Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Botswana | Gruppenreise | Okavango Delta - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 11870 € pro Person

Exklusive Safari in das größte Binnendelta der Welt

Dies ist eine unvergleichliche Reise in Afrikas großartigstes Naturreservat. Sie führt in unterschiedliche Regionen des Okavango-Deltas, an den überwältigenden Sambesi Strom mit den Victoria Wasserfällen und in den Chobe-Nationalpark. Im Okavango wohnen Sie in sehr exklusiven Camps und in einem nicht weniger speziellen Hotel am Ufer des Sambesi. Immer erleben Sie hautnah afrikanische Natur, wo Tiere bis in die Nähe Ihrer Unterkünfte kommen. Dennoch sind Sie auf dieser Reise überall gut und sicher behütet und werden mit exzellentem Service verwöhnt.


Einzigartig auf ­dieser Reise nach Botswana:

  • Führung durch hervorragende Scouts
  • Übernachtungen in den schönsten klassischen Safari Zeltcamps
  • Tägliche Pirschfahrten in 4x4 Safaricruisern
  •  Exklusive Flüge im modernen Buschflieger

_________________________________________________________________


Die Stationen der Reise

Okavango:
Ein Strom der in der Wüste endet Das größte Binnendelta der Welt ist so groß wie die ganze Schweiz. Hier versickert Afrikas drittgrößter Fluss, bildet Kanäle, Inseln und weite Sümpfe. Mittendrin liegen unsere Camps unter hohen Bäumen. Elefanten wandern durchs Camp, Giraffen beobachten Sie auf der Fahrt im Mokoro, dem landesüblichen Einbaum.

Im Buschflieger über die Kalahari ins Paradies: Die saftig grüne Landschaft des Okavango erreichen Sie im Buschflieger. Erst beim Flug über die ausgetrocknete Kalahari begreift man das Wunder des Okavango: Plötzlich taucht die wasserreiche, grüne Landschaft unter Ihnen auf, wo eben noch Dürre und Tod zu herrschen schienen.

Victoria Fälle aus vielen Perspektiven: Riesige Wassermassen des Sambesi stürzen in eine enge und abgrundtiefe Schlucht und Sie stehen direkt davor. Gischt steigt in weißen Schwaden aus der Schlucht hoch. Der Weg entlang der Absturzkante läßt Ihr Herz höher schlagen. Immer neue faszinierende Ausblicke ins Inferno aus Wasser und Felsen ziehen Sie an. Am zweiten Abend erleben Sie den afrikanischen Sonnenuntergang im Boot auf dem Sambesi. Hier strömt das Wasser sanft zwischen Inseln und Urwaldbäumen, während Sie Campari-Soda genießen und die Sonne als roter Ball hinter einem Baobab versinkt.

Chobe Nationalpark - Im Reich der Elefanten: Durch die unterschiedlichen Vegetationsformen weist der Park in Botswana eine enorme Vielfalt an Tieren auf, was beste Voraussetzungen für eine Safari darstellt. Allein die Population der Elefantenherden macht den Chobe Nationalpark unvergleichlich. Je nach Saison gibt es hier ca. 90.000 bis 120.000 graue Riesen. Aber auch wassergebundene Tiere wie Flusspferde, Krokodile und Wasserböcke sind zahlreich vertreten – ebenso wie Kudus, Büffel, Löwen, Geparde, Leoparden und Hyänen!

Lautlose Pirsch im Mokoro - Boot: So muss es im Paradies gewesen sein, als Mensch und Tier noch zusammen lebten: Wenige Meter links von uns grast ein Rudel Impalas. Nur drüben lassen die schwarzen Büffel das Herz klopfen. Ob der Elefant unter dem Baum uns kleine Menschen beachtet? Im Okavango erlebt man aus der Perspektive eines Einbaums die Natur ganz neu.

Lodges mit Kontakt zur Natur: Auf dieser Reise wohnen Sie in zwei unvergleichbaren Zeltcamps höchster Qualität im Okavango Delta und einem der besten Hotels am Ufer des Sambesi. Von der Ilala Lodge aus unternehmen Sie einen unvergesslichen Ausflug zu den größten Wasserfällen Afrikas und fahren mit einem Boot auf dem Sambesi.

_________________________________________________________________

Reiseverlauf dieser Safari: Diese Reisen sind exklusive Unternehmungen zu ungewöhnlichen Zielen, die wir nur zu wenigen Terminen und mit kleinen Gruppen von maximal 12 Gästen durchführen. Wir müssen daher Buchungen auf jene beschränken, die schon vorher mit terranova gereist sind oder die uns von solchen persönlich empfohlen wurden. Als Gast auf diesen ganz besonderen Reisen erleben Sie die Welt auf faszinierende Weise.

_________________________________________________________________

1. Tag: Abends Abflug mit LUFTHANSA ab Frankfurt nach Johannesburg.

2. - 3. Tag: Morgens Ankunft in Johannesburg und Weiterflug zu den Victoria Wasserfällen.
Die Sanctuary Sussi & Chuma Lodge besteht aus zwölf luxuriösen Baumhäusern mit en-suite Badezimmer, die im Geäst gigantischer Ebenholzbäume am Flussufer des Sambesi errichtet sind. Die Lodge bietet einen Pool. Im Reisepreis inbegriffen sind u. a. Bootsfahrten auf dem Sambesi und ein überwältigender Besuch der gewaltigen Victoria Wasserfälle.
2 Nächte in der Sanctuary Sussi & Chuma Lodge.

4. - 5. Tag: Am Morgen gemeinsame Fahrt in den Chobe Nationalpark (ca. 1h 30 Min.). Der Nationalpark ist einzigartig. Riesige Elefantenherden, Büffel, Giraffen, Nilpferde, Löwen, Leoparden, Fleckenhyänen, Krokodile, Wildhunde und viele weitere Arten leben hier ständig. Der Fluss Chobe bietet den unzähligen Tieren auch in der Trockenzeit eine zuverlässige Wasserquelle. Für die Vögel und Tiere, die am Chobe leben, sind kleine Boote keine fremden Wesen. So breiten Seeadler erst dann ihre Schwingen aus, wenn man dem großen Vogel wenige Meter nahe ist. Die Giraffe, die Blätter von einem Busch zupft, erscheint aus der niedrigen Sitzposition des Bootes wie ein Hochhaus. Sie lässt sich beim Knabbern an saftigen Baumkronen kaum stören. 2 Nächte in der Chobe Chilwero Lodge.

6. - 7. Tag:
Flug im Buschflieger von Kasana ins Okavangodelta ins Sanctuary Stanley‘s camp. Flächenmäßig so groß wie Schleswig Holstein, ist das Okavango-Delta das größte Binnendelta der Welt. Diese einzigartige Verbindung von Wassermassen und Sand- bzw. Savannenlandschaft der Kalahari haben eine Vielfalt an Flora und Fauna hervorgebracht, die das Delta zu einem der großen Naturparadiese dieser Welt macht. Täglich können Sie während der nächsten Tage an zwei Pirschfahrten in Jeeps oder Booten teilnehmen. Sie wohnen inmitten des Deltas in einem der tierreichsten Reservate Afrikas in einem kleinen, luxuriösen Camp. Die Luxuriösen Zelte mit handgefertigten Betten und antiken Möbeln versetzen Sie in das Afrika des 19. Jahrhunderts. 2. Übernachtungen im Sanctuary Stanley‘s camp.

8. bis 10. Tag: Kurzer Flug ins Moremi Tierreservat innerhalb des weltberühmten Okavango Deltas zum luxuriösen Sanctuary Chief‘s Camp. Jeden Tag durchstreifen Sie im Geländewagen die tierreiche Savanne oder Sie erleben eine Pirschfahrt im schmalen Mokoro (schmales Boot, das von einem Bootsfahrer durch die Wasserkanäle des Deltas gestakt wird). Auf unvergleichliche Weise erleben Sie die Tierwelt Afrikas. Im November sinkt der Wasserstand des Deltas und die Tiere sammeln sich um Kanäle und Seen. Dies ist für die Tierbeobachtung die beste Jahreszeit. 3 Nächte im Sanctuary Chief‘s Camp.

11. Tag: Am Morgen mit dem Buschflieger nach Maun und von dort aus mit Lufthansa über Johannesburg nach Frankfurt. Optional haben Sie die Möglichkeit, die Reise in Südafrika privat zu verlängern.

12. Tag: Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.
_________________________________________________________________

Individuelle Verlängerungsangebote:

KAPSTADT & DIE WINELANDS: Im Anschluss an die Reise bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines individuellen Anschlusses in Kapstadt (Direktflug ab Maun) und im Weinland mit Übernachtung im Hotel Cape Grace/Waterfront Kapstadt und/ oder Übernachtungen im Weingut Mont Rochelle bei Franchhoek. Die detaillierten Routen- und Leistungsbeschreibungen finden Sie in der ausführlichen Reiseinformation.

FAHRT MIT DER ROVOS RAIL:
Flug & Transfer nach Pretoria zur Abfahrt mit dem Luxuszug von ROVOS-Rail nach Kapstadt. Vollpension + Ausflüge. 2 Übernachtungen.
_________________________________________________________________

Privatreise: Diese Reise ist als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Die ausführliche Reiseinformation mit den Reisebedingungen ist Vertragsgrundlage. 40% Anzahlung nach Reisebestätigung, Restbetrag 28 Tage vor Reisebeginn. Die Reiseinformation mit unseren vollständigen Reisebedingungen wird Ihnen auf Wunsch jederzeit zugeschickt.
_________________________________________________________________

Weitere Informationen zu dieser Reise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Das leisten wir für Sie:

  • Innerhalb von Botswana alle Flüge und Fahrten im Geländewagen gemäß Programm
  • Es werden nur Fensterplätze in den Fahrzeugen belegt
  • Unterbringung in luxuriösen Zeltcamps und Lodges
  • Frühstücksbüffet und Abendessen
  • Lunch an 8 Tagen inklusive
  • Boots- und Schiffsfahrten
  • Alle Nationalparkgebühren, Ranger- und Konzessionsgebühren
  • alle inbegriffenen Leistungen finden Sie in der ausführlichen Reisebeschreibung, die Sie unverbindlich anfordern können

Nicht inbegriffene zusätzliche Kosten:

  • Langstreckenflug ab Frankfurt über Südafrika nach Botswana
  • die dringend zu empfehlende Reiserücktrittskosten-Versicherung einschließlich der Versicherung des Reiseabbruchs, sowie persönliche Versicherungen für Gepäck, Unfall und Gesundheit,
  • die Kosten für Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Kosten für Kommunikation

    Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
    Maximale Gruppengröße: 12 Personen
     

______________________________________________________________

Weitere Informationen zu dieser Reise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Unterkünfte - Botswana

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    11870 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    13615 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA in der Economy Klasse ab
    1515 €
  • Linienflüge mit LUFTHANSA in der Premium Economy Klasse ab
    2685 €
  • Linienflüge mit LUFTHANSA in der Business Klasse ab
    4354 €
  • Anschlussreise nach Kapstadt & Winelands, pro Person ab:
    2300 €
  • Anschlussreise Rovos Rail, pro Person ab:
    2150 €
  • Optionale CO₂ Kompensation: ca.
    130 €

Unterkünfte - Botswana

Victoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaVictoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaVictoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaVictoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaVictoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaVictoria Falls: Sanctuary Sussi & ChumaChobe: Chilwero LodgeChobe: Chilwero LodgeChobe: Chilwero LodgeOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Stanley‘s campOkavango: Sanctuary Chiefs CampOkavango: Sanctuary Chiefs CampOkavango: Sanctuary Chiefs CampOkavango: Sanctuary Chiefs CampOkavango: Sanctuary Chiefs CampOkavango: Sanctuary Chiefs Camp

Auf dieser Afrikareise wohnen Sie kein einziges Mal in einem Hotel und Sie werden dies keineswegs als einen Nachteil ansehen! Sie wohnen in zwei unvergleichbaren Lodges  im Okavango Delta und einer kleinen, exklusiven Lodge am Ufer des Chobe. Damit erleben Sie afrikanische Natur in einer unmittelbaren und höchst eindrucksvollen Weise. Jeder, der mit Afrika vertraut ist, wird Sie um diese Erfahrung beneiden! Für uns Mitteleuropäer, die es gewohnt sind in fest gemauerten Häusern zu leben, ist es kaum vorstellbar, welchen Komfort ein luxuriöses Camp in Afrika unter einer Zeltplane bieten kann.

  • Victoria Falls: Sanctuary Sussi & Chuma
    Eingebettet zwischen wunderschönen Gärten, liegt diese gut ausgestattete, familiengeführte Lodge nur acht Minuten zu Fuß von den Victoria Fällen entfernt! Beim Frühstück im Garten hören Sie die Fälle rauschen. Fahrten auf dem Sambesi im Boot bei Sonnenuntergang. 2. Nächte.
     
  • Chobe: Chilwero Lodge
    Übersetzt bedeutet Chilwero auf Setswana so viel wie „Platz mit guter Aussicht“ und das hat auch einen bestimmten Grund. Die 5 Sterne Lodge bietet einen unvergleichlichen Panoramablick über die Inseln und die Auen des Chobe Nationalparks bis hin nach Namibia. 2. Nächte.
     
  • Okavango: Sanctuary Stanley‘s camp
    In Ebenholz- und Elefantenbäume eingebettet, liegt das Camp im Herzen des Okavango Deltas. Die klassischen Zeltchalets nehmen Sie mit zurück in die Zeit der großen Entdecker des 19. Jahrhunderts. Jedes der Zimmer ist individuell gestaltet und mit afrikanischen Antiquitäten geschmückt. Genießen Sie Ihre eigene Holzveranda mit Hängematte, von der Sie entspannt aus die einmalige Wildnis aufnehmen können. 2. Nächte.
     
  • Okavango: Sanctuary Chiefs Camp
    Im Moremi Tierreservat innerhalb des Okavango Delta gelegen, ist das Sanctuary Chief’s Camp eine der exklusivsten Safari-Unterkünfte Botswanas. Sie können vom großzügigen Außenbereich und ihren eigenen Suiten jederzeit wilde Tiere beobachten.
    3. Nächte.

 

 

 

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.

Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für diese Reise:

Julian_Zimmermann_Kontakt_terranova

 

Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
Zimmermann@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

Reiseinformation jetzt unverbindlich anfordern:
Botswana Reise - Reiseinformation