Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Die Schlösser der Loire: Individuelle Radreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.03.2020 - 01.11.2020
Preis:
ab 854 € pro Person

Individuelle Radreise entlang der Loire mit Gepäcktransport: Diese Radreise entführt Sie in den Garten Frankreichs. Die Radroute folgt der Loire durch eine anmutige, sanfte Landschaft mit blühenden Ziergärten und ausgedehnten Wäldern. Wegen seiner 300 Schlösser und Burgen zählt das Loiretal zum Unesco Welterbe. Besichtigen Sie die prunkvollen Renaissanceschlösser und die einzigartige Klosterabtei Fontevraud.

Die romantischen Schlösser, Burgen, Kirchen und Gärten im Loiretal bilden die Kernstücke und den Charme dieser einzigartigen Region. Dank der Verbindung von Architektur und Natur, ist es ein unvergessliches Erlebnis. Hinzu kommen die vielen Anekdoten und historischen Überlieferungen, als Frankreichs Könige diese Gegend als ihren Aufenthaltsort wählten. Ein perfekter Hintergrund für eine Radtour, bei der auf vielen Abschnitten am längsten Fluss Frankreichs und seinen naturbelassenen Ufern entlanggeradelt wird. Aber auch die Weinfelder des Anjou, die Auenwälder, die charmanten Dörfer, die Nebenflusstäler des Indre und des Cher sind einbezogen und begeistern.

 

Einzigartig auf ­dieser Radreise:

  • Eine der schönsten Radrouten Frankreichs (Unesco Welterbe)
  • Übernachtungen in atmosphärischen Charme-Hotels
  • Außergewöhnliche Radroute durch das Tal der Loire
  • Die berühmtesten Schlösser der Loire
     

REISEVERLAUF für Hotel Kategorie A:

1. TAG: ANREISE BIS TOURS.
Anreise bis Tours, der Hauptstadt der Touraine. Ein Stadtbummel ist unbedingt empfehlenswert. Auf dem Programm steht die gotische Kathedrale, mit den herrlichen Glasfenstern, die malerische Altstadt und nicht zu vergessen die Reliquien eines Heiligen, den jedes Kind kennt: Saint Martin. Die Stadt hat allerhand zu bieten. Das Stadtzentrum ist voll von Fachwerkhäusern und schönen Platzen, in deren Bars man herzlich zu einem ersten Glas Wein empfangen wird.

2. TAG: TOURS - CHATEAU DE VILLANDRY - MONTSOREAU - 65 Radkilometer - Leichte Etappe
Beim Verlassen der Stadt mit dem Rad geht es fast immer in Nähe des Ufers der Loire entlang. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie die zauberhafte Gartenlandschaft des Château de Villandry. Dieses Schloss fasziniert vor allem durch seinen schön angelegten Garten, in dem sich sicher mehr Zeit verbringen lässt und ein längerer Aufenthalt empfehlenswert ist. Auf kleinen Sträßchen, die sich parallel der Loire schlängeln radeln Sie ganz entspannt und haben herrliche Ausblicke auf den naturbelassenen Fluss, der sich in seiner ganzen Pracht zeigt. Die weitere Fahrt führt durch die liebliche Feld- und Auenlandschaft, vorbei am Schloss Ussé. Dieses diente als Vorlage für Disneys Dornröschen schloss und versetzt nicht nur Märchenfans in Staunen. Sie erreichen Montsoreau, welches direkt am Ufer der Loire gelegen ist. Nun haben Sie im luxuriösen Hotel die Möglichkeit für Ihren ersten Radtag zu reflektieren und zu entspannen.

3. TAG: KLOSTERANLAGE FONTEVRAUD - 33 Radkilometer - Sehr leichte Etappe
Von Montsoreau geht die Tagesetappe über Saumur bis nach Fontevraud. Saumur ist eine wunderbare Stadt, die zum Flanieren einlädt. Sie können die Burg besichtigen und auch einen der bekannten Weine kosten. Von dort geht es weiter nach Fontevraud, einst eine der größten Klosteranlangen Frankreichs. Sie stand im XII. J. unter dem Schutz der Plantagenet und so sind hier auch Heinrich II und Richard Löwenherz, sowie Eleonore von Aquitanien zur letzten Ruhe gebettet. Doch auch das kleine Dorf bietet sich für einen kleinen Spaziergang an. Schöne Blumenranken säumen die Häuser und hier kann man einen Augenblick die Ruhe geniessen. Nach der Besichtigung fahren Sie anschließend über die herrlichen Weinanbaugebiete des Anjou zurück nach Montsoreau.

4. TAG: AZAY LE RIDEAU - 57 Radkilometer - Sehr leichte Etappe
Über ein großes Waldgebiet geht die heutige Radstrecke über Chinon nach Azay le Rideau. Chinon spielte einst im 100-jährigen Krieg eine wichtige Rolle. Jeanne d’Arc überredete Charles VII sich von Chinon auf den weg nach Reims zu machen, bevor die Frankreich den Engländern in die Hände fällt. Die Stadt hat ihren mittelalterlichen Charme behalten und ein Besuch im Schloss ist absolut empfehlenswert. Danach kann man entspannt durch die Stadt bummeln, bevor man wieder aufs Rad steigt. Auf einer sehr schönen Radstrecke radelt man durch pittoreske Dörfer und herrlich grüne Wälder. Der Charme des Vallée d’Indre, ein Nebenfluss der Loire, nimmt einen sofort gefangen. Romantische Flusslandschaft wechseln sich mit schönen Steinhäusern. Schließlich erreicht man das Château d’Azay-le-Rideau - ein herrlicher Tagesabschluss.

5. TAG: ZUM SCHLOSS VON CHENONCEAUX - 59 Radkilometer - leichte Etappe
Aus dem Nebenflusstal des Indre geht es zu einem weiteren Nebenfluss der Loire, dem Cher. Über Montbazon gelangen Sie nach Bléré, einer kleinen hübschen Stadt. Für viele ist das Schloss Chenonceaux der Höhepunkt der Reise. Das Schloss der Damen! Catherine de Medici und Diane de Poitiers haben dieses Schloss geprägt und es ist schwierig sich zu entscheiden, ob man zunächst die fantastischen Gärten oder das Innere des Schlosses besichtigt.Ein ausgiebiger Besuch bietet sich hier auf jeden Fall an. Doch nicht nur das Innere des Schlosses und der Garten präsentieren ihre Schätze. Auch die berühmte Aussenansicht des Schlossen, die sich über einen kleinen Fluss erstreckt, ist sehr besonders.

6. TAG: Amboise - 18 Radkilometer - Sehr leichte Etappe
Durch die ehemaligen Königswälder radelt man zunächst in Richtung Amboise. Die Strecke ist außerordentlich angenehm zu fahren und bietet durch die vielen Bäume sehr viel Schatten und ein entspanntes Vorankommen. Die quirlige Stadt Amboise begrüßt Sie von Ihrer schönsten Seite und gefällt Jung und Alt. Die letzte Wohnstätte Leonardo da Vincis, das Clos Lucé und das Schloss von Amboise mit seinen Gärten sind unbedingt einen Besuch wert. An den Ufern der Loire lässt sich der Tag perfekt aussklingen.
Sie haben die Möglichkeit, die Radetappe nach Blois entlang der Loire zu verlängern. Die Zusatetappe sind weitere 32 km.

7. TAG: Tours - 31 Radkilometer - Sehr leichte Etappe
Heute radeln Sie nahe den Ufern der Loire wieder zurück nach Tours. Besonders das letzte Stück bei den troglodytischen Wohnungen und dem Radweg dicht an der Loire sind ein interessanter Abschnitt. Sie passieren auch den Ort Vouvrey, welcher vor allem für seinen köstlichen Schaumwein bekannt ist. Hier bietet sich eine Verköstigung in einem der Weinkeller an. Bei einer Führung erfährt man mehr über die Herstellung und Herkunft der Weine. Auf dem Weg in die Stadt liegt die eindrucksvolle Kathedrale von Tours, eine Besichtigung der prachtvollen Glasfenster ist unumgänglich. Ein weiterer herrlicher Abend in Tours erwartet Sie.

8. TAG: TOURS
Individuelle Abreise nach dem Frühstück. Es heißt Abschied nehmen – mit einem Reisekoffer voller Erinnerungen. Gute Heimreise!

______________________________________________________________________

ROUTENBEURTEILUNG:
Teilweise auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, beim Verlassen der Flusstäler gibt es leichte Anstiege.
Radkilometer Gesamt Kat. A: 263 km / Kat. B: 372km / Kat. F: 151km.
Weitere Informationen zum Anforderungsprofil unserer Reisen finden Sie hier.

________________________________________________________________________________________

Reisebeginn: Freitag, Samstag oder Sonntag

Weitere Informationen zu dieser Loire Radreise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

________________________________________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:


 

TERRANOVA LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in gepflegten und von terranova geprüften Hotels
  • Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage Servicerufnummer
  • Kartenmaterial mit markierter Wegstrecke
  • Persönliches Begrüßungsgespräch

__________________________________________________________________________________

Reisebeginn: Freitag, Samstag oder Sonntag

Weitere Informationen zu dieser Loire Radreise:
Jetzt unverbindlich per Email anfordern!

__________________________________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:


 

Unterkünfte - Loire Individuelle Radreise - Kat. A

 
Details
  • Hotelkategorie A - pro Person im DZ
    1430 €
  • Hotelkategorie A - pro Person im EZ
    2010 €
  • Hotelkategorie B - pro Person im DZ
    854 €
  • Hotelkategorie B - pro Person im EZ
    1146 €
  • Hotelkategorie F - pro Person im DZ
    881 €
  • Hotelkategorie F - pro Person im EZ
    1214 €

Unterkünfte - Loire Individuelle Radreise - Kat. B

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    854 €
  • Preis pro Person im Einzelimmer
    1146 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Miete Leihrad
    90 €
  • Miete Elektrorad (Pedelec)
    180 €
  • Zuschlag Halbpension Kat. A
    383 €
  • Zuschlag Halbpension Kat. B
    272 €
  • Zuschlag Halbpension Kat. F
    276 €

Unterkünfte - Loire Individuelle Radreise - Kat. A

 
Tours: Hotel L`Univers****Azay-le-Rideau: Hotel Le Grand Monarque***Montsoreau: La Marine de la Loire****Amboise: Hotel Chateau de Pray****

Kategorie A:
Sie wohnen ausschließlich in historischen Häusern  & Schlosshotels!

Tours: Hotel L´Univers****
Hotel mit großzügigen "Grand Hotel" Geist, mit modernem Spa, direkt im Zentrum von Tours.

Montsoreau: La Marine de la Loire****
Freuen Sie sich auf Wellnesseinrichtungen und Zimmer mit Aussicht auf den Fluss oder den eigenen Garten.

Azay-le-Rideau: Hotel Le Grand Monarque***
Ehemalige Poststation unweit des Schlosses mit individuellem Stil, charmant gestalteten Zimmern.

Chenonceaux: Hotel Au Bon Laboureur****
Charmantes Hotel in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit stilvoll eingerichteten Zimmern. Das Schloss von Chenonceaux liegt 400 m vom Hotel entfernt.

Amboise: Hotel Chateau de Pray****
Hotel in historischem Schloss nahe Amboise bietet dieses Hotel sehr gute Küche und einen schönen Garten sowie bezaubernde Zimmer mit Himmelbetten und authentischem Dekor.

 

Unterkünfte - Loire Individuelle Radreise - Kat. B

Abweichende Hotels in der 3-Sterne Kategorie.

Insgesamt längere Radstrecken. Die Radroute der Tage 6 und 7 weichen von der beschriebenen Route ab. Sie übernachten am Tag 6 in Blois anstelle von Amboise.

 

 

 

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.

Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

 


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
Frauke@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54

Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

 

Reiseinformation jetzt unverbindlich anfordern:
Loire Radreise Reiseinformation

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk