Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

KOSTENFREI UMBUCHEN

Dank ange­pass­ter Stor­no­-Be­din­gun­gen zei­tig Ihre Reise sichern und Storno­sor­gen hin­ten­an­stel­len! Bei Neubuchung einer terranova Original-Reise können Sie Ihre Reise bis 60 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen auf eine andere Reise im Jahr 2021 kostenfrei umbuchen.

https://www.terranova-touristik.de/?id=601

Mosel mit EBIKE und Schiff: Von Köln nach Trier und zurück - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1149 € % pro Person

Diese 6-tägige E-Bike Kreuzfahrt folgt dem gewundenen Lauf der Mosel und kombiniert die bequeme Fahrt auf dem komfortablen und großzügig ausgestatteten Schiff SILVA von A-ROSA mit überaus reizvollen E-Bike-Ausflügen.

Seit 2004 ein Erfolgskonzept bei terranova: Auf dieser Tour reist Ihr Zimmer mit! Die Flusskreuzfahrt auf einem komfortablen Schiff und E-Bike Ausflüge mit terranova haben wir für Sie zu einer genussvollen Radkreuzfahrt vereint.
Es ist herrlich, nach einem erlebnisreichen Radtag wieder in die behagliche Kabine an Bord des Schiffes zurückzukehren! Abends ist der Weg ins bordeigene Restaurant nicht weit, wo Sie entspannt das Abendessen genießen können und vor den Fenstern die Flusslandschaften von Mosel und Rhein gemächlich an Ihnen vorbeiziehen.
Die Reise führt durch die romantischsten Flusslandschaften Deutschlands entlang dem gewundenen Lauf der Mosel von Koblenz bis nach Trier und wieder zurück. Auf sorgfältig ausgesuchten Radrouten erschließt sich Ihnen diese entzückende Region weitaus mehr, als wenn Sie lediglich die Kreuzfahrt unternehmen würden.
Die Radausflüge führen entlang Reben bestandener Hänge und durch malerische Weindörfer. Burgen und Klöster säumen den Fluss und nach jeder Biegung lädt ein neues Panorama zum Innehalten und Genießen ein. Sie kommen am Nachmittag immer wieder zurück an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes. Bequemer kann man die Kultur- und Naturlandschaften von Rhein und Mosel nicht erfahren. So erleben Sie Landschaft und Kultur entlang der Mosel auf allerhöchstem Niveau.

 

 

Einzigartig auf ­der E-BIKE- und Schiffsreise auf Mosel und Rhein:

  • Kreuzfahrt an Bord SILVA der Reederei A-ROSA
  • Originelle Weinlagenwanderung und Weinprobe durch renommierten Winzer
  • Malerische Landschaften im romantischen Moseltal, in der Eifel und im Hunsrück
  • Weltkulturerbe auf Rundgängen in Köln und Trier
  • Besichtigung von Bernkastel Kues
    ____________________________________________________________________

REISEVERLAUF

1.TAG: ANREISE IN DIE DOMSTADT KÖLN
Um 13:30 Uhr erwarten Sie Ihre Reiseleiter am Hauptbahnhof von Köln und nehmen Ihr Gepäck entgegen und bringen es zum Schiff. Kölns Geschichte reicht bis in die Römerzeit, doch erst im Mittelalter wurde Köln zur Weltstadt. Zahlreiche romanische Kirchen und der Dom zeugen davon. Im Jahr 1248 wurde der Grundstein des Domes gelegt, die nicht nur Amtskirche des Kölner Erzbischofs sein sollte, sondern zugleich, aufgrund der Reliquien der Heiligen Drei Könige, eine der bedeutendsten Wallfahrtskirchen Europas wurde. Mangels Geld stockte der Bau und erst durch den preußischen König konnte im Jahr 1880 der Dombau vollendet werden! Staunen Sie nicht nur über die gewaltigen Mauern und Ausmaße des Domes, auch die Ausstattung ist kostbar und einzigartig. Fasziniert bewundert man die detaillierten Schnitzarbeiten des Chorgestühls, die Meisterschaft eines Stefan Lochner am Altar der Kölner Stadtpatrone oder auch die kunstfertigen Mosaiken aus dem 19. Jahrhundert. Gegen 16:00 Uhr gehen Sie an Bord des Schiffes und schon um 17:00 Uhr legt die A-ROSA SILVA ab, während Sie in Ruhe Ihre Kabinen vor dem gemeinsamen Abendessen beziehen können. Flussaufwärts über Koblenz fahren Sie in der Nacht in Richtung Cochem.
Abendessen und 1. Übernachtung an Bord.

Bitte beachten Sie: Bei Sonderveranstaltungen im Kölner Dom ist eine Besichtigung am Anreisetag nicht möglich. In einem solchen Sonderfall besichtigen wir den Kölner Dom erst am 6ten Reisetag vor Ihrer Abreise.

2. TAG: ERSTER GRUß AN DIE GRÜNEN REBENHÄNGE DER MOSEL - Sehr leichte Etappe - 40 km
Am Morgen legt das Schiff in Cochem an - die mächtige Burg überragt den Ort und beherrscht das liebliche Flusstal. Direkt vom Schiff aus startet die erste gemütliche Radetappe zur Einstimmung bis nach Zell (Mosel). Grüne Rebenhänge begrüßen Sie und werden Sie in den nächsten Tagen begleiten. Vollkommen eben führt die Radroute entlang der Windungen des Flusses. Sie passieren den romantischen Ort Beilstein, hoch überragt von der Ruine der Burg Metternich. Kurz darauf liegt die beeindruckende Moselsteillage des Bremmer Calmont vor Ihnen. Der “heiße” Berg gilt als die steilste Einzellage Europas und an seinen Schieferhängen wächst ein besonders guter Riesling. Hier sind die Winzer, wie seit Jahrhunderten, noch auf Handarbeit und Muskelkraft angewiesen. Nach einem Mittagspicknick folgen Sie mit dem E-Bike unbeschwert dem Flusslauf und sind am Nachmittag in Reil. Hier erfahren Sie von einem sympathischen Winzer, im Rahmen einer Weinprobe und von seiner täglichen Arbeit. Anschließend bringen ihre Reiseleiter Sie mit dem terranova Bus zurück zum Schiff nach Cochem. Genießen Sie beim Dinner die tief stehende Abendsonne, während die SILVA durch Schleifen des Flusses bis nach Bernkastel-Kues gleitet. Abendessen und 2. Übernachtung an Bord

3. TAG: DER HEILIGE NIKOLAUS & DER MAARE-MOSEL-RADWEG - Leichte Etappe -
58 km

Der heutige Tag startet mit einem Spaziergang durch das hübsche Bernkastel-Kues. Dabei lernen Sie auch Nicolaus Cusanus (von Kues) kennen. Der mittelalterliche Kirchenphilosoph war seiner Zeit um Dekaden voraus: Schon lange vor Kopernikus stürzte er das ptolemäische Weltbild und wurde dennoch zum Stellvertreter des Papstes.

Nikolaus von Kues (Cusanus) hat nachdacht über die uralte Frage der Menschheit, wer denn den Menschen Macht verleiht, über andere Menschen zu herrschen, da doch alle Menschen von Natur aus frei sind.
Darauf gibt er eine Antwort, die heute noch uneingeschränkt gültig ist: „Das Gesetz aber sollte von denen erlassen werden, die es verpflichtet, oder aber von der Mehrheit derer, welcher von den Gesetzesunterworfenen gewählt worden sind ... denn: was alle angeht, muss von allen gebilligt werden...“

Mit dem Bus erreichen Sie den heutigen Radstart in Daun in der Eifel. Der heutige Maare-Mosel-Radweg zählt zu den schönsten Bahntrassen-Radwegen in Deutschland. Auf der stillgelegten Strecke führt der Radweg von Daun durch die Berge der Vulkaneifel, über Viadukte und durch lange Tunnel bis zurück an die Mosel. Der von Vulkanismus und den Maaren geprägte Teil der Eifel wird peu à peu von der Kulturlandschaft des Weinbaus abgelöst. An der Mittelmosel sind die Weinberge so steil, dass die Winzer zu Bergsteigern werden. Beim Mittagspicknick können Sie Ihnen für den trockenen Riesling danken. Abendessen und 3. Übernachtung an Bord.

4. TAG: RUWER, RÖMISCHE VILLEN & TRIERS IMPERIALER GLANZ - Leichte Etappe -
 39 km

Die SILVA hat am Morgen in einem kleinen Weindorf außerhalb von Trier fest gemacht und schon bald stehen Staunen Sie über die Überreste einer römischen Villa. Um sich vom üppigen Großstadtleben zu erholen, bauten sich Römer hier in anmutiger Landschaft prächtige Landvillen. Nach wenigen Kilometern entlang der windungsreichen Mosel erreichen Sie die Mündung des kleinen Flüsschens Ruwer. Auf einer alten Bahntrasse gleiten Sie hinein in das grüne Ruwer Tal. Schon in römischer Zeit wurde hier die Wasserkraft des munteren Flüsschens genutzt. Die Römische Ruwer Wasserleitung versorgte das antike Trier (Augusta Treverorum) mit Wasser aus der Ruwer. Beim verdienten Mittagspicknick berichtet Ihnen Ihr Reiseleiter über die Universitätsstadt Trier. Nach der Pause führt die Route in Serpentinen mitten hinein ins römische Trier. Während der Abfahrt haben Sie immer wieder phantastische Ausblicke auf Trier. Dort angekommen, entfaltet sich imperiale Pracht! Zur Römerzeit war die Stadt Kaiserresidenz und Hauptstadt der gallischen Provinz. Während eines geführten Stadtrundgangs werden Sie über die Zeugnisse der reichen Vergangenheit staunen. Abendessen und 4. Übernachtung an Bord

5. TAG: ENTLANG DER TERRASSENMOSEL BIS ZUM DEUTSCHEN ECK - Sehr leichte Etappe - 30 km
Der Mosel folgen Sie ganz eben, vorbei an alten Weinterrassen und mittelalterlichen Burgen. An der Untermosel sind die Rebhänge besonders steil. Dem Weinkenner muss nicht erst erklärt werden, dass die steilen Hänge ein Heranrücken an die Kraft der Sonne bedeuten. Was als Äquatoreffekt bezeichnet wird, ist die Vervielfachung der Strahlungsintensität der Sonne. Bei besonders steilen Hängen entspricht sie Lagen, die bis zu 1000 km weiter südlich anzutreffen sind! Im Zentrum der Untermosel zitiert man gerne die Sonnentemperaturen, die hier eine fast mediterrane Tier- und Pflanzenwelt zulassen. Am Deutschen Eck fließen Mosel und Rhein zusammen. Im Jahr 1897 wurde hier das monumentale Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. errichtet. Bevor wir gemeinsam den letzten Abend an Bord genießen, erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter mehr über das Symbol der ‘patriotischen Rheinromantik’. Auch Jahre nach der Bundesgartenschau blüht Koblenz in voller Pracht. Mit einem bunten Strauß an Farben, Formen und Ideen veränderte die Gartenschau nach haltig das Gesicht der Stadt. Der romantische Schlossgarten wurde im Zuge der Neugestaltung aus seinem Dornröschenschlaf geweckt! Abschlussabendessen und 5. Übernachtung an Bord.

6. TAG: ABREISE AUS KÖLN
Heute endet die Kreuzfahrt und Sie verlassen das Schiff gegen 09:00 Uhr, so dass Sie bequem die Heimreise per Bahn / PKW antreten können.

Die geplante Route ist immer vorbehaltlich Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kann der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für kostenfreier Rücktritt von der Reise.

Routenbeurteilung: Die Radreisestrecke beträgt insgesamt 167 km. Die Radstrecken sind nicht kurz, verlaufen aber mit wenigen Ausnahmen auf asphaltierten und autofreien Radwegen! Sie folgen meist ohne Anstiege entlang der Flussläufe oder auf alten Bahntrassen. An Mosel und Ruwer sowie auf dem Maare-Mosel-Radweg durch die Eifel ist Radfahren ein unbeschwerter Genuss.

______________________________________________________________

AN- & ABREISE

Sollten Sie sich für die An- und Abreise per Zug entscheiden, können Sie bei terranova folgendes A-ROSA An- und Abreisepaket buchen (Preise ohne Sitzplatzreservierung):

An- /Abreise mit der DB nach Köln HBF und zurück von Köln HBF:
2. Klasse: 159,-€
1. Klasse: 259,-€

An- und Abreise mit der Bahn inklusive ICE-, EC-/IC-Nutzung auf Strecken der Deutschen Bahn AG (ohne Sitzplatzreservierung). Ausgenommen sind Privatbahnen (nichtbundeseigene Eisenbahnen) und Sonderzüge. Kinder bis 5 Jahre reisen generell kostenfrei, Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren reisen in Deutschland und Österreich in Begleitung von Eltern/Großeltern kostenfrei. Sitzplatzreservierungen für die DB-Verbindungen sind über A-ROSA nicht möglich, können aber (gegen Gebühr) in Ihrem Reisebüro (mit Bahnagentur) oder direkt bei der Deutschen Bahn AG vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Bahnkilometer nicht gleich Straßenkilometer sind. Eine nachträgliche Änderung auf Basis einer BahnCard bzw. ein Wechsel der Klassen und des Abfahrtsbahnhofs ist nur gegen eine Umbuchungsgebühr möglich. Bitte geben Sie bei allen Bahnreisen den Abfahrtsbahnhof an.

Bahnverbindungen teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Stand: Oktober 2021 - Änderungen vorbehalten.

Transfer vom HBF Köln zum Schiff Am Anreisetag findet der Transfer zwischen 14:00 und 15:30 Uhr statt. Hierfür stehen Busse für Sie am Hauptbahnhof Köln bereit, die Sie zum Schiffsanleger bringen. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann. Bei Fragen steht Ihnen Ihr A-ROSA Schiff am Anreisetag zur Verfügung. Die Telefonnummer Ihres Schiffes finden Sie in Ihren letzten reiseunterlgen 2 Wochen vor der Reise. Weitere Details für den Rücktransfer vom Schiff zum Bahnhof am Morgen des Ausschiffungstages erfahren Sie direkt an Bord.

Der Treffpunkt befindet sich auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs Köln, Apotheke Am Hauptbahnhof, Vorplatz am Bahnhofsausgang auf der Seite Breslauer Platz (nicht Ausgang Domplatz). Die Mitarbeiter des Shuttleservice erwarten Sie vor Ort und weisen Ihnen den Weg zu Ihrem Transferbus. Nachdem Sie Ihr Gepäck abgegeben haben, finden Sie es nach der Einschiffung in Ihrer Kabine wieder.

Bei Ihrer terranova Reise haben Sie den „Premium alles inklusive Tarif“ gebucht und haben dadurch einen Anspruch auf den kostenlosen Transferservice.

_____________________________________________________________

TREFFPUNKT

Um 13:30 Uhr erwarten Sie Ihre Reiseleiter in Köln am Hauptbahnhof.

Der Treffpunkt befindet sich auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs Köln, Apotheke Am Hauptbahnhof, Vorplatz am Bahnhofsausgang auf der Seite Breslauer Platz (nicht Ausgang Domplatz).

ANLEGER der A-ROSA SILVA in Köln
Siegburger Str. 170
50679 Köln/Deutz

_____________________________________________________________

VORÜBERNACHTUNG ODER ANSCHLUSSÜBERNACHTUNG

Ein Anschlussaufenthalt in Köln ist überaus empfehlenswert. Die Stadt bietet eine Fülle von Möglichkeiten, auch mehrere Tage mit interessantem Programm zu füllen. Gerne buchen wir Ihnen Übernachtungen in unserem Vertragshotel.

Dom Hotel***
Am Römerbrunnen
Leistungen pro Zimmer
1 Übernachtung* inklusive Frühstück
im DZ ab EUR 105,00
im EZ ab EUR 99,00

Maritim Hotel
Köln****
Leistungen pro Person
1 Übernachtung* inklusive Frühstück ab EUR
Standard Deluxe
DZ 99,- DZ 115,-
EZ 159,- EZ 185,-

* Verlängerung möglich, die Preise gelten nicht während bestimmter Messezeiten in Köln. Die Kulturbeförderabgabe der Stadt Köln ist bereits in den Hotelpreisen enthalten.

Anschlussreservierungen in unseren Vertragshotels (Häuser unserer Reisen) können wir kostenfrei für Sie vornehmen. Für alle anderen Reservierungen berechnen wir EUR 10,- für die erste und EUR 5,- für jede weitere Buchung (max EUR 25,-), um unsere Kommunikationskosten (Fax, Telefon, Porto usw.) zu decken. Wir bitten um Verständnis!

_____________________________________________________________

WEITERE REISEHINWEISE

terranova Begleitbus Unsere Mercedes-Begleitbusse sind fahrende Stützpunkte, auf die stets Verlass ist. Ohne sie wäre keine unserer Reisen möglich. Ohne sie gäbe es auch keine Fahrrad-Transport-Anhänger. Auch die Reparatur eines Rades ist mit ihrer Hilfe leicht zu bewältigen: Das defekte Rad wird erst einmal gegen ein Ersatzrad ausgetauscht und auf den Anhänger verladen. Für manchen steht eine weitere Hilfe durch den Begleitbus im Vordergrund: Die Möglichkeit, statt mit dem Rad auch einmal im Bus mitfahren zu können. Auch diesen Wunsch erfüllen wir Ihnen wann immer möglich. Als wichtige Voraussetzung dazu verfügt terranova nämlich über die vom Gesetz hierfür vorgeschriebene, amtliche Konzession zur Personenbeförderung. Welch schönes Gefühl, morgens seinen Koffer nur vor die Zimmertüre zu stellen und dabei sicher sein zu können, dass man ihn im nächsten Hotelzimmer wieder vorfindet. Während Sie mit dem Rad unterwegs sind, sorgen der Bus und Ihre Reiseleiter auch für diesen Service.

Die richtige Kleidung Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme einer Windjacke, die Sie im Notfall auch vor Regen schützt. Auch eine warme Jacke sollten Sie in Ihrem Reisegepäck mitführen. Tagsüber ist das Klima meist angenehm warm. Abends kann es in den aber merklich kühler werden. Manchmal kommt an der See stark auffrischender Wind auf. Neben Kleidung für die Abendessen und Radkleidung sollte auch Badekleidung in Ihrem Gepäck nicht fehlen.

W-LAN Es gibt an Bord kostenfreies WLAN.Während das Schiff fährt und in kleinen
Ortschaften kann dies jedoch langsam, oder unterbrochen sein.

Reiseleitung + Schiffspersonal Die Bordsprache ist deutsch, das Schiffspersonal spricht ausnahmslos auch deutsch. Zum Schiffspersonal kommt auch die von Ihnen gewohnte terranova-Reiseleitung hinzu, die sich exklusiv um unsere Gäste kümmert. Die Rezeption an Bord hat durchgehend geöffnet.

Weine und Bier Alle Getränke sind auf dieser Reise inkludiert, mit Ausnahme von Champagner, Flaschenwein und exklsuiven Raritäten (Premium alles inklusive Tarif).

_____________________________________________________________

Das Buch zu dieser EBIKE & Schiffsreise

Wie so oft bei Flusskreuzfahrten, finden sich keine Reiseführer, die das gesamte Gebiet abdecken.

DuMont-Verlag

Es gibt zahlreiche Bücher aus dem DuMont-Verlag, die wir empfehlen können. Am besten ist wohl der klassische Kunstführer. Der Band “Rhein von Mainz bis Köln” geht auf das romantische Rheintal ein und beinhaltet auch die Stadt Köln. ISBN: 3-77014799-5 / Preis: EUR 25,90

DuMont Mosel” von Heinz Held
Die Ausgabe von 1989 ist aber leider nur noch antiquarisch lieferbar. ISBN: 3-77011379-9 / Preis variert stark.

DuMont direkt Mosel
Kurze gehaltene Informationen und einen oberflächlichen, wenn auch kostengünstigen Einblick erhalten Sie durch Bücher der Reihe DuMont direkt Mosel. ISBN: 3-77016462-8 / Preis: EUR 7,90

Weinliebhabern möchten wir die Bücher von Stuart Pigott oder dem Hallwag Verlag nahelegen. Die Rieslingtraube erlebt nach der Krise in den 80er Jahren eine unglaubliche Renaissance. Als Beispiel mögen folgende Bücher gelten:

Stuart Pigotts Weinreisen: Mosel
Die Renaissance des deutschen Weins begann an der Mosel. Heute findet man überall an Mosel, Saar und Ruwer ausgezeichnete Weine und inzerpersönlichkeiten mit Rückgrat und Visionen. Weine, die den Reiz dieser atemberaubenden
Landschaft in einzigartiger Weise einfangen.

Riesling. Die ganze Vielfalt der edelsten Rebe der Welt
von Christina Fischer, Ingo Swoboda und Robert Dieth (Autor) 189 Seiten. ISBN: 3-77426994-7 / Preis: EUR 24,90

Jan Werquet: Historismus und Repräsentation: Die Baupolitik Friedrich Wilhelms
IV. in der preußischen Rheinprovinz

Diese kunst- und kulturhistorische Untersuchung entwirft ein Gesamtbild der Bautätigkeit Friedrich Wilhelms IV. im Rheinland. Unternehmungen wie die Kölner Domvollendung und die Restaurierung der Burg Stolzenfels erscheinen dabei als Kristallisationspunkte historistischer Kunstauffassung sowie der öffentlichen Kommunikation zwischen Monarchie und Bürgertum. Die Vollendung des Kölner Domes, der Wiederaufbau der Trierer Konstantinbasilika und die Restaurierung der Rheinburg Stolzenfels sind nur die prominentesten Bauunternehmungen. Wie zahlreiche andere gleichartige Projekte stehen sie im Spannungsfeld von historischem Befund und gebauten Visionen, archäologischer Rekonstruktion und künstlerischer Neuschöpfung, kulturellem Erbe und kultureller Stiftung.
______________________________________________________________

Weitere Informationen zu dieser Reise:
jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl der Mosel E-Bike & Schiffsreise beträgt 8 Personen.
______________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:

 


LEISTUNGEN TERRANOVA - AUSFLUGSPROGRAMM EBIKE- & KULTUR

  • Geführte Radwanderungen auf ausgewählten Wegstrecken an 4 Tagen inklusive aller Transfers gemäß Programm
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte: Köln, Bernkastel-Kues & Trier
  • 1 ausführlich kommentierte Weinprobe
  • EBIKE mit 8 Gang Rücktritt oder Freilauf
  • Servicestation Begleitbus mit Umstiegsmöglichkeit und technischer Betreuung
  • terranova-Reiseleitung auf dem Rad auf ausgewählten und geprüften Radrouten
  • Mineralwasser auf den Ausflügen
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren (Kurtaxen)

LEISTUNGEN KREUZFAHRT A-ROSA

  • Eine Kreuzfahrt mit 5 Übernachtungen in einer Doppelaußenkabine der Kategorie A (gegen Zuschlag auch C oder D) mit Frühstück an Bord der A-ROSA BRAVA
  • Alle Getränke sind auf dieser Reise inkludiert, mit Ausnahme von Champagner, Flaschenwein und exklusiven Raritäten
  • Mittagessen als Picknickbuffet oder als Buffet an Bord gemäß Programm
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna und Fitnessbereich
  • 15 % Ermäßigung aus Anwendungen im SPA-ROSA
  • Badezimmerartikel, Bademantel Und Mineralwasser in der Kabine
  • Kinder bis 15 Jahren reisen in Begleitung von mindestens einem aufsichtsberechtigten Erwachsenen kostenfrei

______________________________________________________________

Weitere Informationen zu dieser Reise:
jetzt unverbindlich per Email anfordern!

Die Mindestteilnehmerzahl der Mosel Rad- & Schiffsreise beträgt 8 Personen.
______________________________________________________________

Diese Reisen könnten Sie ebenfalls interessieren:

 

Flussschiff A-ROSA SILVA

Details
  • Doppelkabine D bei Einzelnutzung (mit franz. Balkon)
    2099 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    2049 €
  • Doppelkabine A bei Einzelnutzung (Außenkabine)
    1679 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    1629 €
  • Doppelkabine C bei Einzelnutzung (Außenkabine, franz. Balkon)
    1959 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    1909 €
  • pro Person in der Doppelkabine A (2-Bett-Außenkabine)
    1199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    1149 €
  • pro Person in der Doppelkabine C (2-Bett-Außenkabine, franz. Balkon)
    1399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    1349 €
  • pro Person in der Doppelkabine D (2-Bett-Außenkabine, franz. Balkon)
    1499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2022
    1449 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • terranova E-Bike- & Kulturprogramm
    495 €
  • zusätzliche Super-Frühbucher-Ermäßigung bei Buchung bis 30.11.2021
    -20 €

Flussschiff A-ROSA SILVA

Flussschiff A-ROSA SILVAKabinenbeispiel Kategorie C - Deck 2Kabinenbespiel Kategorie A - Deck 1Kabinenbeispiel Kategorie F - Balkonsuite auf Deck 3Kabinenbeispiel Kategorie F - Balkonsuite auf Deck 3Bar & LoungeRestaurant auf Deck 3SPA -und Wellness Bereich auf der SILVA

A-ROSA SILVA

Komfortabel wohnen auf dem Schiff: Auf dieser Reise begleitet Sie Ihr Zimmer! Die A-ROSA SILVA zählt zu den neusten Schiffen der Flotte und wurde erst 2012 in Dienst gestellt! Ein hochmodernes Flusskreuzfahrtschiff mit viel Komfort und Platz. Auf 135 m Länge bietet das Schiff eine großzügige Gestaltung der öffentlichen Bereiche: ein weitläufiges Sonnendeck, Außenpool, SPA Außenbereich, Saunarium, Innen- und Außenrestaurant, Putting Green u.a. auf dem Oberdeck, dazu Bar, Café, Lounge und Fitnessbereich im Schiff. Die Kabinen sind großzügig geschnitten, modern und komfortabel eingerichtet, ausgestattet mit individuell regelbarer Klimaanlage, Bad/WC, TV und Haartrockner. Die Fenster auf dem C- Deck mit französischem Balkon können geöffnet werden. Das Schiff bietet auch 6 sehr geräumige Suiten.

Schiffsdaten der A-ROSA SILVA

  • Passagiere: max. 186 Gäste
  • Kabinen: 89 Außenkabinen, 4 Juniorsuiten, 2 Balkonsuiten
  • Länge x Breite: 135 m x 11,4 m
  • Geschwindigkeit: max. 22 km/h
  • Antrieb: viermal 331 kW/insgesamt 1.800 PS
  • Werft: Neptun Werft GmbH, Warnemünde
  • Baujahr: 2012
  • Flagge: Deutschland

Deckspläne:

Deck 1: Kabinenkategorien S und A

Deck 2: Kabinenkategorie C

Deck 3: Kabinenkategorien D, E und F

Deck 4: Sonnendeck

 

SO ENTKOMMEN SIE DEM ALLTAG AM BESTEN: AUF DEM SCHIFF

  • Weitläufiges Sonnendeck mit entspannter Atmosphäre
  • Ausreichend Liegen, Sonnenschirme und -segel
  • Beheizbarer Außenpool mit Gegenstromanlage
  • Shuffleboard, Putting Green und Großfigurenschach
  • Außenrestaurant auf dem Achterdeck
  • Kaffeespezialitäten, Weine, Erfrischungen an der Café-Bar
  • Panoramalounge mit Bar und Tanzfläche
  • Stilvolle, legere Kleiderordnung

DAS KULINARISCHE ANGEBOT

VollpensionPlus:

  • täglich abwechslungsreiche Buffets mit Live-Cooking
  • frisch zubereitete regionale und saisonale Spezialitäten
  • nachmittags: Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee
  • Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten
  • Spezialitätenabende
  • Freie Essenszeiten und freie Tischwahl im Marktrestaurant, der Day-Lounge und dem Außenrestaurant
  • Auf die Region abgestimmte Weinkarte
  • Wine & Dine-Arrangement an Bord zubuchbar: exklusives 5-Gänge-Dinner mit korrespondierenden Weinen
  • BBQ-Buffet auf dem Achterdeck (wetterabhängig)

IM URLAUB WIE ZU HAUSE FÜHLEN: DIE KABINEN

  • Großzügig geschnittene, komfortable Kabinen, überwiegend mit französischem Balkon
  • Elegantes Design und edle Materialien sorgen für Wohlfühlatmosphäre
  • Ausstattung: Safe, Klimaanlage, TV, Fliegengitter, Föhn, DU/ WC, Saunatuch, Wolldecke, Telefon, Bademantel auf Wunsch

DAS FÜHLT SICH AN WIE EIN URLAUB IM URLAUB: DAS SPA-ROSA

  • Große Auswahl an Beauty- und Bodytreatments mit hochwertigen Produkten
  • Professionell ausgebildetes SPA- und Beautyteam
  • Panoramasauna und Bio-Sauna
  • Fitnessraum mit modernen Cardiogeräten: Crosstrainer, Ergometer und Laufband
  • Erlebnisduschen und Ruheraum
     

Weitere Informationen zur Schiffsausstattung und den vielen Inklusivleistungen finden Sie in der ausführlichen Reiseinformation, die Sie unverbindlich anfordern können.

A-ROSA HYGIENEKONZEPT:
www.youtube.com/watch?v=MBoamK8ot-g

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.

Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

Frauke Gorscak

 

 

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54

frauke@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG

Martin-May-Str. 7

60594 Frankfurt a. M.

Tel.: +49 69.69.30.54

Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

 

Reiseinformation jetzt unverbindlich anfordern:

Mosel mit E-Bike und Schiff Reiseinformation