Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)69 - 69 30 54

REISESUCHE

 
 

Radreisen entlang des Bodensee-Königsee Radwegs

Entdecken Sie die bayerischen Alpen auf zwei Rädern und Top-Highlights der Regionen Allgäu und Oberbayern. Der Bodensee-Königssee Radweg durchquert insgesamt neun abwechslungsreiche Regionen. Von Westen nach Osten starten Sie in Lindau am Bodensee im Westallgäu und durchfahren das Ober- und Ostallgäu sowie die Zugspitz Region, die Ammergauer Alpen und das Blaue Land, das Tölzer Land, die Alpenregion Tegernsee Schliersee, das Chiemsee-Alpenland und den Chiemgau, bis Sie schließlich mit dem Königssee im Berchtesgadener Land Ihr Ziel erreichen.

terranova Radreisen am Bodensee - Königsee Radweg

EBIKE Reise: Vom Schwäbischen Meer bis an den Tegernsee - Der Steg ist das Ziel

Das „Schwäbische Meer“ – Der Bodensee – mit seinem milden Klima bildet den Ausgangspunkt Ihrer Radreise durch die bayerische Bilderbuchlandschaft. Vom schmucken Städtchen Lindau geht es mitten hinein in die saftig grüne Hügellandschaft des Allgäus. Auf der gesamten Reise durch die hügelige Voralpenlandschaft liegen eingebettet kleine Ortschaften wie Immenstadt, Füssen und Bad Tölz. Urbayerische Zwiebelkirchtürme blinzeln freundlich zwischen ...

Vom Bodensee zum Königssee: Individuelle Radreise inkl. Gepäcktransfer

Der Bodensee Königssee Radweg folgt immer dem Alpennordrand. Der Radweg durchquert Allgäu/Bayerisch Schwaben und Oberbayern. Dabei wechseln sich kleine Dörfer mit traditionsreichen Kurorten und Heilbädern ab. Ausgangspunkt des Bodensee-Königssee-Radweges zwischen den Seen ist Lindau, von hier aus geht es in das hügelige Allgäu. Nach einem unvergesslichen Ausblick auf die Allgäuer Alpen, die Zugspitze und die Tannheimer Berge erreicht man ...

Fakten und Zahlen zum Bodensee - Königsee Radweg

  • Gesamtlänge:     418 km
  • Startpunkt:     Lindau
  • Zielpunkt:     Königssee
  • Orte am Weg:     Lindau, Oberstaufen, Immenstadt, Oy-Mittelberg, Nesselwang, Füssen, Schwangau, Bad Kohlgrub, Murnau am Staffelsee, Ohlstadt, Kochel am See, Benediktbeuern, Bad Tölz, Gmund am Tegernsee, Bernau am Chiemsee, Traunstein, Schönau am Königssee
  • Bodenbelag:     teils asphaltiert, teils wassergebundene Oberfläche
  • Höhendifferenz:     niedrigster Punkt: 396 Hm /höchster Punkt: 995 Hm
  • Lindau → Schönau a. Königsee:
    Gesamtanstieg: 4.576 Hm
    Gesamtabstieg: 4.364 Hm 
  • Schwierigkeit:     mittel bis schwer
  • Verkehrs­aufkommen:    gering, überwiegend Radweg
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk