Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Peloponnes und Saronischer Golf | Griechenland | Rad und Yacht - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.10.2022 - 15.10.2022
Preis:
ab 1790 € pro Person

Mit Ebike und Segelyacht in den saronischen Golf und auf die Peloponnes

Die Peloponnes ist eine der geschichtsträchtigsten Regionen Griechenlands. Auf der „Insel des Pelops“ haben viele Völker ihre Spuren hinterlassen: Mykener, antike Griechen, Römer, Venezianer, Osmanen und Albaner. Hier finden sich einige der großartigsten archäologischen Stätten der Antike und des Mittelalters. Entdecken Sie dieses einzigartige Kulturland sowie die abwechslungsreichen Inseln des Saronischen Golfes per Rad & Schiff! Der Dreimaster Thalassa ist auf dieser einmaligen Reise durch 5.000 Jahre griechischer Geschichte Ihr schwimmendes komfortables Zuhause.

Radeln Sie durch Orangengärten und Granatapfelplantagen. Erleben Sie das „Goldene Mykene“ mit seinem eindrucksvollen Löwentor, den Zyklopenmauern und dem Schatzhaus des Atreus. Streifen Sie durch das pittoreske mittelalterliche Nafplio mit seinen imposanten Festungsanlagen. Und begeben Sie sich auf der Vulkanhalbinsel Methana auf eine geologische Zeitreise!

Entdecken Sie zudem die zauberhaften Inseln des Saronischen Golfs, von denen jede einzelne einen ausgeprägten individuellen Charakter aufweist. Sei es die Pistazieninsel Ägina mit ihrem hoch über dem Blau des Meeres thronenden Tempel der Aphaia. Oder die vollkommen verkehrsfreie Insel Hydra, auf der das einzige Transportmittel seit alters her unzählige Esel sind. Auch die von aromatischen Kräuterdüften dominierten Inseln Poros und Spetses, die Sie auf fast verkehrsfreien Panoramastraßen per Rad umrunden, werden Ihre Sinne verzaubern!

Einzigartig auf ­dieser Ebike- & Schiffsreise:

  • „Goldenes Mykene“ mit Löwentor und dem Schatzhaus des Atreus
  • Pistazieninsel Ägina mit dem Tempel der Aphaia
  • Spaziergang auf der einmalig schönen Insel Hydra
  • Probieren Sie Spanakópitta - Blätterteigtaschen mit Spinat und Feta!
  • Schnitzereien aus Olivenholz und erstklassiges Olivenöl

_______________________________________________________________

1. TAG: (Sa) Marina Zeas (Piräus/Athen) – (Einschiffung)
Individuelle Anreise zum Yachthafen Marina Zeas, der ein Teil von Piräus und ca. 25 km vom Flug-hafen entfernt ist. Einchecken ab 14 Uhr. Abendessen an Bord und Übernachtung in Piräus.

2. TAG: (So) Insel Poros (ca. 23 km)
Am Vormittag Überfahrt auf die Insel Poros. Von der gleichnamigen Inselkapitale aus radeln Sie am Nachmittag zunächst zum Kloster Zoodochos Pigis, das aus dem 18. Jh. stammt. Anschließend umrunden Sie das Eiland fast komplett, das in der Antike dem Meeresgott Poseidon geweiht war. Kurz vor Ende der Tour erreichen Sie die Russian Bay, deren Sandstrand mit seinem türkisblauen Wasser zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Im bezaubernden Hafen von Poros-Stadt, dessen Wahrzeichen ein alle anderen Bauten überragender Uhrenturm ist, können Sie einen erlebnisrei-chen Tag in typisch griechischer Atmosphäre ausklingen lassen.

3. TAG: (Mo) Galatas – Ermioni - Nafplio (ca. 40 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie eine kleine Autofähre von Poros nach Galatas auf der Peloponnes. Von hier aus führt Sie eine panoramareiche Radtour durch fruchtbares Agrarland und meist nah am Meer entlang zum kleinen Küstenstädtchen Ermioni. Hier erwartet Sie die Thalassa zum Mit-tagessen an Bord und zu einer gemütlichen Nachmittagsüberfahrt nach Nafplio. Ihre Reiseleiter laden Sie am frühen Nachmittag zu einem Streifzug durch die malerischen Gassen der einstigen griechischen Hauptstadt ein. Nafplio begeistert mit seinen ausgeklügelten Festungsanlagen und wechselvoller Geschichte, aber auch mit seiner vor Blumen überbordenden Altstadt und vielen schönen, sehr individuellen Cafés, Bars und Restaurants. Ein perfekter Ort für einen wunderbar entspannten Abend.

4. TAG: (Di) Mykene – Insel Spetses (ca. 18 km)
Nach dem Frühstück geht es heute per Bus ins peloponnesische Inland. Durch ein großes Apriko-sen- und Orangenanbaugebiet gelangen Sie zunächst zur eindrucksvollen mykenischen Festung von Tiryns und später zur großartigen Burg von Mykene. Beide Stätten zählen seit 1999 zum UNE-SCO Weltkulturerbe. Im 2. Jahrtausend v. Chr. war Mykene eine der wichtigsten Städte Griechen-lands. König Atreus und sein Sohn Agamemnon spielen eine bedeutende Rolle in der griechischen Mythologie. Die Ausgrabungsstätte begeistert: Das berühmte Löwentor, die unglaublich dicken Zyklopenmauern, Gräberrund A und B mitsamt fantastischer Gold- und Silberfunde und das Schatzhaus des Atreus sind jeden Besuch wert. Nach der Rückkehr nach Nafplio unternehmen Sie eine landschaftlich schöne Radtour zu einem nahe gelegenen Strand, ehe Sie zu einem späten Mittagessen an Bord zurückkehren und mit der Thalassa auf die Insel Spetses übersetzen. Hier können Sie abends noch einen Bummel durch die kieselmosaikgeschmückten Gassen der schönen Altstadt machen oder am alten Fischerhafen den Abend mit einem Glas Wein ausklingen lassen.

5. TAG: (Mi) Insel Spetses – Insel Hydra (ca. 25 km)
Die Insel Spetses erhielt ihren Namen von den Venezianern, die sie „Isola della spezie“ nannten, die Insel der Kräuter. Aromatischer Kräuterduft begleitet Sie heute auf Ihrer Radtour auf der ver-kehrsfreien Panoramastraße, die das ganze Eiland umrundet. Fast die ganze Zeit haben Sie wun-derschöne Ausblicke auf das türkisblaue Meer und an einem der schönen Strände machen Sie eine längere Bade- und Kaffeepause. Anschließend geht die Reise weiter zur Insel Hydra. Seit al-ters her sind Esel das einzige Verkehrsmittel dieser einmalig schönen Insel, die im Mittelalter durch Seefahrt zu großem Reichtum kam. Nach dem griechischen Freiheitskampf von 1821 - 1830 fiel die Insel in einen über hundertjährigen Dornröschenschlaf. Erst der 1957 auf Hydra gedrehte Film „Der Knabe auf dem Delfin“ mit der unvergessenen Sofia Loren in der Hauptrolle erweckte die Insel zu neuem Leben und machte sie zu einem Künstlermekka. Ein einzigartiger Ort mit dem wohl schönsten Sonnenuntergang der Region!

6. TAG: (Do) Halbinsel Methana – Insel Ägina (ca. 25 km)
Am Morgen bringt Sie Ihr Schiff auf die Halbinsel Methana. Der vulkanische Ursprung macht sich mit Schwefelgeruch und in vielen Farben schillerndem Gestein sofort bemerkbar. Über 30 Vulka-ne, von denen einige noch aktiv sind, und teils auch medizinisch genutzte schwefelhaltige Ther-malquellen prägen den Charakter der Halbinsel. Die heutige Rundtour hält abermals viele tolle Ausblicke für Sie bereit. Am Nachmittag setzen Sie nach Ägina über. Wenn es das Wetter erlaubt, machen Sie unterwegs eine längere Badepause.

7. TAG: (Fr) Insel Ägina (ca. 35 km)
Die Insel Ägina ist über die Grenzen Griechenlands hinaus für ihre hervorragenden Pistazien be-rühmt. Die heutige Radtour führt Sie hinauf zum Heiligtum der Göttin Aphaia. Der wunderbar erhaltene Tempel thront hoch über dem Blau des Meeres an der einzigen Stelle der Insel Ägina, von der aus man zu beiden Seiten die Ägäis sehen kann. Auf dem Rückweg radeln Sie durch die Inselmitte vorbei am großen Kloster des Heiligen Nektarios bis nach Ägina-Stadt, wo Sie das Schiff zur letzten Überfahrt nach Piräus erwartet. Mit einem gemütlichen Abschlussabend an Bord klingt eine spannende Griechenland-Reise aus.

8. TAG: (Sa) Piräus/Athen (Ausschiffung)
Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und die individuelle Heimreise oder Sie verlängern Ihren Urlaub um einige Tage in Athen.

 

TERRANOVA LEISTUNGEN

• 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
• 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Dusche/WC
• 5 x Vollpension und 2 x Halbpension
• Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
• Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
• Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
• Bettwäsche und Handtücher
• Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

Bei dieser Reise begleitet Sie kein terranova Bus. Es können daher keine Umstiegsmöglichkeiten in den Bus und keine terranova Picknicks angeboten werden. Um das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl zu sichern, wird diese Reise mit mehreren Partnerunternehmen durchgeführt.

______________________________________________________________________


Zusätzlich buchbare Leistungen (auf Anfrage)

  • 1/2 Doppelkabine
  • Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck, Zuschlag: 700 Euro (begrenzt)
  • Mieträder mit Ortlieb-Satteltasche: E-Bike: 180 Euro/Woche oder Trekkingrad: 80 Euro/Woche
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: E-Bike: 20 Euro/Woche; Trekkingrad: 10 Euro/Woche (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
  • Sammeltransfers (nur am Ein- und Ausschiffungstag verfügbar): zwischen Flughafen Athen und Schiff: 30 Euro pro Person/Strecke zwischen einem Hotel in Athen und Schiff: 20 Euro pro Person/Strecke
  • Individuelle Transfers
  • Zusatznächte in Athen
  • 3-tägiges Zusatzprogramm Athen inkl. Taxitransfer Flughafen – Hotel sowie Hotel – Schiff, 2 Übernachtungen im 3- oder 4-Sterne Hotel, Eintritt zur Akropolis, 1 Abendessen in Taverne „To Kafeneion“ exkl. Getränke, 1 geführte City-Radtour „Athens by Bike“) Preis pro Person: 3 Sterne Hotel im DZ: 330 Euro/im EZ: 480 Euro; 4 Sterne Ho-tel im DZ: 390 Euro/im EZ: 560 Euro
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Santorini: (vor oder nach der Reise buchbar) Inkl. Transfers zwischen Flughafen oder Fährhafen Santorini und dem Hotel, 3 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Boutique-Hotel, Wahl zwischen einer Sea-Kayak-Tour oder einer Weintour bei Sonnenuntergang, Broschüre mit empfohlenen Aktivitäten auf Santorini), Preis pro Person im Doppelzimmer: 570 Euro (Standard-Zimmer)/650 Euro (Deluxe-Zimmer); Einzelzimmer: 990 Euro (Standard-Zimmer)/1.090 Euro (Deluxe-Zimmer)
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Mykonos (vor oder nach der Reise buchbar) inkl. Transfers zwischen Flughafen oder Fährhafen Mykonos und dem Hotel, 3 Übernachtungen in einem 3- oder 4-Sterne Boutique Hotel, Wahl zwischen einer Rhenia-Delos-Kreuzfahrt oder einer Jeepsafari oder einem kulinarischen Farmerlebnis, Broschüre mit empfohlenen Aktivitäten auf Mykonos, Preis pro Person: 3 Sterne Hotel im DZ: 590 Euro (Standard)/710 Euro (De-luxe); 3-Sterne Hotel im EZ: 950 Euro (Standard)/1.190 Euro (Deluxe); 4 Sterne Hotel im DZ: 1.090 Euro (Standard)/1.250 Euro (Deluxe); 4-Sterne Hotel im EZ: 1550 Euro (Stan-dard)/1.950 Euro (Deluxe)

______________________________________________________________________

Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen

  • Anreise nach Athen
  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Getränke an Bord (Strichliste beim Kapitän); Pauschale für Trinkwasser: 20 Euro pro Per-son/Woche; Kinder bis einschl. 16 Jahre: 10 Euro pro Person/Woche
  • Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Trinkgeld für Crew und Reiseleiter

______________________________________________________________________

Rabatte

  • Kinder bis einschl. 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis.

______________________________________________________________________

Abweichend von unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für diese Reise folgende Zahlungs- und Stornierungsbedingungen:

bis 60. Tag vor Reisebeginn abzüglich 20 % des Rechnungsbetrags
vom 59. – 31. Tag vor Reisebeginn abzüglich 40 % des Rechnungsbetrags
vom 30. – 21. Tag vor Reisebeginn abzüglich 70 %, des Rechnungsbetrags
vom 20. – 11. Tag vor Reisebeginn abzüglich 80 % des Rechnungsbetrags
und vom 10. – 1. Tag vor Reisebeginn 90 % des Rechnungsbetrags.
Bei Stornierung oder Nichterscheinen am Abreisetag berechnen wir 100% des Rechnungsbetrags.

*Mit Eingang unserer Reisebestätigung und des Sicherungsscheines bei Ihnen wird eine Anzahlung pro Person von 25% des Reisepreises fällig.

______________________________________________________________

Deluxe Motorsegler Thalassa

Details
  • Pro Person in Doppelkabine unter Deck
    1790 €
  • Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck
    2490 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Mietrad 24-Gang Trekkingrad
    80 €
  • Miete E-Bike
    180 €
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Santorini p. P. im Doppelzimmer (Standard)
    570 €
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Santorini p. P. im Doppelzimmer (Deluxe)
    650 €
  • 3-tägiges Zusatzprogramm Athen p.P. im Doppelzimmer (3-Sterne-Hotel)
    320 €
  • 3-tägiges Zusatzprogramm Athen im Einzelzimmer (3-Sterne-Hotel)
    480 €
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Santorini im Einzelzimmer (Standard)
    990 €
  • 4-tägiges Zusatzprogramm Santorini im Einzelzimmer (Deluxe)
    1090 €
  • 3-tägiges Zusatzprogramm Athen p.P. im Doppelzimmer (4-Sterne-Hotel)
    390 €
  • 3-tägiges Zusatzprogramm Athen im Einzelzimmer (4-Sterne-Hotel)
    560 €

Deluxe Motorsegler Thalassa

Deluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler ThalassaDeluxe Motorsegler Thalassa

Die Thalassa ist ein imposanter Dreimast-Motorsegler, der pure Eleganz mit größtem Komfort vereint. Mit seinen hoch aufragenden Masten ist dieses stolze Schiff in jedem Hafen ein echter Blickfang.

Der Salon und die Gästekabinen sind großzügig und modern angelegt. Auf den weiten Decks finden sich viele gemütliche Sitz- und Liegemöglichkeiten. Hier kann man bei den Überfahrten herrlich entspannen, ein Buch lesen oder sich einfach nur die Seeluft um die Nase wehen lassen.

Zu allen Mahlzeiten verwöhnt die Crew ihre Gäste an den reich gedeckten Tischen mit schmackhaft zubereiteten Köstlichkeiten der ausgesprochen vielseitigen griechischen Küche. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich jeder freut, wenn die Schiffsglocke zum nächsten Essen ruft.

Besondere Merkmale:

  • Baujahr: 2002 / Kompletter Umbau: 2021
  • Kabinengröße: 9 - 12 m²
  • Kabinenausstattung: Teakholzverkleidung, Klimaanlage, Föhn, Badezimmer mit Spiegel, Duschkabine, Waschbecken & WC
  • Betten: Doppelbetten: 200 x 140 cm, getrennte & ebenerdige Betten: 200 x 80 cm
  • Service: Kabinenservice, Handtuchwechsel in der Mitte der Woche
  • Extras: Heckeinstieg, leiser Generator, Liegematratzen auf dem Sonnendeck, gepolsterte Sitzbänke am Heck, große Tische und Stühle an Deck im Schatten

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.

Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

 


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
Frauke@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98