Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Reisen auf Kuba: Rum, Rumba, Revolución

"Das ist das schönste Land, das menschliche Augen je gesehen haben!“

So schwärmte Christoph Kolumbus 1492 auf seiner ersten Reise in die Neue Welt von der größten Insel der Antillen. Aufgrund seines geographischen Irrtums werden sie noch heute die „Westindischen Inseln“ genannt. Kuba steckt voller Klischees, Mythen und Widersprüche. Denn diese Insel ist besonders: besonders schön, besonders kompliziert und besonders lange eine Diktatur. Kuba ist außergewöhnlich, weil es durch die vielen Jahrzehnte der Abschottung von der Geschwindigkeit der Welt abgekoppelt wurde. Auf dieser Insel ist die Zeit tatsächlich an vielen Orten stehengeblieben. Deshalb wirkt das traditionelle Leben auf Kuba so authentisch und ist nicht - wie in den anderen karibischen Inselstaat - zu reiner Folklore degeneriert. Für uns als Besucher weckt die - durch den Sozialimus und das Handelsembargo erzwungene - Rückständigkeit und Zeitlosigkeit nostalgische Träume von einem tropischen Inselparadies, wo die Welt „noch in Ordnung ist“.

Dass es natürlich für die meisten Bewohner nicht so paradiesisch ist, sondern überaus kompliziert sein kann, werden Sie auch auf unseren Reisen aus erster Hand erfahren und erleben. Fragen Sie einen Taxifahrer: wahrscheinlich ist er Arzt oder Ingenieur, kann aber davon nicht leben. Widersprüchlichkeit des heutigen Kubas…

Herrliche, aber verfallende koloniale Pracht, unbändige Lebenslust und alltäglicher Überlebenskampf, die Liebe zur Musik und die Entbehrungen der Mangelwirtschaft und die Unfreiheit des Systems... Sie reisen nach Kuba in einer besonders spannenden Zeit des Umbruchs! Die ungleichen Nachbarn Kuba und USA scheinen sich nach fast 60 Jahren wieder anzunähern und schon bald werden die Amerikaner mit ihrer Wirtschaftskraft und großen, neuen Touristenmassen die Insel für immer verändern.

Lassen Sie sich von uns persönlich beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Reiseerfahrung in Kuba.