Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Wien und Genua: Stimmungsvoller Jahreswechsel mit Johann Strauß‘ „Die Fledermaus“ und Puccinis „La Bohème“

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie kann man den Jahresausklang festlicher und stimmungsvoller zelebrieren als mit Kunst- und Musikgenuss in höchster Vollendung? Auf unseren Silvesterreisen nach Wien und nach Genua erleben Sie gleich zwei musikalische Festtage mit Oper/Operette und Konzerten an berühmten Spielstätten!

In Wien haben wir Ihnen am letzten Tag des Jahres hervorragende Plätze für die weltberühmte Operette von Johann Strauß‘ „Die Fledermaus“ in der Volksoper reserviert.

Die Fledermaus von Johann Strauß wurde 1874 in Wien uraufgeführt und gilt als Höhepunkt der Goldenen Operettenära und als sein bekanntestes Werk. Zu Silvester wird sie regelmäßig an großen internationalen Opernhäusern gespielt, weil auf der Bühne der Jahreswechsel gefeiert wird. Aber am besten passt diese mitreißende und meisterhaft orchestrierte Komposition natürlich nach Wien! Der Text ist eingängig und voller Ironie mit zeitlosen Wahrheiten. Man belügt und betrügt einander und erlebt Verwechslungen und Liebeleien im Walzertakt: „Glücklich ist, wer vergisst“, lautet die Devise…

Zum Auftakt der Wien-Reise lauschen Sie in der barocken Karlskirche Wolfgang Amadeus Mozarts „Requiem“. Mozarts letztes Werk wird von fast 40 Musikern intoniert; einem Ensemble, das sich an der Besetzungsgröße der Uraufführung orientiert und auf Originalinstrumenten aus dieser Zeit musiziert.

In der prachtvollen italienischen Hafenstadt Genua sind Sie gleich zweimal im Teatro Carlo Felice zu Gast, das 1828 als Opernhaus eröffnet und seither zu den Besten Italiens zählt.

Vor dem Jahreswechsel steht Puccinis Meisterwerk „La Bohème“ unter der Leitung von Andrea Battistoni auf dem Spielplan, das zu den erfolgreichsten italienischen Opern weltweit gehört.

Das Neue Jahr beginnt in Genua schließlich mit dem Neujahrskonzert des Orchesters des Teatro Carlo Felice und dem Janoska Ensemble aus Bratislava.

Ob Wien oder Genua – Sie erleben einen Jahreswechsel mit erlesenen musikalischen Höhepunkten und einer Feier mit vielen kulturellen und kulinarischen Leckerbissen. Die Durchführung der Silvesterreisen nach Wien und Genua in kleinen Gruppen ist gesichert.

 

Genua und Ligurische Riviera Silvesterreise

La Superba (die Stolze) nennen die Italiener Genua. Eine prachtvolle Kulisse für einen ...
6 Tage ab 2250 €
Details >

Kaiserliches Wien - Silvesterreise zu Kunst, Klimt, Kaffeehaus und Johann Strauss‘ „Fledermaus“

Wir laden Sie ein zu einer festlichen Reise mit dem Glanz der k.u.k. Monarchie: Wo lässt sich ...
5 Tage ab 2490 €
Details >

Profitieren Sie von unserer Beratungskompetenz, wir kennen alle Details der angebotenen Silvester-Reisen aus persönlicher Anschauung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder einen Anruf (Tel.: 069-693054) und haben eine Bitte: Zögern Sie nicht zu lange!

Mit herzlichem Gruß aus Frankfurt am Main

Ihr Julian Zimmermann
Geschäftsführer terranova Touristik