahrer, der Sie an mehreren Tagen hintereinander zuverlässig befördert
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • die Kosten für Gebühren, die in Zusammenhang mit den Flügen entstehen können, wie z. B. Flughafengebühren, Gebühren für Sicherheitskontrollen, Benzinzuschläge usw. die nach dem Oktober 2014 erhöht oder neu erhoben werden

 ________________________________________________________________

Diese Bhutan Reise ist buchbar ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin!

Weitere Informationen zu dieser Bhutan und Darjeeling Reise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Mit terranova können Sie Bhutan auch in kleiner Gruppe bereisen:
Bhutan Reise in kleiner Gruppe

Unterkünfte Bhutan & Darjeeling

Details
  • pro Person im Doppezimmer
    7580 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Goa: Individuelle Anschlussreise
    2050 €
  • Goa: Individuelle Anschlussreise
    1300 €

Unterkünfte Bhutan & Darjeeling

Village Lodge / Paro
Ihr erstes Hotel dieser Reise, die Paro Village Lodge, liegt inmitten eines kleinen Dorfes und passt sich mit nur 9 Zimmern architektonisch der Umgebung ideal an. Die komfortable und saubere Lodge bietet geräumige Zimmer, herzlichen Service und sehr gutes Essen. Die Lodge ist jedoch kein Hotel der Luxusklasse.

Taj Tashi / Thimphu
Das Fünf-Sterne-Hotel Taj Tashi wurde in traditioneller bhutanesischer Dzong-Architektur, verbunden mit einer harmonischen Mischung aus modernem Design, errichtet. Alle Zimmer sind erstklassig ausgestattet und verfügen über Bad, Safe, TV, W-Lan und Teekocher. Im Taj Spa können Sie südasiatische Spa- und Wellness-Anwendungen genießen oder im Indoor-Swimmingpool schwimmen.

Dhensa Boutique Resort / Punakha
Im Herzen des Punakha-Tal gelegen, liegt diese Lodge inmitten unberührter Natur. Spazier-und Wanderwege umgeben das Gebiet sowie üppigen Pinienwäldern. In der Nähe liegt das Sangchhen Dorji Lhuendrup Lhakhang, ein majestätischer Nonnenkloster, das eine 14-Fuß-Bronzestatue von Chenrigzig (Avalokiteshvara), ein Bodhisattva, der das Mitgefühl aller Buddhas verkörpert beherbergt.

Dhensa Boutique Resort verfügt über 24 Suiten, die in sechs Einzelhäuser liegen. Sein Design verbindet moderne minimalistische Ästhetik mit der traditionellen Architektur Bhutans. Alle Zimmer verügen über WC, Dusche und TV.

Amankora - Paro
Den letzten Tag der Bhutanreise verbringen Sie in der äußerst exklusiven Amankora Lodges der renommierten Aman-Gruppe. Der Name "Amankora" kombiniert Sanskrit und die Landessprache Dzongkha und bedeutet "Pilgerweg des Friedens". Die kleine Luxuslodge besticht durch eine traumhafte Lage und jeglichen Komfort eines 5 Sterne Hotels.

Darjeeling / The Elgin
Angesichts des britischen Kolonialstils dieses Hotels wird Ihre Phantasie spazieren gehen. Das New Elgin Hotel ist ein gut erhaltener, herrschaftlicher Wohnsitz aus dem Jahr 1885. Einst im Besitz Maharadschas von Bihar, beherbergte das Haus bereits Staatsgäste aus der ganzen Welt. In den 30 geräumigen Zimmern verbreiten die Teakholzmöbel und Eichenböden eine warme Atmosphäre. Alle Zimmer mit WC Dusche oder Badewanne. Im Spa können Sie Ayurveda Anwendungen buchen.

Darjeeling / Glenburn Tea Estate
Die Kolonialvilla von 1860 verfügt über Mahagonimobiliar im britischen Kolonialstil, an den Wänden Drucke und Landkarten aus dem 19. Jahrhundert. Im geräumigen Bad steht die Wanne auf geschwungenen Füßen, die Armaturen sind unverfälschte Nostalgie. Alle Zimmer des privat geführten Hotels sind geräumig, liebevoll im britischen Stil eingerichtet und haben einen traumhaften Blick auf die umliegenden Berge. Das Personal ist ausgesprochen aufmerksam und das Essen ausgezeichnet. Auf moderne Ausstattung wie Fernsehen oder W-Lan müssen wir in diesem Hotel jedoch verzichten, für die Hotelbesitzer wären dies unverzeihliche Stilbrüche. Das Hotel verfügt über zwei Bungalows, die bis zu 20 Gästen Platz bieten und, liegt inmitten eines aktiv bewirtschafteten Teegartens auf 1130 Metern Höhe in den Ausläufern des Himalaja.


Delhi / Hyatt Regency
Das Hyatt Regancy Hotel liegt unweit vom Internationalen Flughafen entfernt. Das Hotel bietet uns eine Oase in der Multimillionen-Metropole Delhi. Unsere Zimmer sind großzügig und mit allem modernen Komfort ausgestattet. 1 Übernachtung zum Ende der Reise.

Karte_Bhutan_Darjeeling_Reise_terranova
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk