Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Kultur- und Wanderreise nach Cornwall und auf die Scilly-Inseln: 11.05. - 18.05.2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine atemberaubende, kontrastreiche Landschaft, geprägt durch die Wärme des Golfstroms macht Cornwall im Südwesten Englands zu einer so einzigartigen Region. Die Halbinsel an der Keltischen See hat ein für englische Verhältnisse ungewöhnlich mildes Klima.

Kilometerlange Sandstrände mit Palmen und glasklarem Wasser sind hier kein seltener Anblick. In wunderschönen Gärten wie Heligan, dem Tresco Abbey Garden oder dem umweltbewussten Eden Project stehen subtropische Blumen in voller Pracht.

Während unserer Reise vom 11.05. - 18.05.2019 zeigen wir Ihnen neben Küstenwanderungen und bezaubernden Gärten eines der bestgehütetsten Geheimnisse Cornwalls: Die Scilly-Inseln. Aufgrund ihres milden Klimas, der perfekten Sandstrände und dem türkisblauen Meer werden sie auch die glücklichen Inseln (Fortunate Isles) genannt. Sie bestehen aus hunderten kleiner Inseln, von denen nur fünf bewohnt sind. Auf dieser ganz besonderen Reise mit einer kleinen Gruppe haben wir kurzfristig noch zwei freie Plätze - Die Durchführung ist garantiert.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder einen Anruf (Tel.: 069-693054), wenn Sie Fragen haben und zögern Sie nicht zu lange.

Mit herzlichem Gruß aus Frankfurt am Main,

Julian Zimmermann
Geschäftsführender Gesellschafter

 

1. Tag: ANREISE NACH ST. AUSTELL

Ihre Reiseleiter erwarten Sie zu festgelegter Uhrzeit am Flughafen Newquay oder Bristol (Flughafentransfer optional buchbar). Gemeinsam mit Ihren Reiseleitern spazieren Sie am Nachmittag zum romantischen Charleston Harbour. 1. Übernachtung bei St Austell.
------------------------------------------------------------------------

2. Tag: VERGESSENE GÄRTEN


Unsere Wanderung nach Mevagissey beginnen wir in Trenarren. Die Küste ist sehr zerklüftet, das Land durchzogen von Bächen und subtropischer Vegetation. Mevagissey ist ganz typisch für die kleinen Fischerdörfer in Cornwall. Schlendern Sie durch die malerischen engen Gässchen und lassen Sie sich durch die Geschenkboutiquen und Kunstgalerien treiben. Einst war hier die Sardinenfischerei von Cornwall zuhause, aber auch heute bringen die Boote noch die breite Auswahl an fangfrischem Fisch ein, für die Cornwall zu Recht berühmt ist. Am Nachmittag führen wir Sie zu den „Lost Gardens of Heligan“, einerm ersten Höhepunkt dieser Reise. Heligan, das mehr als 400 Jahre lang Wohnsitz der Familie Tremayne war, ist einer der geheimnisvollsten Landsitze Englands und beherbergt heute einen äußerst romantischen Garten. 2. Übernachtung in St. Austell.
------------------------------------------------------------------------

3. Tag: AUF DIE SCILLY-INSELN!


Heute setzen wir mit der Fähre von Penzance auf die Scilly Inseln über. St Martins, mit seinem ikonischen rot weißen Daymark, ist die erste Insel die Sie erkunden werden. Die Insel ist lediglich zwei Meilen lang und hat einige der feinsten Strände der britischen Inseln, wenn nicht sogar der Welt. Die spektakulären Blumen, Pflanzen, seltene Vögel und der sensationelle Meeresblick vom heidebewachsenen Klippenpfad aus, tragen allesamt bei zur fesselnden, unbestreitbaren Schönheit von St Martin´s. 1. Übernachtung in St Martin´s.
------------------------------------------------------------------------

4. Tag: INSELHÜPFER NACH ST. MARY’S

Heute erkunden wir St. Mary’s, die größte der Scilly-Inseln (1.800 Einwohner). Die knapp 6,5 Quadratkilometer große Insel ist eine entspannte Ruheoase voller verborgener Schätze, die wir während einer ausgedehnten Wanderung kennen lernen werden. Die Küste wird Sie mit langen und menschenleeren weißen Stränden, spektakulären felsigen Buchten, atemberaubenden Meerespanoramen, beeindruckenden archäologischen Stätten und wunderschönen Landschaften entlang von ausgedehnten Küstenwegen und Naturpfaden begeistern.
2. Übernachtung in St Martin´s.
------------------------------------------------------------------------

5. Tag: TRESCO ABBEY GARDEN


Tresco ist die zweitgrößte der Scilly-Inseln und ein subtropisches Juwel. Sie ist die einzige der Inseln, die sich in Privatbesitz befindet. Ihre derzeitigen Eigentümer sind Lucy und Robert Dorrien Smith. Diese Insel steckt voller Überraschungen – von spektakulären Felsvorsprüngen über Grabstätten aus der Bronzezeit und romantische Burgruinen bis hin zu abgeschiedenen Sandstränden und – natürlich – dem weltberühmten Tresco Abbey Garden, der in den 1830er-Jahren von Augustus Smith angelegt wurde. 3. Übernachtung in St Martin´s.
------------------------------------------------------------------------

6. Tag: ST MICHELS MOUNT

Am Vormittag fahren Sie mit der Fähre zurück ans Festland nach Penzance. Von hier ist es nicht mehr weit bis zur weithin sichtbaren Pilgerstätte „St. Michael’s Mount“. Während einer Führung erfahren Sie Spannendes über die Geschichte der Abtei, die dem berühmten Mont St. Michel in Frankreich zum Verwechseln ähnlich ist. Bei Ebbe laufen wir dort über einen Damm, bei Flut fahren wir Boot. 1. Übernachtung in St. Agnes.
------------------------------------------------------------------------

7. Tag: IM GARTEN EDEN

Das Eden Projekt ist das Zuhause des weltgrößten überdachten Regenwaldes und besteht aus einer Reihe von kuppelförmigen „Biomen“. Wir führen Sie zu Mangrovensümpfen, Baumkronengärten & seltenen Pflanzen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine letzte schöne Wanderung an der St. Agnes Heritage Coast. 2. Übernachtung in St. Agnes.
------------------------------------------------------------------------

Cornwall & Scilly Inseln: Kultur- und Wanderreise zu Mäuselöchern & Rosamunde Pilcher

"Fools hurry, the clever wait, the wise enter into the garden-gate" (Rabindranath ...
8 Tage ab 2790 €
Details >