Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

bis zu 60 Tage vor Reisebeginn

Dank ange­pass­ter Stor­no­-Be­din­gun­gen zei­tig Ihre Reise sichern und Storno­sor­gen hin­ten­an­stel­len! Bei Neubuchung einer terranova Original-Reise bis zum 31. März 2022 können Sie Ihre Reise bis 60 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen auf eine andere Reise im Jahr 2022 kostenfrei umbuchen. Diese Bedingung gilt, sofern unter „Leistungen“ der Reisebeschreibung genannt.

https://www.terranova-touristik.de/?id=601

Vom Schwäbischen Meer an den Tegernsee | Geführte Ebike Reise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1780 € pro Person

Der Steg ist das Ziel

Das „Schwäbische Meer“ – Der Bodensee – mit seinem milden Klima bildet den Ausgangspunkt Ihrer Radreise durch die bayerische Bilderbuchlandschaft. Vom schmucken Städtchen Lindau geht es mitten hinein in die saftig grüne Hügellandschaft des Allgäus. Auf der gesamten Reise durch die hügelige Voralpenlandschaft liegen eingebettet kleine Ortschaften wie Immenstadt, Füssen und Bad Tölz. Urbayerische Zwiebelkirchtürme blinzeln freundlich zwischen den Hügeln hervor. Der Tegernsee, an drei Seiten von Bergen umgeben, ist ein landschaftliches Juwel und das Ziel Ihrer Radreise.

 

Einzigartig auf ­dieser Reise:

  • Spektakuläre Radrouten auf stillen Wald- und Wiesenwegen mit atemberaubenden Panoramastrecken
  • Fahrt mit der Tegelbergbahn & Schifffahrt über den Tegernsee
  • Burgen- und Schlösserrunde rund um Füssen
  • Romantische Hotels in bester Lage
  • Unesco-Welterbe Wieskirche und Kloster Benediktbeuren

__________________________________________________________________

So urteilen unsere Gäste:

Radreise August 2021, Frau N. aus Burscheid:
„Es stimmte einfach alles sehr gut! Die Reiseleiter "super", die Picknicks "super", die Gruppe "super", die Hotels "super". Jederzeit wieder, wenn die Gesundheit es zulässt.“

_________________________________________________________________

REISEVERLAUF

1. TAG: ANREISE NACH LINDAU
Individuelle Anreise nach Lindau. Wir empfehlen die Anreise mit dem Zug (nur wenig hundert Meter von Ihrem Starthotel entfernt liegt der Bahnhof). Um 16 Uhr erwartet Sie Ihre Reiseleitung im Hotel Lindauer Hof direkt am Hafenbecken der Stadt. Nach eine kurzen Begrüßung unternehmen Sie einen Stadtrundgang unter fachkundiger Führung, damit Sie einen guten Überblick über ihre Geschichte bekommen und keines ihrer architektonischen Juwelen versäumen. Lindau ist eine mittelalterliche Stadt, die man gesehen haben muss! Hier gibt es von Bogengängen gesäumte Gassen und Sträßchen, ein prächtig bemaltes und mit Stufengiebeln bekröntes Rathaus und herrlich ausgestattete Kirchen. Der Hafen von Lindau ist der wichtigste in Bayern und seine Einfahrt ist von einem Leuchtturm und einem riesigen steinernen Löwen flankiert. Abendessen und Übernachtung im romantischen Lindauer Hof**** / Lindau.

2. TAG: VOM BODENSEE INS LIEBLICHE ALLGÄU - RAD: 67 Km, mittlere Ebike-Etappe
Von Lindau aus radeln Sie am Flüsschen Leiblach entlang hinauf ins Allgäu. In Genhofen besichtigen Sie die gedrungene gotische Kirche St. Stephan am Fuße des berüchtigten Hahnschenkels, einer für Pferdefuhrwerke schwer zu nehmende Steilstrecke der Salzstraße. Zum Glück radeln Sie mit Ebikes! Nachmittags pausieren wir in Oberstaufen, eingebettet in einer atemberaubenden Landschaft. Bei Immenstadt haben wir Zimmer mit Blick auf den Großen Alpsee reserviert. Abends führen wir Sie in einen gemütlichen Gasthof außerhalb von Immenstadt. Übernachtung im Hotel Rothenfels*** / Immenstadt.

3. TAG: VON IMMENSTADT ZU BERGEN, SCHLÖSSERN & SEEN - RAD: 65 Km, mittlere Ebike-Etappe
Vom Marienplatz in Immenstadt radeln Sie zunächst gemütlich am Ufer der Iller entlang. Zu Füßen des Grünten-Massivs mit dem 1.730m hohen Übelhorn führt die Tour immer weiter bergauf bis ans malerische Ufer des Rottach-Stausees, wo wir an einem idyllischen Plätzchen eine Mittagspause einlegen. Über Memersch (mit 1000m ü NN höchster Punkt der Radreise), Oy-Mittelberg und Maria Rain führt die Route am Nachmittag nach Nesselwang. Von Nesselwang geht es mit Blick auf die Zugspitze und Tannheimer Berge durch Wälder und Felder vorbei an kleinen Dörfern nach Hopferau. Abendessen und 1. Übernachtungen im Schlosshotel Schloss Hopferau****, das im 15 Jhd. als Jagdschloss von Ritter Sigmund erbaut wurde.

4. TAG: KÖNIGLICHES RADELN RUND UM FÜSSEN - RAD: 43 Km, leichte Ebike-Etappe 
Auf der heutigen Etappe erblicken Sie den ganzen Tag über zahlreiche Burgen, Burgruinen und Schlösser auf den Höhen der Allgäuer und Tiroler Berge. Von einsamen Aussichtspunkten bis zum Besuchermagnet Neuschwanstein ist alles dabei. Durch grünes Bauernland erreichen Sie zuerst Speiden mit seiner sehenswerten Wallfahrtskirche Mariahilf. Mit Blick auf Deutschlands höchstgelegene Burganlage, die Ruine Falkenstein geht es an der ehemaligen Wehranlage Vilsegg vorbei durch Tirol. Auf dem Rückweg nach Deutschland über die "grüne" Grenze erreichen Sie die märchenhaften Königsschlösser des Bayernkönigs Ludwig - Hohenschwangau und Neuschwanstein. Über die Lechbrücke und vorbei am Hopfensee  radeln Sie zurück zum Schloss Hopferau. Zu Abend führen wir Sie in ein Restaurant in Hopfen am See. 2. Übernachtung im Schloss Hopferau****.

5. TAG: PANORAMATOUR ZUR WIESKIRCHE UND IN DIE AMMERGAUER BERGE - RAD: 52 Km, leichte Ebike-Etappe
Nach wenigen Kilometern auf dem Rad erreichen wir die Talstation der Tegelbergbahn. Hier stellen wir unsere Ebikes ab und schweben mit einem wunderbaren Blick auf König Ludwigs Traumschlösser hinauf auf den Tegelberg (1880 m). Während einer kurzen  Panoramawanderung können Sie mit ein bisschen Glück Steinböcke beobachten. Zurück im Tal führt die Radstrecke vorbei am Bannwaldsee über kleine Nebenstraße hinauf in den Wald der Ammergauer Berge. Gegen Mittag erreichen wir die malerisch gelegene Wieskirche, die als Rokoko-Juwel und "Gesamtkunstwerk" zum Weltkulturerbe zählt. Über die „Königsstraße“ erreichen Sie Bad Kohlgrub am Fuße des Hörnle. Abendessen und Übernachtung im Hotel Schillingshof**** / Bad Kohlgrub.

6. TAG: BLAUER REITER IM ZWEI-SEEN-LAND - RAD: 60 km, leichte Ebike-Etappe
Frisch erholt steuern wir heute Morgen das am artenreichen Murnauer Moos liegende Grafenaschau an. Wir passieren das idyllische Bauerndorf Ohlstadt mit der sehenswerten Kaulbach-Villa sowie das Gestüt Schwaiganger. In Kochel am See machen wir eine ausgiebige Pause. Anschließend können Sie das Franz Marc Museum besichtigen und Werke des "Blauen Reiters" von Franz Marc und Wassily Kandinsky betrachten. Den Kochelsee im Rücken radeln Sie weiter nach Benediktbeuern. Von hier eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf die Benediktenwand (1.801 m). Das Kloster der Salesianer Don Boscos blickt auf eine über 1.250-jährige Geschichte zurück. Ein Teil des Klosters steht zur Besichtigung offen. Durch das ehemals Kurfürstlich Bayerische Hofbad Bad Heilbrunn geht es zwischen Blomberg (1.248 m) und Stallauer Weiher hindurch nach Bad Tölz. Die lebendige Marktstraße, verwinkelte Gassen und das historische Kurviertel können Sie bequem zu Fuß erkunden. Das Abendessen ist heute nicht inkludiert, damit Sie Zeit haben sich in der Stadt am Abend umzusehen und dort einzukehren, wo es Ihnen gefällt. Übernachtung im Hotel am Wald*** / Bad Tölz. 

7. TAG: VON BAD TÖLZ BIS AN DEN TEGERNSEE - RAD: 30 km, leichte Ebike-Etappe
Von Bad Tölz aus radeln Sie über Gaißach durch die Attenloher Filze nach Reichersbeuern. Von weitem grüßt der auffallende Kirchturm. Eine Besonderheit ist das malerisch an einem Weiher gelegene Schloss Reichersbeuern, das als Filmkulisse diente und heute ein privates Gymnasium beherbergt. Kurz vor dem Tegernsee, dem Ziel Ihrer Radreise, erwartet Sie eine herrliche Abfahrt. Zum Abschluss laden wir Sie zu einer Schiffsfahrt über den Tegernsee ein. Genießen Sie die Ausblicke auf den See und die Alpen und lassen Sie die letzten Tage bei einem Glas Sekt Revue passieren! In Rottach-Egern werden Sie im berühmten Luxushotel Althoff Seehotel Überfahrt***** erwartet, das direkt am Seeufer liegt. Abschlussabendessen und eine Übernachtung im Seehotel.

8. TAG: ABREISE ODER INDIVIDUELLE VERLÄNGERUNG
Die Reise endet nach dem ausgiebigen Frühstück. Tegernsee ist mit der Bahn bestens angebunden, sie erreichen den Hauptbahnhof in München in einer Stunde. Alternativ können Sie den von terranova angebotenen Rücktransfer nach Lindau buchen. Um ca. 10:00 Uhr Rücktransfer im Minibus nach Lindau (230 km, ca. 3 Stundenfahrzeit. Preis: EUR 39,- p.P. -  max. 7 Plätze).

Programmänderungen vorbehalten.
_________________________________________________________________

TAGESETAPPEN IN IHREM TEMPO Entscheiden Sie sich täglich spontan, ob Sie in der Gruppe unter Führung Ihrer Reiseleitung oder lieber individuell radeln wollen. Eine Einführung in die Tagesetappe, Kartenmaterial und Wegbeschreibung erhalten Sie morgens von Ihrem Guide.

_________________________________________________________________

ROUTENBEURTEILUNG

Tourencharakter: Hügeliges Gelände des Voralpenlandes, zum Teil naturnahe Wege. Teilweise größere Steigungen und Gefällstrecken, daher nur für Ebike-Fahrer oder sehr fitte und sportliche Radler geeignet.

Landschaft: Immer dem Alpennordrand folgend durchquert der Radweg Allgäu/Bayerisch Schwaben und Oberbayern. Dabei wechseln sich kleine Dörfer mit traditionsreichen Kurorten und Heilbädern ab.

_________________________________________________________________

AN- UND ABREISE

  • An- und Abreise mit der Bahn: Wir empfehlen die An- und Abreise mit dem Zug. Lindau ist mit der Bahn gut angebunden. Tegernsee ist mit der Bahn bestens angebunden, sie erreichen den Hauptbahnhof in München in einer Stunde. Ihr Hotel Lindauer Hof liegt nur wenige hundert Meter vom Lindauer Bahnhof entfernt.
     
  • An- und Abreise mit dem Pkw: Sollten Sie mit Ihrem Pkw anreisen wollen, können Sie in Lindau nicht auf der Altstadtinsel parken für längere Zeit, sondern müssen relativ weit außerhalb parken: 

    Es besteht die Möglichkeit auf den Hartplatz im Sportplatz Zech (https://www.lindau.de/adressen/hartplatz-zech/) für max. 14 Tage zu parken. Über die weiteren Parkmöglichkeiten vor Ort bitte wir Sie, sich unter https://www.lindau.de/lindau-informiert/parken-vor-ort/ zu informieren.
     
  • Rücktransfer: Sie können über terranova einen Rücktransfer ab Rottach-Egern bis zum Bodensee buchen. Dieser Rücktransfer startet am letzten Reisetag nach dem Frühstück um ca. 10:00 Uhr (im terranova Minibus / 230 km, ca. 3 Stundenfahrzeit). Angebot nach Verfügbakrkeit! Es stehen nur 7 Plätze im Minibus zur Verfügung: EUR 39,- pro Person.

--------------------------------------------------

TREFFPUNKT

Um 16:00 Uhr erwarten Ihre Reiseleiter Sie an der Rezeption des Hotels, um mit Ihnen nach einer kurzen Begrüßung zu einem Stadtrundgang durch die Altstadt Lindaus aufzubrechen. Ihr Zimmer im Lindauer Hof in der Altstadt von Lindau steht Ihnen ab ca. 15:00 Uhr zur Verfügung.

Die Adresse des 1. Hotels lautet: Hotel Lindauer Hof****
Dammgasse 2, 88131 Lindau am Bodensee
Tel.: 08382 - 4064

_________________________________________________________________

VOR- ODER ANSCHLUSSÜBERNACHTUNG

Natürlich lohnt es sich schon einen Tag früher in Lindau am Bodensee anzukommen, um die schöne Lage der Inselstadt und das herrliche See- und Alpenpanorama ausgiebig genießen zu können.

  • Lindau: Hotel Lindauer Hof**** Eine der besten Adressen auf der Insel Lindau. Es liegt besonders malerisch am Hafen mit Blick auf die berühmte Ansicht von Lindaus Hafeneinfahrt. Ein familiengeführtes, komfortables 4-Sterne-Haus mit freundlichem Service. Die ideale Lage verführt geradezu zu einem abendlichen Spaziergang an der Uferpromenade entlang. Das schöne Wintergarten-Restaurant mit Blick auf den See lädt zur Einkehr ein.
     
  • Althoff Seehotel Überfahrt**** 
    Wer am Ende der Reise am Tegernsee in Rottach-Egern länger verweilen möchte, dem Buchen wir gerne auf Anfrage zusätzliche Nächte in unserem exklusiven und luxuriösen Abschlusshotel. 

_________________________________________________________________

KONTAKTNUMMERN

  • terranova Büro: +49 - (0) 69 69 30 54
     
  • terranova Reiseleitung: Die Handynummer Ihrer Reiseleitung erhalten Sie mit den letzten Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Beginn der Reise.
     
  • Starthotel Lindauer Hof, Lindau: +49 (0) 8382 - 4064

_________________________________________________________________

WICHTIGE HINWEISE

Bademöglichkeiten Wenn Sie in den Sommermonaten auf dem Fahrrad um den Bodensee fahren, ergeben sich öfters Gelegenheiten zu baden. Vergessen Sie deshalb nicht Badekleidung und Handtücher einzupacken.

Kleidung Sie reisen ins südliche Deutschland aber dennoch dürfen Sie natürlich nicht auf die Mitnahme einer Windjacke/Regenjacke, die Sie vor Regen und Kälte schützt, verzichten. Wir empfehlen Ihnen für diese Reise feste Halbschuhe und einen warmen Pullover.

_________________________________________________________________

DAS BUCH ZUR REISE

  • BIKELINE: "Bodensee-Königssee-Radweg"
    Der Bodensee-Königssee-Radweg bietet auf einer Länge von 429 Kilometern ständig reizvolle Blicke auf die Alpen, idyllisch gelegene Seen und märchenhafte Wälder. Auf unserer geführten Radreise folgen wir diesem Radweg bis zum Tegernsee. Radtourenbuch mit Karten im Maßstab 1:50.000, exakte topografische Landkarten, zahlreiche Orts- und Stadtpläne, genaue Routenbeschreibung. ISBN 978-3850001281
  • MARCO POLO: „Allgäu“
    Diese kleine, kompakte Reiseführerreihe von Marco Polo hat sich bewährt, wenn man einen schnellen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ziele seines Reiselandes bekommen möchte. 148 Seiten, Ausgabe von 2017. ISBN 978-3829727020
  • BAEDECKER: „Allgäu“
    Der "Klassiker" unter den Reiseführern wendet sich an Reisende, die detaillierte Informationen über ihr Reiseland wünschen und sich gerne in Geschichte, Kunst und Kultur einlesen und vertiefen. In zahlreichen Essays werden interessante Themen und Aspekte des Allgäus und seiner Menschen beleuchtet. Der Baedeker hat 370 Seiten. Eine übersichtliche und detaillierte Landkarte zum Herausnehmen ist ebenfalls dabei. ISBN 3-829747035

_________________________________________________________________

Das leisten wir für Sie:

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in gepflegten und ausgesuchten Hotels, alle mit besonderen terranova Auszeichnungen
  • 6 mehrgängige Abendessen im Hotel oder ausgesuchten Restaurants
  • Das luxuriöse Althoff Seehotel Überfahrt direkt am Tegernsee zum Abschluss der Reise
  • EBIKE mit 8-Gang Rücktritt oder Freilauf Ketten-/Nabenschaltung
  • Servicestation Begleitbus mit Gepäckbeförderung und Umstiegsmöglichkeit und technischer Betreuung
  • terranova-Reiseleitung auf dem Rad auf ausgewählten und geprüften Radrouten
  • alle Transfers gemäß Programm
  • CO2 Kompensation in der Reiseregion (Ohne An- und Abreise)
    Erfahren sie mehr: terranova Klimaschutz

und noch zusätzlich inklusive:

  • der Service für Picknickbuffets und Getränkepausen (nur Kostenumlage Einkauf)
  • Stadtführung in Lindau und Bad Tölz
  • Seilbahnfahrt mit der Tegelbergbahn
  • Schifffahrt auf dem Tegernsee
  • Besuch des Klosters Benediktbeuern und des Welterbes Wieskirche
  • Reisepreissicherungsschein 

Bei Buchung bis zum 31. März 2022 können Sie diese Reise bis 60 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen auf eine andere Reise im Jahr 2022 kostenfrei umbuchen.

---------------------------------------------------

Hotels Ebikereise: Bodensee bis Tegernsee

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1780 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    2140 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Vorübernachtung im Hotel Lindauer Hof pro Person im DZ ab
    118 €
  • Vorübernachtung im Hotel Lindauer Hof pro Person im Einzelzimmer ab
    178 €
  • Zusatznacht Althoff Seehotel Überfahrt***** pro Person im DZ ab
    280 €
  • Zusatznacht Althoff Seehotel Überfahrt***** pro Person im EZ ab
    475 €
  • RÜCKTRANSFER mit terranova Minibus ab Rottach-Egern bis Lindau
    39 €

Hotels Ebikereise: Bodensee bis Tegernsee

Lindau: Lindauer Hof****Lindau: Lindauer Hof****Lindau: Lindauer Hof****Hotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis TegernseeHotels Ebikereise: Bodensee bis Tegernsee

 

Lindau: Hotel Lindauer Hof**** - 1 Übernachtung
Eine der besten Adressen auf der Insel Lindau. Es liegt besonders malerisch am Hafen mit Blick auf die berühmte Ansicht von Lindaus Hafeneinfahrt. Ein familiengeführtes, komfortables 4-Sterne-Haus mit freundlichem Service. Die ideale Lage verführt geradezu zu einem abendlichen Spaziergang an der Uferpromenade entlang. Das schöne Wintergarten-Restaurant mit Blick auf den See lädt zur Einkehr ein. Hier verbringen Sie den ersten Abend der Reise.

Immenstadt im Allgäu: Rothenfels Hotel & Panorama Restaurant*** - 1 Übernachtung
Oberhalb des Alpsees gelegen bietet dieses Hotel einen Panoramablick auf das Konstanzer Tal. Das 50 Zimmer sind eher einfach eingerichtet aber großzügig geschnitten und blicken fast alle auf den Alpsee.

Hopferau: Schloss zu Hopferau**** - 2 Übernachtungen
Das über 550 Jahre alte Schloss zu Hopferau hat eine sehr bewegte Vergangenheit. Als Jagdschloss von Ritter Sigmund erbaut, erwarb es sich aufgrund seines Komforts sehr schnell einen guten Ruf als Haus der Gastlichkeit und der Behaglichkeit. Neben Rittern, Fürsten und anderen Adeligen beherbergte es nach der Überlieferung auch einige namhafte Persönlichkeiten, über die man in zahlreichen Geschichtsbüchern lesen kann. Heute beherbergt das Schloss ein romantisches 4-Sterne Hotel. Alle Zimmer - insgesamt nur 15 - befinden sich in einem modernen Annex auf der Rückseite des historischen Gebäudes. Die Zimmer sind eher klein, aber stilvoll und modern eingerichtet. Herrliche, ruhige Lage in einem kleinen Dorf umgeben vom gepflegten Schlosspark. Das Schloss ist besonders beliebt für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten und deshalb an den Wochenenden immer ausgebucht. 

Hotel Schillingshof in Bad Kohlgrub - 1 Übernachtung 
Das große, moderne Ferienhotel mit 130 Zimmern begrüßt Sie in Bad Kohlgrub in ruhiger Lage am Fuße des Berges Hörnle und direkt gegenüber der Talstation der Hörnle-Seilbahn. ig, Alle Zimmer sind komfortabel und großzügig. Sie sind im schlichten alpenländischen Stil ausgestattet und verfügen über Balkon oder Terrasse, Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN. Von fast überall genießen Sie einen traumhaften Blick in das bayerische Voralpenland. Ein beheizter Innenpool und eine moderne Wellness-Anlage gehören zum Haus. Abendessen im Hotelrestaurant als Menü oder in Buffetform.

Bad Tölz: Hotel am Wald*** - 1 Übernachtung
Mit wundervollem Blick auf die Alpen empfängt Sie das traditionelle bayerische Hotel am Stadtrand von Bad Tölz mit kürzlich renoviertem Wellnesscenter und ausgezeichneter regionaler Küche. Das familiengeführte Hotel am Wald bietet gemütliche Zimmer im Landhausstil mit Panoramabalkon.

Rottach-Egern am Tegernsee: Althoff Seehotel Überfahrt***** - 1 Übernachtung
Seit über 150 Jahren kehren hier Gäste ein: Das Seehotel Überfahrt ist ein Fünf-Sterne-Hotel in Rottach-Egern direkt am Ufer des Tegernsee. Die historische Vorgängereinrichtung erhielt 1873 die Gaststättenkonzession. Das Hotel wird von der Luxushotelkette Althoff Hotels betrieben und gehört zu den "The Leading Hotels of the World".

Alle Zimmer und Suiten im Althoff Seehotel Überfahrt sind elegant gestaltet und verfügen über einen geräumigen Balkon oder einer Terrasse sowie ein Marmorbad mit kostenfreien Pflegeprodukten von Penhaligons. Sat-TV mit Sky-Kanälen und ein DVD-Player ergänzen den Komfort. Das 4 Elements Spa by Althoff umfasst Innen- und Außenpools, 7 verschiedene Saunen, einen modernen Fitnessraum sowie eine Lounge mit einem Kamin und einer Bibliothek. Sie können sich auch bei wohltuenden Massagen und Kosmetikanwendungen entspannen.

 

 

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

 


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
pfaeltzer@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________