Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

terroir - Erkundungen in der Pfalz: Zu Musenhang & Forster Ungeheuer - 3 Tage

Kultur und Wanderreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.09.2018 - 04.09.2018
Preis:
ab 645 € pro Person

 

In den letzten Jahren haben sich viele Pfälzer Weingüter an die Spitze der deutschen Qualitätspyramide produziert. Auch kulinarisch hat sich einiges getan und eine innovative, vielfältige Küche hat sich etabliert. Was gibt es also Schöneres, als durch dieses lukullische Paradies zu reisen und zu wandeln. Sich durch Weinberge treiben zu lassen, berühmte Lagen zu erwandern, in Weingütern die entsprechenden Weine zu verkosten, am Abend die berühmte Pfälzer Küche zu genießen und sich dann in einem gemütlichen Hotel ins Bett fallen zu lassen. Ihr Weinexperte Götz Drewitz führt Sie auf einer exklusiven und einzigartigen Wein- und Wanderreise durch die Pfalz.

 

 

 

Sonntag, 02.09.2018: Die Reise beginnt in Deidesheim im traumhaft gelegenen Hotel Steigenberger. Am Hotel können Sie kostenfrei parken, alternativ holen wir Sie am Deidesheimer Bahnhof ab. Die berühmten Deidesheimer Lagen und Weine erleben Sie bei einer kleinen Wanderung rund um den Ort zusammen mit Michel Andres vom Weingut Andres in Ruppertsberg. Vorbei an alten Weinbergterrassen erreichen Sie ein geologisches Naturdenkmal, wo der Einbruch des Oberrheingrabens greifbar wird. Diese geologische Besonderheit sorgt in der Pfalz für eine große Vielfalt des Terroirs. Zum abendlichen Winzermenu mit Weinbegleitung fahren wir in die urige Weinstube des VPD-Weingutes Acham-Magin. Hier begrüßt uns die Chefin Barbara Acham persönlich. 1. Übernachtung im Hotel Steigenberger.

Montag, 03.09.2018: Nach einem geruhsamen Frühstück fahren wir Sie nach Bad Dürkheim. Nach dem Besuch der römischen Weinvilla geht es ins Weingut Odinstal hoch über Wachenheim. Der fantastische Blick reicht über den Rheingraben bis zu den Höhen des Odenwaldes und der Bergstraße. Wir probieren die außergewöhnlichen Weine dieses biodynamischen Weingutes und stärken uns mit einem typischen Pfälzer Picknick von der renommierten Metzgerei Hambel. Dieser Familienbetrieb belieferte schon Helmut Kohl mit Pfälzer Spezialitäten, als er Staatsgäste wie Michael Gorbatschow in seine Pfälzer Heimat einlud. Am Nachmittag Wanderung (ca. 1,5 Std.) durch die weltberühmten Lagen Ungeheuer, Pechstein und Herrgottsacker. Den Abend verbringen wir im nahen Hofgut Ruppertsberg. Dieser ehemalige Gutshof des Weingutes Bürklin-Wolf beherbergt heute ein Restaurant in dem Chefkoch Jean-Philipp Aigier die Pfälzer Küche neu, originell und vor allem biologisch interpretiert. Begleitet wird der Abend von Weinen renommierter Pfälzer Weingüter, fachkundig kommentiert von ihrem Weinexperten Götz Drewitz. 2. Übernachtung im Hotel Steigenberger in Deidesheim.

Dienstag, 04.09.2018: Heut geht’s in die Südpfalz. Auf dem Weg dorthin ist ein Besuch des Hambacher Schlosses „Pflicht“ (Führung). Weiter geht es nach Siebeldingen zum Spitzenwinzer Rebholz. Gerade in der Grand Cru Lage Kastanienbusch treffen wir auf ein außergewöhnliches Terroir, das wir mit dem Weingut Rebholz erwandern werden. Je nach Wetterlage erwartet Sie ein stärkendes Mittagessen auf dem Weingut oder ein Picknick im Kastanienbusch. Das Programm endet um 15:00 Uhr und wir fahren Sie zurück nach Deidesheim.


Informationen zu An-/Abreise und das detaillierte Reiseprogramm erhalten Sie mit der Reisebestätigung. Programmänderungen vorbehalten.

 

Inbegriffene Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstück (gegen Zuschlag zur Einzelnutzung) im Steigenberger Hotel
  • 2 mehrgängige Abendessen inklusive der korrespondierenden Weine
  • zwei rustikale Mittagessen als Picknicks oder Winzervesper (wetterabhängig)
  • alle Eintritte, Führungen und Transfers gemäß Programm
  • alle kommentierten Weinproben gemäß Programm
  • terranova Reiseleitung durch Weinenthusiast und Weindozent Götz Drewitz

    Es gelten die allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen von terranova, die wir Ihnen mit der Reiseanmeldung zuschicken. Mindestteilnehmerzahl: 8 Gäste. Maximale Gruppengröße: nur 16 Gäste

 

Steigenberger Hotel Deidesheim****

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer:
    645 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung:
    740 €

Steigenberger Hotel Deidesheim****

Nur wenige Gehminuten vom Deidesheimer Zentrum entfernt liegt das Steigenberger Hotel inmitten der Weinberge Paradiesgarten.

Genießen Sie die Natur sowie die Nähe zu Sehenswürdigkeiten, darunter mehrere weltbekannte und renommierte VDP-Weingüter.

In den großen Zimmern erwarten Sie eine gehobene und komfortable Ausstattung, die keine Wünsche an angenehmes Wohnen offen lässt. Ihr Blick wandert zum Stadtpark oder zum Pfälzer Wald und damit immer in Richtung Natur.

Weitere Informationen zu den ausgewählten Weingütern der Reise finden Sie auf den Seiten der Weingütern:

www.acham-magin.de
www.odinstal.de

www.dashofgut.com
www.oekonomierat-rebholz.com
www.andres-wein.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk