Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Rhône und Saône | Rad und Schiff | Geführte Radkreuzfahrt

Burgund und Provence mit Ebike und Schiff

Durch das Tal der Rhône & Saône mit EBIKE & Schiff an Bord der A-ROSA STELLA: Auf dieser Tour reist Ihr Zimmer mit. Die Flusskreuzfahrt auf einem komfortablen Schiff und E-Bike Touren mit terranova haben wir für Sie zum Erfolgskonzept einer genussvollen Radkreuzfahrt vereint. Auf dieser Reise lernen Sie die schönsten Orte im Rhônetal und im Tal der Saône kennen.

Schroffe, weiße Kalkschluchten ...

Burgund | Individuelle Radreise mit Gepäcktransport | Kunst, Wein, Natur und Lebensfreunde

Burgund ist reich an historischen Denkmälern, Kunstschätzen, Bilderbuchlandschaften und einer Küche, die den Gaumen verwöhnt. Mit Genuss durch die lieblichen Weide-und Flusslandschaft radeln, malerische Dörfer in Ruhe besichtigen und die Zeugen der Vergangenheit in ihrer Vielzahl auf sich wirken lassen – das ist Burgund. Das Weinanbaugebiet Chablis und Cote d’Auxerre und ihre malerischen Lagen. Die Radstrecken führen über kleine ...

8 Tage
ab 1045 €
12.03.2023 - 29.10.2023

Burgund | Individuelle Radreise mit Gepäcktransport | Auf historischen Spuren durch das Südburgund

Wichtige Impulse gingen von dieser Gegend Burgunds aus. Reich an kulturellen Zeugen der Vergangenheit, aber auch reich an einer Landschaft, wie man sie selten so nah beieinander findet. Dazu eine Küche die zum Träumen einlädt und dies alles kennen lernen mit dem Fahrrad auf überwiegend verträumten Sträßchen oder landwirtschaftlich genutzten Nebenstrassen – das ist Burgund – ein Paradies für jeden Fahrradfahrer.

 

8 Tage
ab 1255 €
17.03.2023 - 29.10.2023

Ausführliche Informationen: Radreisen im Burgund

Radfahren im Burgund: Entlang idyllischer Kanäle, an denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Vorbei an imposanten Schlössern, die von längst vergangenen Zeiten zeugen. Und immer wieder hindurch durch malerische Weinberge – die Bourgogne, das ländliche Herz Frankreichs, ist ein Paradies für Radfahrer! Umso mehr, als es im Burgund ein sehr gut ausgebautes Radwanderwegenetz gibt, das für jedes Niveau etwas bietet.

Im Burgund radeln kann praktisch jeder, denn die Steigungen betragen auf den von uns gewählten Radwegen selten mehr als drei Prozent. Aber nicht nur deshalb eignet sich das Burgund ideal zum Genussradeln: Einige Radwege führen teilweise über sogenannte Voies Vertes – Wege, die für den motorisierten Verkehr gesperrt sind. Diese Wege führen zum Beispiel auf ehemaligen Treidelpfaden an Flüssen oder Kanälen entlang, durch Weinberge hindurch oder parallel zu stillgelegten Eisenbahnstrecken. Und wo es keine Voie Verte gibt, radelt man auf wenig befahrenen Landstraßen.

Auf unserer Burgund Radreisen mit Gepäcktransport verkosten Sie hervorragende Weine und radeln durch kleine verträumte Dörfer, häufig entlang von Kanälen und Flüssen. Burgund mit dem Fahrrad zu entdecken ist ein Hochgenuss!

Karte - Radreisen im Burgund