Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Silvesterreise nach Trier: Neujahr in Deutschlands ältester Stadt - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.12.2020 - 01.01.2021
Preis:
ab 1550 € pro Person

Trier kann viele Titel auf sich vereinen: älteste Stadt Deutschlands, Zentrum der Antike, Großstadt, Hauptstadt. Moment – Hauptstadt? Zumindest wenn der Besucher sich gut 1700 Jahre zurückversetzen lässt. Damals war Trier eine von vier Hauptstädten des Römischen  Reichs, Kaiserresidenz, Weltmetropole, Handelszentrum und Finanzzentrum. Aus dieser Zeit resultiert die Bezeichnung „roma secunda“ für die Stadt. Sieben römische UNESCO-Welterbestätten im Stadtzentrum zeugen bis in die Gegenwart davon, die mittelalterliche Liebfrauenkirche macht die Pracht späterer Jahrhunderte sichtbar.


Einzigartig auf dieser Reise:

  • Rheinisches Landesmuseum
    Entdecken Sie die Gründung von Augusta Treverorum, der ältesten Stadt Deutschlands und bewundern Sie die archäologischen Schätze der Antike: monumentale Grabdenkmäler mit lebendigen Alltagsszenen und prachtvolle Mosaike aus der römischen Kaiserresidenz.
     
  • Ausflug an die Saar
    Jahrhunderte währende Keramik-Tradition und zukunftsweisende Konzepte rund um Leben und Wohnen – all dies begegnet Ihnen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch. Vom Aussichtspunkt „Cloef“ liegt Ihnen die Saarschleife atemberaubend schön zu Füßen, hier unternehmen wir einen kleinen Winterspaziergang. Anschließend erwartet Sie eine Weinprobe im Gut Van Volxem mit hervorragenden Weinen.
     
  • Der Trierer Dom
    1700 Jahre Bau-, Kunst- und Glaubensgeschichte Der Trierer Dom St. Peter ist nicht nur die älteste Kirche Deutschlands, sondern auch das älteste Bauwerk Deutschlands, das in seiner 1700-jährigen Geschichte ununterbrochen seinem ursprünglichen Zweck als Bischofskirche diente und bis heute dient. Wegen seiner herausragenden Bedeutung für die Menschheit wurde der Dom zusammen mit der Liebfrauenkirche 1986 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.


_________________________________________________________________________


REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Trier und Stadtspaziergang
Individuelle Anreise nach Trier. Mit der Bahn und dem Pkw kann man Trier bequem erreichen. Das Romantikhotel zur Glocke befindet sich inmitten der heimeligen Altstadt von Trier. Es ist das ideale Hotel für eine Neujahrsreise in Trier.

Um 16:00 Uhr erwartet Sie Ihre terranova-Reiseleitung an der Rezeption Ihres Hotels. Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung in die Reise spazieren Sie durch das wundervoll beleuchtete Trier. Das erste Dinner der Reise nehmen wir im Gewölbekeller unseres Hotels ein. Erste Übernachtung in Trier im Romantik Hotel zur Glocke.

2. Tag: Trier – Das Rom des Nordens
Die behäbige Stadt an der Mosel gehörte einmal zu den vornehmsten Zentren der Alten Welt. Ein Kalender des vierten Jahrhunderts nennt Trier in einem Atemzug mit Rom, Alexandria und Konstantinopel. Trier war sogar eine Zeitlang die Hauptstadt des Römischen Weltreiches: Sieben römische Kaiser regierten hier. Einer von Ihnen war Konstantin der Große. Er lebte mit seiner Familie in einem Palast unweit des Doms. In Trier empfing er die Gesandeten aus seinem riesigen Reich, von hier aus ergingen die Befehle an die Präfekten und Feldherren von Britannien bis Ägypten! Folgen Sie uns am Vormittag auf eine ersten spannenden Stadtrundgang durch Trier mit Besichtigung einer römischen Thermenanlage.

Nach einer individuellen Mittagspause werden Sie durch das Rheinische Landesmuseum geführt. Das Landesmuseum in Trier ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Deutschland und dokumentiert 200.000 Jahre Geschichte und kulturelle Entwicklung der gesamten Region von der Urzeit bis zum Ende des 18. Jahrhundert. Am Nachmittag führen wir Sie im Herzen von Trier in den Untergrund um edle Tropfen in den Kellern des Stiftungsweingut Vereinigte Hospitien zu kosten. Der uralte Weinkeller ist kein verstaubtes Museum, sondern ein Ort voller Leben und Genuss. Erbaut um 330 n.Chr. in der Hochzeit der römischen Kaiserstadt Trier, diente der älteste Weinkeller Deutschlands den römischen Bürgern als Magazin und Speicherhaus. Im 7. Jahrhundert wurde aus diesem Ort des geschäftigen Treibens schließlich ein Ort der spirituellen Einkehr. Erweitert durch ein monumentales Kreuzgratgewölbe, das neben den römischen Mauern bis heute unverändert erhalten geblieben ist, entstand so der erste Kreuzgang des Stifts St. Irminien-Orden. Freuen Sie sich auf hervorragende Weine und ein einmaliges Ambiente mit Kerzenschein. Zum Abendessen führen wir Sie in ein ausgewähltes Restaurant außerhalb des Hotels. Zweite Übernachtung in Trier im Romantik Hotel zur Glocke.

3. Tag: Ausflug an die Saar
Nach dem Frühstück fahren wir zur berühmten Saarschleife. Vom Aussichtspunkt Cloef liegt Ihnen die Saarschleife atemberaubend schön zu Füßen, hier unternehmen wir einen kleinen Winterspaziergang. Zahlreiche Staatsoberhäupter und Politiker besuchten den Aussichtspunkt.

Jahrhunderte währende Keramik-Tradition und zukunftsweisende Konzepte rund um Leben und Wohnen – all dies begegnet Ihnen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch. Nach dieser spannenden Führung und einem schmackhaften Mittagessen fahren wir Sie zu einer Weinverkostung zum herausragendem Weingut Van Volxem in Wiltingen. In diesem Weingut erfolgt die Lese der meist in Steillage angebauten Weine ausschließlich per Hand. Die Weine gären ohne Zusatz von Reinzuchthefen und werden nicht geschönt. 2018 wurde Roman Niewodniczański zum Winzer des Jahres vom Vinum Weinguide Deutschland ausgezeichnet. Freuen Sie sich auf eine besondere Weinprobe!
Dritte Übernachtung und Abendessen in Trier im Romantik Hotel zur Glocke.

4. TAG: Silvester im Schatten des Doms
Um 09:00 Uhr können Sie optional die Heilige Messe im Trierer Dom besuchen. In diesem Raum erklingt schon seit über 1600 Jahren Tag für Tag das Lob Gottes und es wird die Hl. Eucharistie gefeiert. Anschließend haben wir für Sie eine exklusive Führung durch den Dom St. Petrus, die Liebfrauenkirche und die Basilika geplant. Die im 13. Jahrhundert erbaute Liebfrauenkirche ist die früheste gotische Kirche Deutschlands. Eine Besonderheit ist Ihr Grundriss in Form einer Rose und ihre Baugestalt eines Zentralbaus, was ihr in der europäischen Architektur eine einzigartige Stellung verleiht. Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen strahlt die zum UNESCO-Welterbe zählende Kirche in neuem Glanz.

Vom Dom und der benachbarten Liebfrauenkirche sind es nur wenige Schritte bis zur mächtigen Konstantin-Basilika. Das beeindruckende Bauwerk beherrscht noch heute das Stadtbild Triers und gehört dort seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die gegenwärtige evangelische Kirche basiert auf einem römischen Monumentalbau, dem größten erhaltenen säulenlosen Raum der Antike. Als Palastaula, dem Thronsaal römischer Kaiser, wurde die Konstantin-Basilika um 310. n. Chr. von ihrem Namensgeber Kaiser Konstantin gebaut. Mit 71 Metern Länge, 32,6 Metern Breite und einer Höhe von mehr als 36 Metern beeindrucken die kolossalen Dimensionen des Raumes die Besucher noch immer.

Nach der Mittagsrast unternehmen wir mit Ihnen einen Spaziergang durch den Weißhauswald mit seiner spektakulären Aussicht über das Moseltal. Lassen Sie den Blick über die Dächer Triers schweifen und genießen Sie einen ruhigen letzten Nachmittag im Jahr 2020! Nach dem Spaziergang haben Sie ausreichend Zeit, um sich im Hotel auf das Neujahrsfest vorzubereiten. 

Von unserem Hotel sind es nur wenige Schritte bis zum Domfreihof. Hier haben wir im renommierten Restaurant Schlemmereule einen Tisch für die Silvestergala reserviert. Genießen Sie bei musikalischer Untermalung kulinarische Highlights und Spitzenweine. Pünktlich zum Glockenschlag stoßen wir inmitten des romantischen Domfreihofs mit einem Glas Champagner auf das neue Jahr an.

5. Tag: Neujahr, Abreise oder Verlängerung 
Nach dem Frühstück individuelle Abreise. Optional bieten wir Ihnen gerne eine Zusatzübernachtung mit Brunch auf der Mosel an. Programm Zusatzübernachtung mit Moselfahrt: Begrüßen Sie das neue Jahr mit einem reichhaltigen Buffet auf der Mosel. Sektempfang, Kaffee, Tee, Kakao und Orangensaft im Preis enthalten.

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

_________________________________________________________________________

TREFFPUNKT
Um 16:00 Uhr erwarten Ihre Reiseleiter Sie an der Rezeption des Hotels in Trier.

_________________________________________________________________________

AN- UND ABREISE
Wir empfehlen Ihnen die An- und Abreise mit der Bahn! Trier ist über Koblenz und Saarbrücken mit zahlreichen Verbindungen in alle Richtungen gut angebunden. Die Strecke entlang des Mosel gilt als eine der reizvollsten Bahnstrecken Deutschlands. Vom Bahnhof aus sind es 850 Meter bis zum Hotel.

_________________________________________________________________________

An- und Abreise mit dem PKW:
Zum Ein- und Ausladen können Sie Ihren PKW für 45 Minuten auf dem Parkplatz "Sieh um Dich" vor dem Hotel abstellen. Anschließen können Sie Ihren Wagen im Parkhaus Mercure Hotel Porta Nigra parken. Kosten für 24 Stunden, ca. 15 EUR.

__________________________________________________________________

 

 

 

TERRANOVA LEISTUNGEN:

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Glocke inkl. Frühstück
  • 4 mehrgängige Abendessen
  • geführte Besichtigungen und Eintritte in Trier
  • Ausflug inkl. Besichtigung an die Saar
  • Weinrprobe in Trier
  • Silvesterdinner in ausgewähltem Restaurant
  • terranova-Reiseleitung
  • Alle Transfers gemäß Programm

__________________________________________________________________

Sicher reisen & Silvester feiern - Hygiene- und Gesundheitskonzept
Aktuelle Informationen zu unserem Hygiene- und Gesundheitskonzept während der Corona-Pandemie finden Sie unter folgendem Link: terranova Hygiene- und Gesundheitskonzept.

Trier: Romantik Hotel zur Glocke****

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1550 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1890 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Doppelzimmer Superior mit Balkon für 4 Nächte
    45 €
  • Zuschlag Einzelzimmer Superior mit Balkon für 4 Nächte
    70 €
  • Zuschlag Suite / Pro Person im Einzelzimmer für 4 Nächte
    440 €
  • Zuschlag Suite / Pro Person im Doppelzimmer für 4 Nächte
    220 €
  • Zuschlag Glockensuite / Pro Person im Doppelzimmer für 4 Nächte
    560 €
  • Zusatznacht in Trier inkl. Brunchkreuzfahrt im Doppelzimmer:
    139 €
  • Zuschlag Glockensuite / Pro Person im Einzelzimmer für 4 Nächte
    280 €
  • Zusatznacht in Trier inkl. Brunchkreuzfahrt im Einzelzimmer:
    210 €

Trier: Romantik Hotel zur Glocke****

Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****Trier: Romantik Hotel zur Glocke****

Das Romantik Hotel Zur Glocke befindet sich direkt in der Fußgängerzone, 2 Gehminuten vom Hauptmarkt und dem berühmten römischen Stadttor Porta Nigra entfernt. Freuen Sie sich auf ein Restaurant in der Unterkunft. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad mit einer Badewanne oder einer Dusche ausgestattet. Bademäntel und Hausschuhe liegen ebenfalls bereit.

Das Rheinische Landesmuseum Trier ist 1 km vom Romantik Hotel Zur Glocke entfernt.

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:

 


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
pfaeltzer@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

 

Reiseinformation jetzt unverbinlich anfordern:
Trier Silvesterreise

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk